Historische Mühle Vogelsang/Mosel bekommt 'Tiny Houses'
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Historische Mühle Vogelsang/Mosel bekommt 'Tiny Houses'

19.04.2017 | max.PR

Brodenbach, April 2017.  Unter dem Motto „Platz ist in der kleinsten Hütte” plant die Historische Mühle Vogelsang - ein uriges Gasthaus mit Campingplatz an der Mosel - eine Deutschland-Premiere: Erstmals werden ab Mitte Mai 2017 zwei sogenannte „Tiny Houses” („winzige Häuser”), komplett aus Holz bestehend und mit einer Fläche von nur 15 Quadratmetern, für Übernachtungsgäste angeboten

„Tiny Houses” / Bildquelle: max.PR
„Tiny Houses” / Bildquelle: max.PR

Sie vermitteln ein besonders gemütliches Wohngefühl inmitten der Natur, werden mit allem Komfort ausgestattet sein und eignen sich ideal für Kurz- oder Langzeit Urlaube. Dank der Montage auf einem speziellen Trailer sind sie mobil und können jederzeit den Standort wechseln.

Mit diesem Schritt folgen die Mühlengastgeber Sonja und Christian Heinz einem aktuellen Naturbewusstseins-Trend, der auf vollbiologische Unterkünfte setzt.

„Wir sind sehr stolz, als kleines Unternehmen die ersten zu sein, die dieses ungewöhnliche Wohn- und Übernachtungs-Erlebnis in Form der Mietmöglichkeit anbieten werden”, so Christian Heinz. „Sie stellen zudem eine tolle Ergänzung zu unserer Jagdhütte, den Appartements und dem Campingplatz dar, die mit Sicherheit auf große Resonanz stoßen wird.”      

Historische Mühle Vogelsang: Uriges Gasthaus mit Tiny Houses und Campingplatz

Die Historische Mühle Vogelsang ist ein uriges, in dritter Generation  familiengeführtes Gasthaus, das in einem romantischen Seitental der Mosel im Städtchen Brodenbach (Landkreis Mayen-Koblenz) liegt. Umgeben von Natur pur, Wäldern und Wiesen, finden ruhesuchende Gäste eine Jagdhütte aus Holz sowie fünf zeitgemäß und liebevoll im Landhausstil eingerichtete Appartements, die in der über 450 Jahre alte Mühle und der angrenzenden Scheune untergebracht sind.

Zudem gibt es einen modernen Drei-Sterne-Campingplatz mit rund 160 Stellplätzen, Sanitärbereich und Grillplatz. Jüngstes Highlight auf dem weitläufigen Gelände sind zwei sogenannte „Tiny Houses” („winzige Häuser”) komplett aus Holz und auf Rädern, die von der Mühle Vogelsang erstmals in Deutschland für Übernachtungsgäste angeboten werden. Kulinarisch versorgt werden die Gäste der Mühle Vogelsang ebenfalls ganz im Einklang mit der Natur:

Vom Frühstück über den Snack bis hin zum stilvollen Menü serviert die Küche des Restaurants, dem auch ein Biergarten und eine Sonnenterrasse angeschlossen ist, stets frische, saisonale und moselländische Speisen von ökologisch arbeitenden Zulieferern aus der Region. Familien mit Kindern sind in der Mühle besonders willkommen: Kleinen Gästen wird ein naturnahes Unterhaltungsprogramm oder auch ein Streichelzoo geboten.

Links

Andere Presseberichte