Kinder zu Fans meines Hotels machen!
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Kinder zu Fans meines Hotels machen!

11.10.2016 | Wolfgang Ahrens Hotelier.de

Kinderhotels sollten eigentlich wissen, wie man Kindern Freude macht. Aber wie immer geht es noch ein Stückchen besser. Wir haben wieder unsere 'Wissens-Schatztruhe' für Sie geöffnet

Kinderbetreuung ist eine Selbstverständlichkeit in diesen Hotels. Die Häuser der Familotels garantierten ihren kleinen Gästen dies mindestens 35 Stunden pro Woche mit einem phantasievollen Programm nach dem Motto ‚Spiel-Sport-Spannung‘ (genaues siehe unten). An diesem Programm erkennt man die ‚Knackpunkte‘ der Kinderbetreuung, denn es muss sich auch wirtschaftlich rechnen: Kinderbetreuung ist inklusiv, aber nicht das Babysitting. Und mit den älteren Kindern wie den Teenagern und Jugendlichen geht es dann weiter. Die wollen oft gar nicht mehr mit in den Urlaub und nerven dann herum. Oft merken die Eltern jetzt erst, dass ihr Nachwuchs schlechte Manieren hat.

In den letzten zehn Jahren hat sich das Bildungssystem durch die Ganztagsschulen so verändert, dass die Eltern ihre Kinder kaum noch zu Gesicht bekommen. Korrektes Benehmen am Esstisch? - leider oft Fehlanzeige. Das Seehotel Niedernberg bietet deshalb in seiner „Dorfakademie” u.a. Knigge-Seminare für Kinder an. Die sogenannten Benimm-Kurse erfreuen sich wachsender Beliebtheit, weil sie auch gut für spätere Bewerbungen sind.

Kinder hinter den Kulissen eines Hotels

Der Alpenhof Murnau bietet kleinen Gästen Einblicke in die Hotelwelt statt Tralala. Denn in dem 5-Sterne-Hotel gelten Kinder als VIPs. Sie bekommen einen Backstage Pass, der ihnen Türen öffnet, die anderen Gästen normalerweise verschlossen bleiben. Mehr Info: Kulissen-Kieken statt Kinderdisco.

Kinder und Möbel

Die Kleinsten aber werden schon früh Fans, macht man sie denn zu den Großen. Stellen Sie ein paar Stufen an die Rezeption, damit die Knirpse auf Augenhöhe kommen. Die feiern das gleich als Super Event, weil man sie ernst nimmt. Ganz speziell sind Kinderbetten, wenn sie auch noch gestapelt werden sollen. Aber jeder unserer Hotelmöbel Lieferanten schlägt ihnen auch Preise für Kinderbetten vor nach einer spezifizierten Anforderung.

Kinder und Bücher

„ABC - Der Starke Tiger Theodor” ist gerade als Buch zur Sprach- und Leseförderung im Bild Verlag von Hajo Schörle erschienen. Kinder im Hotel oder kleine Gäste im Gastronomiebereich finden mit „Der Starke Tiger Theodor” ein tolles Geschenk und einen schönen Zeitvertreib. Mehr Info: Kleine Familienmitglieder im Hotel.

Kinder und Kuscheltiere

Kuscheltiere sind das allerliebste Urlaubsutensil. Manchmal wird eines zu Hause vergessen. Erklären Sie ein Kuscheltier zu Ihrem Hotel-Maskottchen — als Give Away erobert es jedes Kindesherz im Nu!

Kinder und Speisekarten

Klar, Kinderspeisarten zum Ausmalen sind nicht der Hit in Sachen Kreativität. Doch jedes Kind macht das gern, wenn es seinen Star entdeckt. Zuhause erinnert das preislich überschaubare Produkt an den nächsten Aufenthalt in Ihrem Hotel.  

Kinderporzellan für märchenhaftes Schlemmen

Tassen und Teller in phantasievollen Dekoren und kindgerechter Größe müssen spülmaschinenfest und mikrowellentauglich sein, natürlich schadstofffrei und nach den strengen ökologischen und sozialen Richtlinien hergestellt. Mehr Info zu Kinderporzellan von Kahla Thüringen.  Dazu passend: Zwilling Kinderbestecke mit Ritter Eckbert und Prinzessin Emilie.

Tipps

*Die Familotel Kinderbetreuung im Einzelnen

Pädagogisch geschulte Mitarbeiter mit Erste-Hilfe-Kursus bieten:

  • Babysitting gegen Gebühr; in allen Babyhotels Baby- und Kleinkindbetreuung, mindestens 18 Std. pro Woche
  • Spielzimmer und eigene Spielebibliothek
  • Mindestens 2 Familienprogrammpunkte pro Woche
  • Spaß mit dem Familotel Maskottchen
  • Kinderärzte, Apotheken und Notdienste vor Ort

Links

Andere Presseberichte