Bad Füssing Hotels: Wellness und Kur mit 1000 Möglichkeiten
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Bad Füssing Hotels: Wellness und Kur mit 1000 Möglichkeiten

04.01.2021 | MK Salzburg

In den Bad Füssing Hotels dreht sich alles um Entspannung und Gesundheit, um Lebensfreude und frische Energie. Das heilsame Thermalwasser, eine wunderbare Naturlandschaft, eine vielseitige und attraktive Hotellerie und bayerische Gastfreundschaft gehen Hand in Hand

Entschleunigen in der Sauna im Hotel Königshof / Bildquelle: Hotel Königshof
Entschleunigen in der Sauna im Hotel Königshof / Bildquelle: Hotel Königshof
Deluxe Zimmer im Kurhotel Wittelsbach / Bildquelle: Kurhotel Wittelsbach
Deluxe Zimmer im Kurhotel Wittelsbach / Bildquelle: Kurhotel Wittelsbach

Dem Winter schlagen Genießer in Bad Füssing ein Schnippchen. Die Kälte lassen sie erst gar nicht in die Knochen kriechen. Winterblues hat in dem schönen Kurort keine Chance. Ganz im Gegenteil: In Deutschlands beliebtestem Gesundheitsort und einer der größten Thermen Europas wird alles getan, um gesund und fit durch den Winter zu kommen. Die Natur in und um Bad Füssing lockt nach draußen an die frische Luft. Warm einpacken, und schon kann es losgehen mit einem Aktivprogramm für Körper und Seele. Auf geführten Touren erkunden die Wanderer die winterlichen Wiesen und Wälder der Region. Tennis und Squash, Reiten oder Kegeln u. v. m. bringen in Bad Füssing Schwung in den Urlaub.

Der Kurpark mit seiner winterlichen Ruhe und den schönen Spazierwegen liegt Gästen von Bad Füssing zu Füßen. Im Anschluss ist es in den Wellnessbereichen der vielfältigen Bad Füssinger Hotels und bei einem köstlichen Essen besonders gemütlich. Und wenn es nach dem Winter wieder grünt und blüht und die Vögel zwitschern: Die ländliche, ebene Landschaft von Bad Füssing ist wunderbar geeignet zum Spazierengehen, Joggen, Radfahren oder Nordic-Walking. 400 Blütensorten entfalten ihre Farbenpracht im Kurgarten – und ein neues Hotel an der Europa Therme öffnet seine Pforten.

Hotel FrechDachs: Neueröffnung im Frühling 2021

Nach perfekter Verwandlung steht das Hotel FrechDachs für eine neue Dimension an Kulinarik, Ambiente und Genuss im 4-Sterne-Rang. Im Frühling, wenn Wanderer, Nordic Walker und Radfahrer wieder Hochsaison haben, eröffnet dieser Ruhepol, der mitten im Kurpark, Architektur und Handwerk gastlich-opulent neu inszeniert.

Genießer können sich auf die komfortablen Extras der PremiumZimmer und UnikatStudios freuen, auf ein exzellentes Showcooking-PARKrestaurant und den exklusiven Bademantel-Thermen-Zugang als direkte Verbindung zur Europa Therme mit 3.000 m² Thermallandschaft und 1.000 m² neugestalteter Saunalandschaft. Die RoofTop-PrivacyTerrasse samt Parkblick, die Lounges, der GartenSalon, eine BeautyPraxis und vieles mehr machen den Urlaub im FrechDachs zum außergewöhnlichen Well-being-Erlebnis. Buchungen sind ab sofort möglich.

WohlfühlOpening im Premium Stil (01.03.–30.04.21)

Leistungen: 5 Übernachtungen inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet sowie Abendbuffet, eine Wellnesstasche pro Zimmer mit LeihBademantel & LeihSaunatuch pro Person, täglicher Eintritt in die EuropaTherme (2 x Badezugang pro Tag), 1 x Kaffee und Kuchen im benachbarten Café Promenade pro Person, eine Flasche Prosecco auf dem Zimmer – Preis p. P.: 599 Euro

Winterschnuppern in den Johannesbad Hotels – „Gesundheit ist unser Leben“

Die Johannesbad Hotels gelten als der Inbegriff für Gastfreundschaft in dem bayrischen Kurort. Seit vielen Jahrzehnten steht die Johannesbad Gruppe für gesunde Lebensqualität. In ihren Hotels, in der Johannesbad Therme, in den Fachkliniken und Gesundheitszentren, Aus- und Weiterbildungszentren bietet sie erstklassige Leistungen für eine Gesundheitsvorsorge mit Zukunft. Die fünf Johannesbad Hotels sind vielfältig und halten für jeden Geschmack das passende Ambiente und Angebot bereit.

