Den Winter genießen im Hotel Edelweiss und Gurgl
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Den Winter genießen im Hotel Edelweiss und Gurgl

18.12.2016 | Media Kommunikationsservice Ges.m.b.H

Skifahrer in Obergurgl machen keine Pausen. Sofort nach den Weihnachtsferien folgt das nächste „Highlight in Weiß”. Von 7. bis 14. Jänner 2017 ruft das Hotel Edelweiss & Gurgl eine Pulverschneewoche aus

Aussenansicht / Quelle: Hotel Edelweiss & Gurgl
Aussenansicht / Quelle: Hotel Edelweiss & Gurgl

Perfekt präparierte Pisten sowie traumhafte Pulverschneehänge liegen direkt vor der Hoteltür des Viersternehotels. Der Skiverleih befindet sich praktischerweise auch gleich im Hotel. Bis über 3.000 Meter Höhe führt die einmalige Skiregion Obergurgl-Hochgurgl die Skifahrer.

Die Lifte beginnen dort auf einer Höhe, wo sie anderswo enden und die Region bietet somit Schneegarantie von Mitte November bis Anfang Mai. 110 Pistenkilometer mit atemberaubenden Aussichten und einer seltenen Weitläufigkeit lassen Skifahrerherzen höher schlagen. Wartezeiten an den Liften kennt man in Obergurgl-Hochgurgl/Österreich so gut wie nicht.

Das Hotel Edelweiss & Gurgl erstrahlt nach einem Umbau in neuem Glanz. Die Zimmer und Suiten im modern-alpinen Look beeindrucken mit stilvollem Interieur. Im neuen Fondue-Erlebnisraum sind außergewöhnliche kulinarische Abende an der Tagesordnung.

Der Küchenchef und sein Team verwöhnen feine Gaumen allabendlich mit exquisiten Fünf-Gänge-Wahlmenüs. Gelegenheit, spezielle Köstlichkeiten zu probieren, gibt es im hoteleigenen, mit einer Haube prämierten A-la-carte-Restaurant. Im Gletscher-Spa genießen Wellnessgäste den Blick auf die Dreitausender der Ötztaler Alpen. Der Sechs-Tages-Skipass ist in der Pulverschneewoche im Zimmerpreis inkludiert.

Links

Andere Presseberichte