Inselhotel Konstanz bleibt ein Steigenberger Hotel
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Inselhotel Konstanz bleibt ein Steigenberger Hotel

02.08.2017 | Steigenberger Hotels AG

Der Pachtvertrag für das Steigenberger Inselhotel Konstanz wurde vorzeitig und langfristig verlängert. Das Gebäude am Bodensee verbleibt somit weiterhin im Portfolio der Steigenberger Hotels and Resorts

Steigenberger Inselhotel Konstanz Außenansicht / Bildquelle: Steigenberger Hotels AG
Steigenberger Inselhotel Konstanz Außenansicht / Bildquelle: Steigenberger Hotels AG

Denis Hüttig, Vice President Resort Hotels, freut sich über die frühzeitige Einigung mit dem Immobilienbesitzer: „Konstanz ist ein attraktiver Standort für uns, unser Inselhotel erfreut sich bei Bodensee-Urlaubern sehr großer Beliebtheit. Wir sind stolz, dass unsere Arbeit am Standort vom Gebäudeeigentümer geschätzt wird und dass wir weiterhin langfristig zusammenarbeiten.”

Gebäudeeigentümer ist die Badische Staatsbrauerei Rothaus AG. Der Pachtvertrag wurde um elf Jahre bis 2036 prolongiert. Dazu Rothaus-Alleinvorstand Christian Rasch: „Das Inselhotel hat einen großen Mehrwert für die Region. Da wir uns als Brauerei schon immer sehr dafür eingesetzt haben, wertvolle Strukturen und Institutionen auf regionaler Ebene zu erhalten und zu unterstützen, freuen wir uns ganz besonders, dass wir den Standort des Steigenberger Inselhotels Konstanz gemeinsam langfristig stärken und weiterentwickeln können.”

Für die kommenden zwei Jahre ist ein Renovierungsprogramm vereinbart, das unter anderem die Hotelzimmer und das Seerestaurant umfasst sowie die Errichtung eines Biergartens vorsieht. Die Zimmer auf der Seeseite sowie die Flure und Treppenhäuser wurden bereits im Jahr 2013 rundum erneuert. Das Steigenberger Inselhotel befindet sich in den Gemäuern eines ehemaligen Dominikanerklosters auf einer kleinen Insel vor der Konstanzer Altstadt. Durch diese einzigartige Lage bietet es einen wunderbaren Blick auf den Bodensee. Mehrere Restaurants sowie ein Fitness- und Spa-Bereich runden das Angebot ab.  

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert