Ameron Swiss Mountain Hotel Davos: Kostensicherer Urlaub in der Schweiz
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Ameron Swiss Mountain Hotel Davos: Kostensicherer Urlaub in der Schweiz

21.10.2015 | KPRN network GmbH

Davos/Frankfurt, 20. Oktober 2015 (kprn) — Die Schweiz muss nicht teuer sein: Mitten im Herzen von Davos — nur wenige Minuten von den Bergbahnen und dem Konferenzzentrum entfernt, liegt das neue AMERON Swiss Mountain Hotel Davos...

Copyright by Althoff Hotel Gruppe/AMERON SWISS MOUNTAIN Hotel Davos
Copyright by Althoff Hotel Gruppe/AMERON SWISS MOUNTAIN Hotel Davos

Das Haus der Kategorie 4 Sterne verkörpert außen und auch beim Interieur die neue Designsprache der AMERON Resort Collection: smart, dynamisch und mit modernem Swiss Style — eine geniale Synthese aus Funktionalität und regionalen Schweizer Elementen. Auch die Vermarktungsstrategie präsentiert sich „state of the art”. Urlauber können ihren Aufenthalt wie eine Pauschalreise mit Kostensicherheit buchen, ohne auf Qualität zu verzichten, und dennoch individuell die inkludierten Leistungen tagesaktuell zusammenstellen.

Be smart. Be Ameron.

Swissness trifft „Made in Germany”: Neben der Übernachtung im Smart Superior oder Smart Premium Zimmer kann der Gast auch in der Smart Family Suite übernachten. Je nach gebuchter Kategorie sind die Minibar und das Kissenmenü im Zimmerpreis inkludiert. Das Frühstück ist in allen Raten enthalten. Zusätzlich werden drei Halbpensionsvarianten angeboten: In der Nature-Pauschale ist zum Preis von 35 CHF pro Person/Tag das abendliche 3-Gang Buffet inkludiert.

In der Comfort-Pauschale zum Preis von 50 CHF pro Person/Tag sind alle Softgetränke sowie ein alkoholischen Getränk inklusive. Und in der Plus-Pauschale zum Preis von 60 CHF pro Person/Tag sind außerdem alle alkoholischen Getränke (Wein & Bier) im Preis enthalten.

Genuss-, Aktiv- oder Familienurlaub

Spannend wird es für jeden Davos-Urlauber bei der Erlebnispauschale, die zum Preis von 75 CHF pro Person und Tag on top gebucht werden kann. Zur Wahl stehen drei Erlebniswelten, die je nach gebuchter Erlebnispauschale fünf Angebote inkludieren, aus denen der Gast während des Aufenthaltes flexibel wählen kann. Die Erlebniswelten sind flexibel miteinander kombinier- und untereinander austauschbar. Täglich aufs Neue kann der Gast aus einer Pauschale zwei der angebotenen Optionen auswählen und so „seinen Urlaubstag” individuell gestalten.

Genuss pur: Die Genuss-Pauschale beinhaltet einen Spa-Gutschein (im Wert von 55 CHF), die Teilnahme am Spirituosen Tasting Seminar (täglich wechselndes Angebot), ein wechselndes Luxus-Pflege-Produkt von Niance auf dem Zimmer, ein Bündner Rheinriesling mit Aperoplättli in der Hotelbar, eine ganze Davoser Nusstorte — auch als Souvenir zum Mitnehmen — dazu feinstes Gebäck. Zwei aus fünf Optionen können täglich neu und nach individuellen Präferenzen gewählt werden.

Aktiv unterwegs: Die Aktiv-Pauschale des Hauses bietet ein Bergbahn-Ticket (im Wert von ca. 70 CHF), ein Mountain oder e-Bike zur Tagesnutzung (im Sommer), einen Wanderführer im Sommer (einen Skiguide im Winter), ein Lunchrucksäckli mit einer Brotzeit als Tagesproviant, eine Stunde Langlauflektion, Sportlerteller mit Bergkäse und Nüssen und frisches Obst auf dem Zimmer. Auch hier können zwei Angebote täglich neu in Anspruch genommen werden.

Familienunterhaltung garantiert: Die Familienpauschale inkludiert die kostenlose Unterbringung von einem Kind bis 12 Jahre im Zimmer der Eltern (1 Kind/Vollzahler), die kostenlose Verpflegung von einem Kind bis 12 Jahre (1 Kind/Vollzahler), eine zweistündige Kinderbetreuung ab 18:00 Uhr, der Besuch des Kids-Club für die Kleinen, die Teilnahme am Aktivkinderprogramm sowie alternativ der Schlittelplausch, eine Tageskarte für ein Kind und einen Erwachsenen für die Schatzalpbahn inklusive einem Schlitten. Eltern können auch hier täglich neu zwei der Angebote für ihre Kids zusammenstellen und sich durch die angebotene Kinderbetreuung — als eine der möglichen Optionen — auch einmal „Zeit zu zweit” gönnen.

In Sekunden das Tagesprogramm zusammengestellt

Das individuelle Tagesprogramm stellt sich der Gast mittels einer innovativen eigens dafür programmierten „Drag & Drop Funktion” auf der Website der AMERON Hotels selbst zusammen. Mit dem Finger flink über die Smartphone oder Tablet Oberfläche ist in Sekunden der Ablauf für den Tag zusammengestellt und kann täglich aufs Neue für den folgenden Tag individuell verändert werden. Die Pakete können tageweise reserviert und miteinander kombiniert werden. Die Option ein Paket für mehrere Tage zu reservieren besteht natürlich auch. So ist Abwechslung garantiert. Die Freizeitgestaltungsangebote können jederzeit über die Webseite des Hauses, telefonisch im Hotel oder vor Ort reserviert werden.

Ein Technologie-Planungstool

Innovativ inszeniert und technisch versiert umgesetzt, stehen dem Team des Hauses systemgestützt stets aktuelle Informationen über die Verweilzeit und -dauer der Gäste im Haus zur Verfügung. Sollten von 250 Gästen an einem Tag 220 Gäste den Tages-Skipass gewählt haben, so kann das Team des Hauses davon ausgehen, dass sich maximal 30 Hausgäste über den Tag verteilt im Hotel befinden. Diesen 30 Gästen könnten beispielsweise via iBeacon-Technologie rabattierte Vorzugsangebote offeriert werden (zum Beispiel eine vergünstigte Massage, gebucht zwischen 10:00 und 15:00 Uhr), um freie Kapazitäten auszulasten und den individuellen Zusatzverkauf zu fördern.

Die, über das Smartphone des Gastes, gewählten Optionen werden im Hintergrund gezählt (Trackingfunktion der App) und die Zahlen just in time dem Hotelteam zur Steuerung der Kapazitäten im Haus systemgestützt zur Verfügung gestellt. Somit kann die in- und externe Ressourcenplanung optimiert werden und das Modell wird zu einem betriebswirtschaftlichen Planungstool. Entwickelt wurde die Idee in Kooperation der AMERON Resort Collection und der Kölner Agentur .dotkomm.

Links

Andere Presseberichte