Letj Briis: Erstes Familienhotel auf Amrum eröffnet
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Letj Briis: Erstes Familienhotel auf Amrum eröffnet

20.05.2015 | primo PR

„Kleine Brise” ganz groß für Familien

Hotel Letj Briis - Zimmerbeispiel / Copyright: Letj Briis
Hotel Letj Briis - Zimmerbeispiel / Copyright: Letj Briis

Amrum, 19. Mai 2015 (primo PR). Amrum ist die zehntgrößte Insel Deutschlands und vor allem bei Reisenden beliebt, die ursprüngliche Naturerlebnisse suchen, die frische Nordseeluft spüren und die Weite der Insel genießen wollen.

„Amrum ist einfach echt und vor allem für Familien ein Urlaubsparadies. Das wollen wir mit unserer Letj Briis (bedeutet 'Leichte Brise') zeigen”, so Sascha Thieshen, der gemeinsam mit seiner Ehefrau Nadine das ehemalige Hotel Wellkimmen von seinem Patenonkel übernahm und als erstes Familienhotel Amrums nun komplett neu gestaltete. Das Letj Briis liegt in Norddorf, unweit des Zentrums zwischen der Watten- und Dünenstrandküste.

Alle öffentlichen Bereiche und Zimmer, Restaurant sowie der Saunabereich wurden mit einem neuen Design versehen. Auch der Außenbereich mit großem Garten und Spielplatz mit Sandkiste wurde erneuert. Ob Federball oder Fußball, den Aktivitäten auf der großen Wiese oder auf dem Tennisplatz nebenan sind keine Grenzen gesetzt. Demnächst wird auch ein Klettergerüst in Form eines Schiffes aufgestellt. Das farbenfrohe, verspielte und familiengerechte Ambiente bettet sich ideal in die Amrumer Landschaft ein.

Tipp

Insgesamt stehen 20 Zimmer, aufgeteilt in 16 Hotelzimmer und vier Ferienwohnungen, zur Verfügung. Diese sind mit Flachbild-TV, Minikühlschrank, Dusche und WC, Fön, Schreibtisch und einem bequemen Sessel ausgestattet, aber auch mit kindersicherer Einrichtung wie Kanten- und Geländerschutz oder Sicherheitssteckdosen. Bei der kindgerechten Ausstattung haben die Gastgeber auch nicht gespart: So stehen Hochstuhl, Babybett, Wickeltisch, Flaschenwärmer und noch viel mehr zur Verfügung. Buggy oder Bollerwagen können ebenso ausgeliehen werden.

Besonders geeignet für Familien sind die Ferienwohnungen für bis zu vier Personen, ein 2-Raum-Familienzimmer mit Verbindungstür oder die Familiensuite über zwei Etagen. Hunde sind in der Letj Briis ebenso willkommen, denn gleich um die Ecke wartet der weitläufige Hundestrand auf die Vierbeiner.

Tipps für Kids

In der „Kleinen Brise” sind Kinder ganz groß: Denn sie werden schon auf Augenhöhe an der Rezeption empfangen und im Restaurant am Kinderbuffet mit frischen, regionalen Speisen zum Frühstück und zum Abendessen verwöhnt. Während Mama, Papa, Oma oder Opa bei der nachmittäglichen friesischen Tee- und Schokoladenzeit die leckersten hausgebackenen Blechkuchen genießen, können die Kids direkt vor der Tür auf dem neuen hauseigenen Spielplatz rutschen, schaukeln und buddeln.

Für noch mehr Spaß gibt es natürlich die große Sandkiste direkt am Meer oder im Ortskern das Inselkino und das Abenteuerland, wenn mal Schietwetter angesagt ist. Spannende Ausflugsfahrten auf der MS Eilun zu den Halligen oder den Seehundbänken erfreuen aber auch kleine Herzen, die frischen Seetierfang an Bord untersuchen, Krabbenpulen lernen und das Steuermannspatent erwerben (http://www.eilun.de/).

Übernachten mit Kennenlern-Angebot

Ob Kurz- oder langer Familienurlaub, die Preise und Arrangements in der Letj Briis sind einfach fair. Die Familienzimmer für bis zu drei Personen sind ab 145 Euro pro Zimmer und Nacht inklusive Frühstück buchbar (Doppelzimmer ab 100 Euro). Bei dem Kennenlern-Angebot, das noch bis zum 14. Juli 2015 gültig ist und dann wieder vom 1. September bis 15. November, schenken die Gastgeber bei Buchung von drei Übernachtungen eine Nacht, bei sechs Übernachtungen zwei Nächte und bei zehn Übernachtungen gleich drei Nächte.

Bei den Arrangements können die Reisenden unter anderem zwischen „Amrum Kurztrip — 3 Nächte” (ab 285 Euro pro Person) oder „Amrum Entdecker — 6 Nächte” (ab 590 Euro pro Person) mit vielen Leistungen wählen. Siehe hier: http://letj-briis.de/wohnen/arrangements/. Wer noch auf der Suche nach einer Geschenkidee für Geburtstage oder Jubiläen ist, kann sich auch farbenfrohe Gutscheine mit dem Kennenlern-Angebot ausstellen lassen.

Links

Andere Presseberichte