Alle Häuser vereinen eine gesunde Mischung aus wohltuender Entspannung und anregenden Aktivangeboten. Wellness, Fitness, kulinarischer Genuss und Beautyangebote machen den Winter in den Johannesbad Hotels zur rundum wohltuenden Jahreszeit. Vielfältige Therapiemöglichkeiten in den Hotels runden das Wohlfühl-Gesundheitsprogramm à la Johannesbad ab. Der Gast hat die Wahl: Das Hotel Königshof liegt im Herzen von Bad Füssing, der Füssinger Hof ist ein Traditionshaus mit viel Herzenswärme, das Thermalhotel Ludwig Thoma steht für Wellness pur, umgeben von Wald, Wiesen und herrlicher Landschaft kommt man im Jagdhof zur Ruhe.
 
Die Johannesbad Therme gilt als eine der beliebtesten Thermen Deutschlands – mit Wellenbad, Salzwasser-Felsenlagune, Wasserfällen, XXL-Whirlpools, Gegenstrombädern, über 100 Meter Strömungskanal, Wassermassagen, Lichteffekten und 30 Meter Schwimmerbecken. Die Urkraft des einzigartigen Heilwassers (27-40° C) – hochwirksames, schwefelhaltiges Thermal-Mineralwasser – ist in jedem Becken spürbar. Besonders geschätzt wird die parkähnliche Grünfläche im Außenbereich der Therme mit rund 2.000 Liegen und weitläufiger Poolbar. Zur Johannesbad Thermenwelt gehören zudem ein ambulantes Therapiezentrum, eine große Wellness- und Beautyabteilung, Saunen, Shop, Friseur, Restaurant und Cafés.

Winterschnupperwoche in den Johannesbad Hotels (02.01.–15.03.21)

Leistungen: 7 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet und Abendessen, 7 x Eintritt in die Johannesbad Therme inkl. Saunalandschaft, 3 x Massage (je 20 Min.), Johannesbad Wohlfühlleistungen wie Leihbademantel, täglich wechselndes Programm mit Bewegung, Entspannung und Unterhaltung – Preis p. P.: im Thermalhotel Ludwig Thoma 489 Euro, im Hotel Königshof 449 Euro, im Hotel Jagdhof 399 Euro, im Hotel Füssinger Hof 379 Euro

Wellness Design & Thermenhotel Wittelsbach – Neu ab März 2021

Neu im Hotel Wittelsbach sind bereits die Lobby, das Restaurant, der Ruheraum und die Skysauna mit Blick über den Freizeitpark bis in die Alpen. Ein Großteil der Zimmer wurden bereits von Grund auf renoviert und im Januar startet Runde drei der Umbaumaßnahmen. Das Wellnesshotel Wittelsbach ist der Ort, an dem man zur Ruhe findet und die Gesundheit stärken kann. Im Zeichen des Bad Füssinger Thermalwassers wird eine Vielfalt an gesundheitsfördernden Anwendungen geboten, die auf individuelle Bedürfnisse zusammengestellt sind. Die Küche hat den belebenden Anspruch, die Feinschmecker zu verwöhnen. Bad Füssing Hotels & Wellness: Neueröffnung im März 2021!.

Kurzurlaub zum Ausspannen im Hotel Wittelsbach

Leistungen: 4 Übernachtungen inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet, 4 x 4-Gänge-Abendmenü, Gutschein im Wert von 25 Euro p. P. für Kosmetik oder Therapie/Massagen, Eintritt in das Spielcasino Bad Füssing, unbegrenztes Thermalbaden in den hauseigenen Pools, Benutzung der neuen Sky-Sauna und Infrarotwärmekabine, kuscheliger Leihbadmantel – Preis p. P.: ab 313 Euro

Ein paar Tage Ich-Zeit im Hotel Rottaler Hof – Pures Wohlbefinden

Im Rottaler Hof igelt sich ein, wer sich ein paar Tage verwöhnen lassen möchte. Herzstück des Drei-Sterne-Hotels ist das hauseigene Thermalbad, in dem das 37°C warme Füssinger Heilwasser sprudelt. In der Dampfgrotte entfalten ätherische Öle ihre Wirkung und lassen einen richtig durchatmen. Im Physiocenter warten Experten darauf, den Gästen Gutes zu tun. Genießer starten mit einem reichhaltigen, abwechslungsreichen Vitalfrühstück in den Tag. Mit viel Liebe und frischen, ausgesuchten Produkten aus der Region bereitet das Küchenteam nicht nur köstliche Gerichte, sondern auch gesunde, abwechslungsreiche Abendmenüs. Ruhig im Herzen von Bad Füssing gelegen, ist der Rottaler Hof ein charmanter Platz, um die Seele baumeln zu lassen.

7 Tage im Hotel Rottaler Hof Bad 

Leistungen: 7 Übernachtungen, Begrüßungsgetränk, täglich großes Vital-Frühstücksbuffet, täglich Salatbuffet, täglich 3-Gänge-Auwahlmenü, freie Benutzung des hauseigenen Thermalbades, freie Benutzung der Dampfgrotte mit ätherischen Ölen, Leihbademantel, Rottaler Hof Aktiv-Programm – Preis p. P.: 493,50 Euro

Vital Gesundheitstage im Parkhotel Stopp – Edles Domizil für beste Entspannung in Bad Füssing Hotels & Wellness

In hochklassigem Ambiente lassen Gäste des Parkhotel Stopp den Alltag hinter sich. Das Wellnessparadies ist dazu gemacht, sich rundum wohlzufühlen: mit zwei Thermalhallenbädern, einem Thermal-Frei-Schwimmbad, vielfältigen Saunavarianten, Aromadampfbad, Salz Tepidarium, Wärmebänken und vielem mehr. Fitness- und Wohlfühl-Profis sorgen für eine fachkundige Betreuung.

Das Angebot reicht von Ganz-, Akkupunktur- oder Fußreflexzonen-Massage, über Naturfango, Heilerde bis hin zu therapeutischen Anwendungen wie Krankengymnastik. Vom reichhaltigen Frühstücksbuffet mit regionalen Köstlichkeiten bis zum exzellenten Dinner werden die Feinschmecker verwöhnt. Nachmittags schmecken Kaffee und Kuchen, abends lädt die Bambi-Bar zu Aperitif, Digestif oder Cocktails ein, um in entspannter Atmosphäre den Abend zu genießen.

Vital Gesundheitstage im Parkhotel Stopp (07.02.–07.04.21, 01.–30.11.21)

Leistungen: 5 Übernachtungen inklusive Halbpension, 1 x Naturfango, 1 x klassische Rückenmassage, täglich Teilnahme an der A qua Gymnastik, kuscheliger Bademantel und Badetasche für die Dauer des Aufenthalts, Glas
Begrüßungssekt bei Anreise, unbegrenztes Wohlfühlen in der hoteleigenen Thermal- und Saunalandschaft – Preis p. P.: ab 499 Euro

Loslassen im Thermenhotel Gass – Herzerfrischend familiär

Alles da für eine entspannte Auszeit ist im Thermenhotel Gass: In- und outdoor locken je ein Thermalbad. Saunen und Infrarotkabinen, Dampfbad und Meeres-Klima-Kabine, Ruhezonen innen und außen machen Stress schnell vergessen.   Das Thermenhotel Gass empfängt seine Gäste mit familiärer Atmosphäre, komfortablen Zimmern, modernen Appartements und Suiten. Physiotherapeuten sind ebenso für die Urlauber da wie Beauty-Experten.

Das Bad Füssinger Heilwasser kann auch im Rahmen einer Trinkkur im Thermenhotel Gass seine gesundheitsfördernde Wirkung entfalten. Die Aussichten auf den Frühling: Fahrräder und E-Bikes für eine Tour durch die Täler von Inn, Rott und Donau gibt es im Hotel zum Leihen. Eine der größten Golfregionen Europas liegt so gut wie vor der Haustür.

Süße Sehnsucht im Thermenhotel Gass (10.01.–28.11.21)

Leistungen: 3 Übernachtungen, Frühstück vom Buffet, täglich baden und relaxen im hoteleigenen Thermalwasser, Wellnessbereich mit 2 Saunen und Ruhebereich, Leihbademantel, Saunatuch, Füssinger Kurkarte, 1 x Harmonie-Wellness-Massage/Person (90 Min.), Füssinger Thermaltropfen, 1 regionales Backheft, 1 Eisbecher – Preis p. P.: ab 265 Euro

Winterspecial im Kurhotel Zink – Großzügig in allen Belangen

Das familiengeführte Kurhotel Zink bietet in einer wunderbaren Landschaft pure Erholung. In der größten hoteleigenen Therme in Bad Füssing mit zwei Thermal-Innen- und zwei Thermal-Außenbecken genießen Erholungsuchende ebenso Freiraum und Platz wie in den Zimmern und Restaurants. 150.000 Liter quellfrisches Thermalwasser füllen täglich die Becken im Kurhotel Zink. Das wertvolle und heilkräftige Wasser steht Hotelgästen in einer einzigartigen Qualität und exklusiv zur Verfügung. Außerhalb des Wassers verwöhnen Wellness und Beauty. Anregende oder beruhigende Massagen, Anwendungen und Spa-Pakete widmen sich dem Wohlbefinden und der Schönheit. Der neuangelegte Hotelpark mit über 6.000 m² gilt als der wohl größte und schönste Hotelpark Bad Füssings.

Winterspecial im Kurhotel Zink (03.01.–07.03.21)

Leistungen: 7 Nächte buchen – 6 Nächte bezahlen, Verwöhnpension, Nutzung der hauseigenen Thermalbadelandschaft, Tiefgaragenstellplatz – Preis p. P.: ab 744 Euro

Ganzjährig campen im Camping Max 1 – Luxuriöse Lässigkeit mit 5 Sternen

Am idyllischen Ortsrand von Egglfing am Inn, einem Ortsteil von Bad Füssing und direkt am Naturschutzgebiet Unterer Inn gelegen, lässt es sich aushalten. Im Max 1 trifft man Genuss-Camper und Wellness-Freunde, die eine lässige Atmosphäre und umsorgenden Hotelkomfort gleichermaßen schätzen. So gibt es beispielsweise das liebevoll zelebrierte Frühstück mit Smoothies, Schmankerl & Co. im platzeigenen Restaurant Maxwirt oder man holt sich die ofenwarmen Semmeln aus dem kleinen Minishop und lässt es sich im eigenen Gefährt schmecken.

Das Wellnessvergnügen mit Thermalpools, Biosauna, eleganten Ruhebereichen u. v. m. ist immer inklusiv. Mit am Platz ist außerdem ein eigenes Therapiezentrum mit gesunden und pflegenden Anwendungen, es gibt einen Fitness- und einen Energieraum und Termine zum gemeinsamen Sporteln sowie ein Friseur- und Kosmetikstudio. Kein Wunder, dass das Max 1 dieses Jahr gleich dreimal mit dem CampsiteAward für Wellness, Relaxing und für seine besondere Ausrichtung ausgezeichnet wurde. Und für die Mal-nicht-Camper sind in der Pension Max 1 wunderbare Urlaubszimmer und Ferienwohnungen buchbar.

Camping Max 1 Genusszeit

Leistungen: 5 Übernachtungen am Campingplatz Max 1 im eigenen Campinggefährt inklusive Stellplatzgebühr, WLAN, Thermalbade- und Saunalandschaft, Leihbademantel und allen Inklusivleistungen, 5 x genussvolles Frühstück, 1 x Candle-Light-Dinner, 1 Flasche Sekt, 1 klassische Massage, 1 x Aromabad unter dem Sternenhimmel – Preis p. P.: für 1 Person 259 Euro, für 2 Personen 449 Euro

Genusszeit in der Pension Max 1

Leistungen: 5 Übernachtungen in der Pension Max 1, Thermalbade- und Saunalandschaft, Leihbademantel und – saunatuch, WLAN, alle Inklusivleistungen, 5 x genussvolles Frühstücksbuffet, 1 x Candle-Light-Dinner, 1 Flasche Sekt, 1 x klassische Massage, 1 x Aromabad unter dem Sternenhimmel – Preis: 329 Euro für 1 Person im EZ, 559 Euro für 2 Personen im DZ

Baden in der Ursprungsquelle im Thermenhotel Quellenhof – Alle Zeit der Welt

Mit dem Großvater von Gastgeberin Petra Kaiser fing alles an: Er gehörte zu den wenigen Visionären, die im tiefsitzenden Schwefelwasser das heilende Potenzial erkannten. Aus seinem Grundstück sprudelte bald das gesunde Wasser – der Startschuss für die erste Füssinger Therme, der heutigen Therme Eins. Seinem Engagement ist es zu verdanken, dass der schöne Ort das Prädikat „Bad“ tragen darf.

Luxuriöse Weite, Großzügigkeit bei Komfort, Gesundheitsanwendungen und Wellnessangeboten zeichnen das Thermenhotel Quellenhof aus. Eine moderne und elegante Atmosphäre und unheimlich viel Herzlichkeit lieber Menschen erfüllen das Haus. 1.500 m² pures Badevergnügen mit ständigem quellfrischen Heilwasserzufluss aus der Ursprungsquelle bilden das Herzstück einer vielfältigen Wohlfühlwelt. Eine eigene Physiotherapiepraxis im Haus kümmert sich aktiv um die Gesundheit der Gäste.

Entspannungswoche im Thermenhotel Quellenhof

Leistungen: 7 Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstücksbuffet, unbegrenztes Thermalbaden, Wassergymnastik, Leihbademantel, -tasche & -tücher, Tiefgaragenstellplatz, alle Inklusivleistungen, 1 x Gesichts- und Nackenmassage, 1 x Lymphdrainage, 1 x Fußpflege, 1 x Fußreflexzonenmassage – Preis p. P.: 717 Euro

Thermalresort Köck: Mit Bademantelgang direkt in die Thermenwelt der Therme Eins mit Saunahof

Ohne Umwege einfach hinein in die Schwefelthermalwelt der Therme Eins oder gleich weiter in den Saunahof. Das garantiert der beheizte Bademantelgang des Thermalresort Köck. Wie auf einem Sandstrand läuft man in Badeschuhen und im Leih-Bademantel bequem in die Erholungsoase. Das Thermalresort Köck ist ein Haus der Entspannung und Ruhe und voll familiärer Atmosphäre. Eine großzügige und weite Hotellobby, ein vergrößerter Frühstücksraum und eine sanft regulierende, vollautomatische Klimatisierung für alle Zimmer sind nur einige Beispiele der Neuerungen. Nachhaltigkeit par excellence.

Schnupperwoche im Thermalresort Köck

Leistungen: 7 Übernachtungen inklusive Frühstücksbuffet, ständiger Thermeneintritt zu 10 Pools und Tiefgarage – Preis p. P.: 546 im DZ Superior, 553 Euro im EZ Superior (bis 31.03.21), 567 Euro im DZ Superior, 574 Euro im EZ Superior (ab 01.04.21)

Eine Auszeit im Hotel Holzapfel – Entspannung und Wohlgefühl

Einfach relaxen, loslassen und abtauchen in die einzigartige Thermen-, Genuss- und Wellnesswelt des Hotel Holzapfel. Ein Wohlgefühl stellt sich in der Saunalandschaft und im Solepool ein. Außerdem gelangen Hotelgäste über den komfortablen Bademantelgang in die öffentliche Badelandschaft der Therme Eins. Naturnahe Produkte und exzellente Therapeuten bieten im Wellness- und Spabereich des Hotel Holzapfel das perfekte Zusammenspiel für Entspannung und Erholung. In den Holzapfel-Restaurants wird jeder Tag zu einem Festtag und jeder Abend zu einem Festabend. Feinste Köstlichkeiten aus der ausgezeichneten Gourmetküche des Vier-Sterne-Superior-Hotels werden liebevoll zubereitet und serviert.

