Hotel Hirschen Wildhaus -  Die Churfirsten als Trauzeugen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Hotel Hirschen Wildhaus - Die Churfirsten als Trauzeugen

05.06.2017 | Media Kommunikationsservice Ges.m.b.H

Wenn die Aussicht auf die Berge atemberaubend ist, kann die Kulisse für eine romantische Hochzeit kaum schöner sein. Inmitten der Toggenburger Bergwelt ist das Hotel Hirschen Wildhaus „von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt”

Hotelgarten für Apero und Hochzeit / Bildquelle: Hotel Hirschen Wildhaus
Hotelgarten für Apero und Hochzeit / Bildquelle: Hotel Hirschen Wildhaus

Ein idyllischer Hotelpark, eine stilvolle Bar, schöne Eventräume und professioneller Service sind die besten Voraussetzungen für ein unvergessliches „Ja”. Damit Brautpaare genau wissen, wie es sich im Hotel Hirschen Wildhaus feiern lässt, lädt das traditionsreiche Hotel sogar zum Probeschlafen und Probeschlemmen ein.

An schönen, warmen Tagen startet die Hochzeitsgesellschaft mit einem Apéro im Garten. Nicht weniger exklusiv ist das Flair in der Bar „CHRÜTER & CHOLLER”. Bis zu 110 Gäste finden im Hotel Hirschen Wildhaus zum Essen, Trinken, Feiern und Tanzen Platz. Der Küchenchef und der Sommelier stehen dem Brautpaar bei der Auswahl der kulinarischen Höhepunkte des Tages gern zur Seite. Weil gute Feste oft auch etwas länger dauern, übernachten Freunde und Familie im Hotel Hirschen Wildhaus zum Spezialpreis.

Am „Tag danach” wird das Frühstück bis 12 Uhr serviert. Schließlich sollen sich nach der Hochzeit alle genüsslich ausruhen können. Das Hotel Hirschen Wildhaus gratuliert den frisch Vermählten mit einer kostenlosen Übernachtung im Romantik-Superior-Zimmer inklusive Frühstück und dem Eintritt in die kleine, feine Wellness-Attika des Hauses. Ein Bad im Whirlpool oder eine wohltuende Massage stimmen dort auf den neuen Lebensabschnitt ein.

Das Hotel Hirschen Wildhaus ist ein echter Toggenburger. Seit 1871 stehen in dem Traditionshotel zwischen Säntis und Churfirsten in der Ostschweiz Gästen die Türen offen. Heute gilt das Hotel Hirschen Wildhaus als Inbegriff für Erholung in den Schweizer Bergen und hervorragende Kulinarik.

Wildhaus auf dem 1.095 Meter hohen Passübergang zwischen Rheintal und Toggenburg ist das höchstgelegene Dorf im Schweizer Kanton St. Gallen. Simone Müller-Walt und Michael Max Müller führen das Hotel Hirschen Wildhaus in sechster Generation, sehr persönlich und mit großem Engagement.

Kontakt

Hotel Hirschen Wildhaus
Passhöhe
CH-9658 Wildhaus

Telefon +41/(0)71/998 54 54
Fax +41/(0)71/988 54 55
E-Mail info@hirschen-wildhaus.ch?subject=Anfrage%20%C3%BCber%20Hotelier.de">info@hirschen-wildhaus.ch

Links

Andere Presseberichte