"Gestatten, ich bin der Toni vom Larimar-Hotel!"
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

"Gestatten, ich bin der Toni vom Larimar-Hotel!"

14.02.2016 | Media Kommunikationsservice Ges.m.b.H.

"Mein Name ist Toni. Ich bin ein Cavalier King Charles Spaniel und vor einigen Wochen im Hotel Larimar****S in Stegersbach eingezogen. Seither dreht sich die schöne Wellness-Welt meines Herrchens Johann Haberl und meines Frauchens Daniela Lakosche ein bisschen anders: nämlich um MICH!"

Hund Toni mit Wellnesstasche / Quelle: Hotel & Spa Larimar
Hund Toni mit Wellnesstasche / Quelle: Hotel & Spa Larimar

"Natürlich führe ich das aufregende Leben eines jungen Hundes, mit meinen drei Monaten auch völlig zu Recht. Meinem Herrchen gehört das Hotel & Spa Larimar****S in Stegersbach - Österreichs renommiertes Gesundheitshotel.  Mein Herrchen und Frauchen tun alles, damit ich mich gut eingewöhnen kann. Selbst ins Büro darf ich sie begleiten und dort immer treu an ihrer Seite stehen, sitzen oder liegen.

Doch jetzt will ich raus in die Sonne, zum Spielen und Tollen. Also lege ich meinen Kopf ein wenig schräg und schaue mit meinem treuherzigsten Hundeblick zu meinem Herrchen auf. Das wirkt immer! Die Naturidylle rund um mein Hotel ist ein Paradies für vier Pfoten. Meinen Übermut kann ich auf der riesigen Hundewiese sowie den umliegenden Wiesen und Wanderwegen ausleben. Doch plötzlich rutscht mir der Boden unter den Pfoten weg: Ich stehe mitten auf unserem zugefrorenen Hunde-Schwimmteich.

Hilfe! Ich will sofort ins kuschelwarme Hotel. Auch das versteht mein Herrchen mittlerweile und nimmt mich vorsorglich auf den Arm. Er hat mir versprochen, dass im Sommer oft bis zu zehn Hunde gleichzeitig ins Wasser springen und um die Wette schwimmen - das wird ein Spaß. Dafür halt ich auch still, wenn er jetzt meine Pfoten sauber macht: Ich muss in die Hundepfoten-Dusche, damit die gepflegten Hotelflure im Larimar weiterhin so schön rein bleiben.

Bei uns im Larimar können Gäste gemeinsam mit ihren Lieblingen Tage "mit echter Pfotenqualität" verbringen. Ich werde gleich mal um die Ecke biegen und den hundegerechten Larimar-Gartenzimmern einen Besuch abstatten. Sie alle befinden sich auf einer eigenen Etage und sind direkt über einen zusätzlichen Eingang erreichbar - wir wollen ja wirklich keine Ruhe suchenden Zweibeiner stören. Schlafkörbchen, Hunde-Tagesdecken für die Betten, Futter und Wassernäpfe stehen in diesen Zimmern bereit - natürlich auch unser "Sackerl fürs Gackerl". Ordnung muss schließlich sein.

Während Frauchen und Herrchen im wohltuenden Wasser der Larimar-Therme schwimmen, in der Sauna schwitzen oder sich auf eine der gemütlichen Lari-mar-Wellnessliegen hinkuscheln, können wir uns in der Sonne und auf der Wiese der zu den Zimmern gehörenden privaten Gartenanteile räkeln. Oder wir machen es uns in der Hunde-Ecke im Zimmer gemütlich.

Überall dürfen wir Vierbeiner natürlich nicht rein. Aber es gibt einen eigenen kleinen Restaurantbereich, in dem wir willkommen sind. An der Bar und in der Lobby fühlen wir uns ebenfalls pudelwohl. Falls Herrchen oder Frauchen - so wie meine - begeisterte Golfspieler sind, haben wir gegen eine große Gassi-Runde am Golfplatz auch nichts einzuwenden. Das probier' ich jetzt gleich - mit einmal kurz Kopf schief legen …"

Bis bald in Stegersbach
Euer Toni

Faktenbox Hunde:

  • Weltweit gibt es ca. 500 Mio. Hunde. Österreich ca. 600.000, Schweiz ca. 500.000, Deutschland ca. 7,6 Mio., Tendenz steigend
  • Nur wenige Wellnesshotels, die auch für Hundebesitzer geeignet sind
  • "Tiere tun gut": Studien belegen positive Auswirkungen von Tieren auf Menschen, Quelle: www.welt.de
  • Physische Effekte: durch mehr Bewegung an der frischen Luft. Streicheln hilft, den Blutdruck und die Herzfrequenz der Menschen zu senken. Es werden weniger Stresshormone ausgeschüttet.
  • Psychische Effekte: Hunde sind echte Wegbegleiter und Gefährten, gut gegen Einsamkeit, leichterer Anschluss an andere Menschen ("Eisbrecher"), Trostspender bei Trauer, Krankheit, Scheidung

Hotel & Spa Larimar****S in Stegersbach:

  • schon bei der Planung des Hotels auf Hundefreundlichkeit ausgerichtet
  • eigene Etage für Hundebesitzer: 12 Zimmern samt Gartenanteil
  • große Freilaufzone, eingezäunte Hundeweise, Hunde-Schwimmteich, kl. Restaurantbereich für Hundebesitzer
  • maximale Hygiene: eigene Hundepfoten-Dusche, sorgsame Trennung zum Wellnessbereich und Restaurants
  • Spezialservice für Hunde und ihre Besitzer im Hotel & Spa Larimar****S in Stegersbach
  • Larimar-Willkommens-Leckerli für Hunde: Pro Aufenthaltstag 17 Euro, für kleine Hunde bis zu 6 kg 12 Euro. Hundekorb in verschiedenen Größen, Fress- und Wassernapf, "Sackerl für Gackerl" im Hotel. Gäste müssen somit nur ihren Hund und das Futter mitbringen.

Links

Andere Presseberichte