Impuls Hotel Tirol in Bad Hofgastein: Traditionelle Bergweihnacht erleben
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Impuls Hotel Tirol in Bad Hofgastein: Traditionelle Bergweihnacht erleben

04.11.2014 | Media Kommunikationsservice Ges.m.b.H
Persönlich, genussvoll, mit Tradition und Stil – so wird im IMPULS HOTEL TIROL in Gastein Weihnachten gefeiert. Der historische Ortskern von Bad Hofgastein mit seiner weihnachtlich dekorierten Fußgängerzone bildet die Kulisse für stimmungsvolle Adventmärkte. Nach alten Bräuchen, urig und gemütlich wird dort die Vorweihnachtszeit begangen
Hoteliers Bibiana Weiermayer-Schmid und Christoph Weiermayer / Bildquelle: Beide IMPULS HOTEL TIROL
Hoteliers Bibiana Weiermayer-Schmid und Christoph Weiermayer / Bildquelle: Beide IMPULS HOTEL TIROL
Blick auf die Skipiste
Blick auf die Skipiste
Das IMPULS HOTEL TIROL bietet ein exklusives Weihnachts- und Silvesterprogramm. Erholung und Entspannung finden Gäste des Hauses in einer faszinierenden Spa- und Thermenwelt. Der Skibus in die Skiwelt Gastein startet direkt beim Hotel. Abseits der Skipisten entdecken die Wanderer und Langläufer den Gasteiner Winterzauber.

Familiär und festlich: Bergweihnacht im IMPULS HOTEL TIROL
Wer zu Weihnachten im IMPULS HOTEL TIROL eincheckt, entkommt der „Weihnachts-Rushhour“. Rundum entspannt erleben Gäste des liebevoll geführten Hauses stimmungsvolle Weihnachtstage in den Bergen.

Schon am 23. Dezember stimmen Glühwein, duftendes Weihnachtsgebäck und Weihnachtsgeschichten auf das bevorstehende Fest ein. Am 24. Dezember feiert die Gastgeberfamilie gemeinsam mit ihren Gästen ein idyllisches Weihnachtsfest unter dem Christbaum. Die Bad Hofgasteiner Turmbläser untermalen die stimmungsvolle Feier.

Anschließend steht ein exklusives Weihnachts-Galadinner auf dem Programm. Zum Christtagsdinner am 25. Dezember wird „Das Beste von Ente und Gans“ serviert, am 26. Dezember geht es zur romantischen Pferdeschlittenfahrt. Nach den Weihnachtsfeiertagen folgt bis Silvester ein Highlight dem nächsten:

Ein Abend mit regionalen Köstlichkeiten nach gutem altem Brauch am 27. Dezember, Cocktail Lounge am 28. Dezember und „Finest Austrian Dining“ begleitet von klassischen musikalischen Meisterwerken am 29. Dezember. Mit einem großen Silvester-Gala-Abend unter dem Motto „Fiesta de la Noche Vieja“, Livemusik und heißen Rhythmen wird in das Neue Jahr gefeiert. 2015 wird mit einem großen Neujahrsbrunch am 01.01.2015 begrüßt.

Bergweihnacht erleben (20.–27.12.14)
Leistungen: 7 Ü mit HP, Weihnachtsprogramm, 1 wohltuende Wellnessanwendung – Preis p. P.: ab 917 Euro, 6-Tages-Skipass zubuchbar

Weihnachtsferien im Gasteiner Winterzauber: Sport und Erholung pur
Das Gasteiner Tal ist ein Paradies für Skifahrer. In den vier verschiedenen Skigebieten – alle bequem mit dem Skibus erreichbar – findet auf insgesamt 220 Pistenkilometern jeder „Skifahrertyp“ sein Lieblingsrevier. Die Skipässe lösen Gäste des IMPULS HOTELS TIROL praktisch an der Hotelrezeption. Abseits der Pisten findet der Winterzauber seine sanfte Fortsetzung. Auf über 100 Kilometer präparierten Winterwegen sind die Winterwanderer unterwegs. Auf die Langläufer warten 45 Kilometer Loipen.

In Sportgastein lockt der Langlaufspaß bis in den Frühling hinein mit einer schneesicheren Höhenloipe auf 1.600 Metern Seehöhe. Abends verführt die Flutlichtloipe in Bad Gastein-Böckstein oder im Kurpark in Bad Hofgastein noch zu einer sportlichen Runde. Die Schneeschuhwanderer entdecken fast lautlos die Natur in einer beeindruckenden Bergkulisse.

Mit dem Pferdeschlitten geht es durch den tief verschneiten Nationalpark Hohe Tauern. Wenn sich die internationale Sportelite trifft, sind Gäste des IMPULS HOTELS TIROL live dabei: 8. bis 10. Jänner 2015 FIS Snowboard Weltcup Gastein 2015, 5. und 6. Jänner 2015 Dreikönigs-Skispringen im nahen Bischofshofen, 14. Februar 2015 Red Bull Playstreets Bad Gastein.

Kontakt
IMPULS HOTEL TIROL****
Grünlandstraße 5
5630 Bad Hofgastein
Telefon: +43/(0)6432/6394-0

Ihr Ansprechpartner
Bibiana und Christoph Weiermayer
E-Mail: info@hotel-tirol.at?subject=Anfrage über www.Hotelier.de">info@hotel-tirol.at

Links

Andere Presseberichte