Zwei Brettln, a gführiger Schnee…
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Zwei Brettln, a gführiger Schnee…

18.11.2014 | Media Kommunikationsservice Ges.m.b.H

Die Tiroler Zugspitz Arena und das MOHR life resort in Lermoos sind eine starke Kombi...

Außenansicht im Winter / Bildquelle: Beide MOHR life resort
Außenansicht im Winter / Bildquelle: Beide MOHR life resort
Außenpool im Winter
Außenpool im Winter

Sieben sensationelle Skigebiete mit 139 Pistenkilometern und 58 Bergbahnen locken in die Berge. Skifahren auf der Zugspitze, in Ehrwald, Lermoos, Biberwier, Bichlbach oder Berwang bedeutet jede Menge Abwechslung und Skivergnügen für jedermann. 110 Kilometer Loipen bieten sowohl für ambitionierte als auch für ruhigere Langläufer die passende Route.

Tollerweise kann das Loipennetz am Fuße der Zugspitze kostenlos genossen werden. Die Hochloipen und die beschneibare Golfrundloipe garantieren den Langläufern Schneesicherheit. Abends werden die Rodeln rausgeholt. Dann geht es zum Nachtrodeln auf die beleuchtete Talabfahrt der Ehrwalder Almbahn.

Die Tiroler Zugspitz Arena bietet den ganzen Winter über geführte Schneeschuhwanderungen zu den schönsten Plätzen der Region. Die Winterwanderer stapfen gemütlich durch die weiße Idylle. Bei einer romantischen Fackelwanderung am Abend zeigt sich der Winter von seiner stimmungsvollsten Seite.

Ab diesem Winter können sich Biathleten in Berwang im Laserbiathlon üben. Wöchentlich wird es auf der bestehenden Moosloipe eine Laserbiathlon-Veranstaltung geben. Mit dem Pferdeschlitten die Region erkunden, Eislaufen, Eisstockschießen, … — Aktive sind in der Tiroler Zugspitz Arena sicher nicht aufgehalten.

Mitten in dem Winterzauber ist das MOHR life resort eines der besten Wellnesshotels Österreichs. Genussmenschen genießen dort die Tiroler Berge und lassen sich auf Topniveau verwöhnen. Im Einklang mit natürlichen und modernen Elementen wurde eine 2.500 m² große Wellnessoase der Extraklasse geschaffen, welche mit drei Relax-Guide-Lilien ausgezeichnet ist.

„Im Moment verweilen” ist das Motto in einem inspirierenden Ambiente, das seinesgleichen sucht. Der Küchenchef und sein Team verwöhnen die Feinschmecker mit exzellenter Gourmetküche. Die Verwöhnpension reicht von einem reichhaltigen Frühstücksbuffet über eine Jause für den kleinen Hunger am Nachmittag bis hin zum Fünf-Gänge-Wahlmenü oder Spezialitätenbuffet am Abend.

Winterparadies an der Zugspitze (buchbar 04.01.—12.04.15, ausgenommen 15.—22.02.15) / Leistungen:

  • 3, 4, 5 od. 7 Ü inkl. MOHR-Verwöhnpension und allen Inklusivleistungen, 2-, 3-, 4- oder 6-Tages-Skipässe (TOP-SNOW-Card inkl. Zugspitzbahn)
  • wöchentl. Aktivprogramm für Sportler u. Genießer
  • 1 x entspannende Massagen (Rücken oder Bein) ca. 25 Verwöhnminuten
  • Preis p. P.: ab 311 Euro f. 3 Ü, ab 521 Euro f. 4 Ü, ab 560 Euro f. 5 Ü, ab 900 Euro f. 7 Ü

Links

Andere Presseberichte