Kleine Auszeit im Hotel Holzapfel

Leistungen: 2 Übernachtungen inklusive VerwöhnpensionPLUS, tägliches Thermalbaden in der Therme Eins (Bademantelgang), hauseigener Thermen- und Wellnessbereich mit 2 Thermalwasserpools und Solepool, diversen Ruheräumen und Saunabereich mit 5 verschiedenen Saunen, 1 Entspannungsmassage, 1 Pflegebad mit hausgemachter Badepraline, 1 Glas Begrüßungssekt, kostenfreier Eintritt in das Bad Füssinger Spielcasino, Entspannungs- und Bewegungsprogramm – Preis p. P.: ab 265 Euro

Das Mühlbach: Die Auszeit, die wirklich was bringt – Wirksam entspannen

Auf naturverbundene Weise im Thermal Spa erholen, die ruhige Ländlichkeit des Inn- und Rottals genießen, Kraft und Energie bei wirksamen Entspannungserlebnissen schöpfen. Die drei Pools des Das Mühlbach werden direkt von der Ursprungsquelle mit frischem Thermalwasser aus mehr als eintausend Metern Tiefe versorgt. Die ganzheitliche Erholung beruht auf der besonderen Zusammensetzung des naturheißen Wassers.

Ob schwitzen in den Saunas, relaxen auf warmen Heilsteinliegen oder gesund atmen im warmen Sole-Tepidarium oder im kühlen Salzstollen. Im Rahmen der Verwöhnpension serviert das Küchenteam abwechslungsreiche Menüs. Viel Feines kommt dabei aus dem Herzstück des Restaurants, der Küche zum Zuschauen. Oder Feinschmecker erleben ein Stück bayerische Tradition im À-la-carte-Restaurant Kirchawirt mit Blick auf das historische Bauernhaus am Dorfplatz.

Winterwonne im Das Mühlbach (bis 28.02.21)

Leistungen: 3 Übernachtungen inklusive 100 Euro Wellness-Gutschein, Mühlbach-Verwöhnpension u. sämtliche Mühlbach Inklusivleistungen, Teilnahme am Aktivprogramm, kuscheliger Bademantel und Badetasche für die Zeit des Aufenthalts, Benutzung des 2.000 m² großen ThermalSpa mit LandSauna, Tiefgaragenstellplatz – Preis p. P.: ab 410 Euro

Rundum verwöhnen lassen in Richsteins Posthotel – Das „neue“ Traditionshotel

Es sind die großen und kleinen Details, die den wertvollen Unterschied machen – und die den Urlaub in dem bereits in der siebten Generation familiengeführten Richsteins Posthotel auszeichnen. Zimmer mit einem harmonischen Wohlfühl-Ambiente, entspannen im großzügigen Saunabereich und viel individueller Freiraum in herrlicher Lage, radeln und spazieren im Naturparadies der Innauen.

Am Morgen schmeckt ein vielfältiges Frühstück mit regionalen Produkten und hausgemachten Spezialitäten. Gaumenfreude bietet die fabelhafte Verwöhnküche im Restaurant „Postwirt“. Das ehrliche, herzliche Lächeln der Mitarbeiter und aufmerksames Eingehen auf die Gästewünsche gehören im Richsteins Posthotel einfach dazu. Das Zusammenspiel von Tradition und Moderne und all diese Vorzüge ergeben besondere Momente.

Entspannen und Erholen in Richstein´s Posthotel (buchbar ab 06.01.21)

Leistungen: 3 Übernachtungen inklusive Frühstücksbuffet, 2 x Thermalbad in der Therme nach Wahl, 1 x Aroma-Öl-Massage (30 Min.), 1 x Fußpflege oder Gesichtsmassage – Preis p. P.: ab 194 Euro

Ortner´s Resort: Einzigartige Resort-Wohlfühlwelt – Quelle der Sinne

Mit allen Sinnen wundervolle Momente erleben:  Ortner´s Resort verwöhnt die Sinne. Die hauseigene Thermalquelle des exklusiven Resorts ist der Ursprung des Wohlbefindens, das wertvolle Heilwasser fungiert als belebendes Element. Eintauchen, die Zeit anhalten und sich verwöhnen lassen. Bad Füssings Gründerhof ist stolz auf seine Tradition. Die Zukunft hat Ortner´s Resort dabei fest im Blick. Eine einzigartige Resort-Wohlfühlwelt, welche komplett neue Maßstäbe setzt und sicherlich keine Wünsche unerfüllt lässt, wurde dafür geschaffen. Entschleunigung pur.

Gesundheitswoche in Ortner´s Resort (buchbar bis 28.02.21)

Leistungen: 7 Übernachtungen mit Genuss-Halbpension, Ortner´s Thermenwelt inkl. Badetasche, Ortner´s Aktivprogramm, 3 x Naturfango (ca. 30 Min.), 3 x intensive Rückengroßmassage (ca. 20 Min.), 3 x Krankengymnastik Einzelbehandlung wahlweise Ganzkörpermassage anstatt Rückenmassage/KG (ca. 20 Min.) – Preis p. P.: ab 1.183 Euro

Frühlingsgefühle im Hotel Schweizer Hof – Wiedereröffnung voraussichtlich am 30. April 2021

Entspannung, Balance, Vitalität und Harmonie verspricht der Schweizer Hof, eines der führenden Hotels in Bad Füssing. Komfortable Zimmer und Suiten sorgen für tiefe Entspannung und ruhigen Schlaf. Das überaus attraktive Wellness- und Sportangebot, verbunden mit einem abwechslungsreichen Freizeitangebot, macht den Urlaub zu einer Kraftquelle. Vom hauseigenen Thermalbewegungsbad und Außenpool – beide mit Thermalwasser aus der Ursprungsquelle – über eine luxuriöse Wellness- und Saunalandschaft mit fünf verschiedenen Saunen bis hin zu einer Villa mit einem beheizbaren Bademantelgang fehlt es an nichts für einen gesundheitsbewussten Aufenthalt.

Schnuppertage im Hotel Schweizer Hof (buchbar ab 30.04.21)

Leistungen: 3 Nächte inklusive Frühstück, hauseigene Therme, Thermal-Außenpool, 2 Hot-Whirlpools mit Thermalwasser, 3 Trinkbrunnen zur Anregung des Stoffwechsels und Osteoporose-Prophylaxe, Sauna- und Wellnesslandschaft mit 5 verschiedenen Saunen, Leihbademantel während des Aufenthalts, Begrüßungsprosecco u. v. m. – Preis p. P./DZ: ab 148,50 Euro (statt 231 Euro)

Gesundheit und Wellness in der Therme Eins – Echt erholsam: Bad Füssing Hotels & Wellness at ist best!

Entspannung, Wellness, Gesundheit und Gaumenfreuden – das ist der Leitgedanke von Bad Füssings erster Thermenlandschaft Therme Eins. Das schwefelhaltige Thermalwasser ist dabei der Mittelpunkt der zwölf verschiedenartig gestalteten und unterschiedlich temperierten Beckenattraktionen. Im SINNENreich und hüttenSPA ist der Urlaub vom Alltag zum Greifen nahe. Die stilvoll arrangierten Wellnessabteilungen schicken die Sinne auf die Reise.

Außergewöhnlich und vielfältig – so präsentiert sich Bad Füssings einzigartige Saunalandschaft, der Saunahof der Therme Eins. Pure Abwechslung bringen saisonal wechselnde Peelings und Aufgüsse in unvergleichlichem Ambiente. Damit nicht nur der Körper, sondern auch der Gaumen verwöhnt wird, lassen es sich Feinschmecker in einem der beiden Restaurants mit heimischen Speisen und Getränken schmecken.

Eichberger Reisen: Ein kompetenter Partner

Mit einem der umfangreichsten und attraktivsten Reiseangebote im Bereich Mehrtages- und Tagesfahrten mit dem Bus überzeugt Eichberger Reisen seit über 60 Jahren seine Gäste. Die beliebte Kleinbahn „Lustiger Lukas“ sowie der Orts- und Bäderverkehr in Bad Füssing gehören ebenfalls zu dem Tätigkeitsfeld des etablierten Reiseunternehmens. Gerne werden auch individuelle Transferfahrten, wie z.B. die Abholung vom Flughafen, erledigt. Oder wie wäre es mit einem Rundflug über das Salzkammergut?

Links

Andere Presseberichte