Wohlfühlhotels Bayern: Ein Winter im Zeichen der Gesundheit
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Wohlfühlhotels Bayern: Ein Winter im Zeichen der Gesundheit

12.12.2015 | Media Kommunikationsservice Ges.m.b.H.

Sechs spezialisierte Wohlfühlhotels im Kurort Bad Füssing (Bayern)

Wintergarten - Hotel Undine / Bildquelle: Johannesbad Hotels
Wintergarten - Hotel Undine / Bildquelle: Johannesbad Hotels

In Bad Füssing schlagen Genießer dem Winter ein Schnippchen. Die Kälte lassen sie erst gar nicht in die Knochen kriechen. Winterblues hat in dem belebten Kurort keine Chance. Ganz im Gegenteil: In Deutschlands beliebtestem Gesundheitsort und einer der größten Thermen Europas wird alles getan, um gesund und fit durch den Winter zu kommen.

"Gesundheit ist unser Leben": Seit 50 Jahren steht die Johannesbad Gruppe für gesunde Lebensqualität. In ihren Fachkliniken und Gesundheitszentren, Hotels, Aus- und Weiterbildungszentren sowie in der Johannesbad Therme bietet die Johannesbad Gruppe erstklassige Leistungen für eine Gesundheitsvorsorge mit Zukunft. Mit sechs individuellen Wohlfühlhotels in Bad Füssing gelten die Johannesbad Hotels als der Inbegriff für Gastfreundschaft in dem bayrischen Kurort.

In ihrer Vielfalt halten sie für jeden Geschmack das passende Ambiente und Angebot bereit - vom abwechslungsreichen Eventkalender im Johannesbad Hotel Königshof bis zu Natur pur im Johannesbad Vitalhotel Jagdhof (11.-24.01.16 geschlossen), vom gesunden Wohlfühlhotel Johannesbad Thermalhotel Ludwig Thoma über die extra Portion Service im zentralen Johannesbad Hotel Füssinger Hof und das Johannesbad Hotel Phönix mit dem Herz für Alleinreisende bis hin zum Johannesbad Hotel Undine für Frühstücksgenießer.

Alle gemeinsam zeichnen sich durch eine Topanbindung an die Johannesbad Therme und das belebte Zentrum von Bad Füssing aus. Der Kurpark mit seiner winterlichen Ruhe und den schönen Spazierwegen liegt Gästen der Johannesbad Hotels zu Füßen. Ein Wohlfühlambiente, schöne Wellnessbereiche und vielfältige Therapiemöglichkeiten in den Hotels runden das Wohlfühl-Gesundheitsprogramm à la Johannesbad ab. Gesunde Bewegung, wohltuende Entspannung und abwechslungsreiche Unterhaltung begleiten die Gäste durch den Winterurlaub. Wer möchte, kommt in den Genuss von "Aktivem Erwachen", Nordic Walking, Winterwandern, Aqua Fit, Rücken Fit, "Entspannen und Mobilisieren" und dem aktuellen Programm "Fit durch den Winter".

Heilkraft aus dem Inneren der Erde

Die gut 1.000 Meter tief gelegene, staatlich anerkannte Heilquelle von Bad Füssing ist das "Geheimnis" des Wohlbefindens. Die Wirkung ihres Thermal-Mineralwassers ist legendär. Prof. Dr. K. E. Quentin vom Institut für Wasserchemie und Balneologie an der TU München erklärt: "Der herausragende Unterschied besteht in der idealen Kombination von drei Eigenschaften, von denen jede für sich allein schon eine balneologische Rarität darstellt:

Die hohe Quellentemperatur, ein erhöhter Mineralstoffgehalt von über einem Gramm pro Liter, der den Mindestgehalt für Mineralquellen weit überschreitet, und schließlich - die herausragendste Eigenschaft in der europäischen Bäderlandschaft - der bemerkenswerte Schwefelgehalt von 2,5 bis 3 Milligramm pro Liter, der die geforderte Grenzzahl von einem Milligramm pro Liter erheblich überschreitet und damit die besondere Heilkraft der Johannesquelle ausmacht."

In den 13 Becken der Johannesbad Therme - mit Wellenbad, Felsen-Vulkanbad, Wasserfällen, XXL-Whirlpools, Gegenstrombädern, über 100 Meter Strömungskanal, Wassermassagen, Lichteffekten und 30 Meter Schwimmerbecken - wird die Urkraft des einzigartigen Heilwassers (27°C bis 40°C) spürbar. Alle Außenbäder sind auch im Winter geöffnet. Zudem verwöhnen eine große Saunalandschaft, zahlreiche Therapiemöglichkeiten sowie Massage und Kosmetik von Kopf bis Fuß.

Der Thermenbesuch ist in den Urlaubspaketen der Johannesbad Hotels inklusive. Wer von dem wohltuenden Thermalwasser nicht genug bekommen kann, wohnt am besten im Thermalhotel Ludwig Thoma. Dort ist das komplett erneuerte Thermalwasser-Hallenbad mit dem Füssinger Heilwasser gefüllt. Neben der Johannesbad Therme gibt es in Bad Füssing weitere zwei Thermen, die für Gesundheit und Wohlbefinden sorgen.

Johannesbad Hotels Wohlfühlleistungen

Willkommensgetränk, Nutzung des hoteleigenen Wohlfühlbereichs, kuscheliger Leihbademantel während des Aufenthalts, tägl. wechselndes Animationsprogramm mit Bewegung, Entspannung und Unterhaltung, Leistungen der Kur- und Gästekarte Bad Füssing (z. B. geführte Wanderungen, Eintritt in die Spielbank Bad Füssing u. v. m.), kostenfreier Parkplatz in der Tiefgarage u. direkt am Hotel, kostenfreier Transfer vom/zum Johannesbad u. innerhalb des Kurortes

Thermenwoche

Leistungen: 7 Ü, 7 x Frühstücksbuffet, 7 x Abendessen in Buffetform inkl. Tischgetränken, 7 x Eintritt in die Johannesbad Therme, Johannesbad Hotels Wohlfühlleistungen
- Preis p. P.: ab 429 Euro je nach Hotel

Wohlfühltage

Leistungen: 4 Ü, 4 x Frühstücksbuffet, 4 x Abendessen in Buffetform inkl. Tischgetränken, 4 x Eintritt in die Johannesbad Therme, 1 x Aromaölmassage, Johannesbad Hotels Wohlfühlleistungen
- Preis p. P.: ab 249 Euro je nach Hotel

6 Johannesbad Hotels in Bad Füssing

Johannesbad Hotel Königshof, Johannesbad Thermalhotel Ludwig Thoma, Johannesbad Vitalhotel Jagdhof (11.-24.01.16 geschlossen), Johannesbad Hotel Undine, Johannesbad Hotel Phönix, Johannesbad Hotel Füssinger Hof

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert