Hotel Conrad Maldives Rangali Island: Abendessen unter Sternen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Hotel Conrad Maldives Rangali Island: Abendessen unter Sternen

11.10.2015 | LMG Management GmbH

Die Gäste des Conrad Maldives Rangali Island erwartet in den kommenden Monaten eine Reihe von einzigartigen kulinarischen Erfahrungen. Noch bis 20. Oktober 2015 schließt sich das „Vilu Restaurant and Bar” mit „Cloudy Bay Wines” zusammen um seinen Gästen ein innovatives Menü begleitet von einer edlen Weinselektion der bekannten Weinkellerei „Cloudy Bay” zu präsentieren. Die Preise für das 6-Gänge-Menü inklusive Weinauswahl beginnen bei 180 € pro Person

Ithaa-Restaurant / © 2015 Conrad Hotels & Resorts.jpg
Ithaa-Restaurant / © 2015 Conrad Hotels & Resorts.jpg

Vom 26. bis zum 31. Oktober 2015 empfängt das weltbekannte Unterwasserrestaurant „Ithaa” des Conrad Maldives Rangali Island einen ganz besonderen Gast: den schwedischen Koch Michael Elfwing aus dem preisgekrönten australischen Restaurant „Cape Lodge”. Das „Ithaa” ist ein architektonisches Meisterwerk mit seinem Panoramablick auf den Korallengarten in fünf Metern Tiefe.

Hier hat Elfwing den perfekten Rahmen für seine schwedisch-australische Molekularküche gefunden. Die ungewöhnlichen Kreationen können bei einem 4-Gang Menü ab 180 € oder bei einem 7-Gang Menü mit einem Glas Champagner ab 310 € verköstigt werden.

Vom 17. bis zum 21. November 2015 verzaubert der Sternekoch Stéphane Gaborieau des „Le Pergolèse” in Paris zwei Locations des Resorts mit seinem kreativen Talent. Im „Vilu Restaurant & Bar” wird in dieser Zeit ein erlesenes Menü angeboten. Für Weinkenner trifft der Sommelier Kamal Malik am 17. und 20. November 2015 eine zum Menü passende Auswahl im „The Wine Cellar”.

Mit diesen innovativen Gourmet-Erfahrungen sowie dem einjährigen Jubiläum des Restaurants „Ufaa”, erreicht das Resort einen weiteren kulinarischen Meilenstein. Ufaa bedeutet auf Maledivisch Glück oder Zufriedenheit. Zufrieden ist das Team um den berühmten Koch Jereme Leung nicht nur mit dem letzten Jahr.

Tipps von Hotelier.de

Im Rahmen der World Travel Awards 2015 freute sich das Conrad Maldives Rangali Island zudem über die Auszeichnungen „Indian Ocean’s Leading Hotel” und „Indian Ocean’s Leading Culinary Hotel”. Auch die Ernennung des neuen Chefkochs Marco Amarone festigt die kulinarische Ausrichtung des Resorts. Seit 1. Oktober 2015 bringt der gebürtige Italiener seine Erfahrung in die Küchen des Resorts und setzt damit neue Maßstäbe.

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert