Mauerfall-Menü mit Aussicht auf große Licht-Installation im Park Inn Berlin Alexanderplatz
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Mauerfall-Menü mit Aussicht auf große Licht-Installation im Park Inn Berlin Alexanderplatz

23.10.2014 | know:bodies
Zum 25-jährigen Jubiläum des Mauerfalls bietet das Park Inn Berlin Alexanderplatz vom 7. bis 9. November 2014 ein 4-Gang-Menü mit Sektempfang mit umfassendem Ausblick über die Stadt im 'Panorama37'
Bildquelle: Park Inn Berlin AlexanderplatzBildquelle: Park Inn Berlin Alexanderplatz
„In der 37. Etage unseres Hauses genießen die Gäste an diesem Wochenende den einzigartigen Blick auf die Licht-Installation aus beleuchteten und mit Helium gefüllten Luftballons entlang des ehemaligen Mauerverlaufs.

Von der Bornholmer Straße über den Potsdamer Platz bis hin zur Oberbaumbrücke – diese einzigartige Licht-Installation wird zwölf Kilometer durch die Berliner Innenstadt verlaufen. Wir freuen uns auf unvergessliche Abende mit unseren Gästen an diesem denkwürdigen Wochenende“, erklärt Jürgen Gangl, General Manager des Park Inn Berlin Alexanderplatz.

Das 4-Gang-Menü mit Kürbiscremesuppe parfümiert mit Ingwer, Kaninchenkeule mit Trüffeljus sowie Mille Feuille von der Himbeere, Petersilien-Bananeneis auf Schoko-Crunchies kann auch als vegetarische Variante bestellt werden.

Reservierungen für die Abende vom 7. bis 9. November werden unter Tel. +49 30 2389 4142 oder per Mail anika.berisha@parkinn-berlin.com">anika.berisha@parkinn-berlin.com entgegen genommen. Interessierte Leserinnen und Leser erhalten weitere Informationen unter www.parkinn-berlin.com

Links

Andere Presseberichte


{pressebericht_name}

Mauerfall-Menü mit Aussicht auf große Licht-Installation im Park Inn Berlin Alexanderplatz

„In der 37. Etage unseres Hauses genießen die Gäste an diesem Wochenende den einzigartigen Blick auf die Licht-Installation aus beleuchteten und mit Helium gefüllten Luftballons entlang des ehemaligen Mauerverlaufs. Von der Bornholmer Straße über den Potsdamer Platz bis hin zur Oberbaumbrücke – diese einzigartige Licht-Installation wird zwölf Kilometer durch die Berliner Innenstadt verlaufen. Wir freuen uns auf unvergessliche Abende mit unseren Gästen an diesem denkwürdigen Wochenende“, erklärt Jürgen Gangl, General Manager des Park Inn Berlin Alexanderplatz.Das 4-Gang-Menü mit Kürbiscremesuppe parfümiert mit Ingwer, Kaninchenkeule mit Trüffeljus sowie Mille Feuille von der Himbeere, Petersilien-Bananeneis auf Schoko-Crunchies kann auch als vegetarische Variante bestellt werden. Reservierungen für die Abende vom 7. bis 9. November werden unter Tel. +49 30 2389 4142 oder per Mail anika.berisha@parkinn-berlin.com entgegen genommen. Interessierte Leserinnen und Leser erhalten weitere Informationen unter www.parkinn-berlin.com
hotelier.de
Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert

Kommentar schreiben