Im New Modern Design Style: Das neue Crowne Plaza Hamburg an der Alster
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Crowne Plaza Hamburg-City Alster als erstes Flaggschiff-Hotel der Marke in Europa

06.10.2019 | Juliana Hahn

Das Crowne Plaza Hamburg-City Alster ist nach einer Renovierung für € 12,5 Millionen das erste Flaggschiff-Hotel der Marke in Europa

Bildquellen Crowne Plaza
Bildquellen Crowne Plaza

Seit Ende 2018 wurde das bekannte Hamburger Business-Hotel bei laufendem Betrieb für € 12,5 Millionen umfassend renoviert. Das Crowne Plaza Hamburg-City Alster wurde damit zum europäischen Flaggschiff der IHG-Marke Crowne Plaza gewählt und präsentiert nun sein neues globales Designkonzept. Zusätzlich zu den öffentlichen Bereichen wurden die Gästezimmer, die F&B-Bereiche, die Infrastruktur und sogar verschiedene Serviceelemente des Hotels einer Umgestaltung unterzogen, um die neuesten globalen Markenstandards von Crowne Plaza widerzuspiegeln.

Das neue Crowne Plaza Hamburg-City Alster im “New Modern Design Style”

Heute bietet das Vier-Sterne-Superior-Hotel an der Hamburger Außenalster 291 renovierte Gästezimmer sowie 525 Quadratmeter Tagungs- und Veranstaltungsfläche im sogenannten “New Modern Design Style”. Das neue Zentrum des Hotels ist die ganztägig geöffnete Lobby-Bar, ‘The Workspace Plaza’. Die Idee ist, dass sich Gäste mit Freunden oder Geschäftspartnern hier treffen, verweilen, sich entspannen oder zusammen arbeiten. Das zeitgemäße Tagungs- und Veranstaltungskonzept umfasst neun Tageslicht durchflutete Räume mit zwischen 20 und 205 Quadratmetern, die mit modernster Technik ausgestattet sind.

In einer ruhigen Wohngegend gelegen, bietet das Crowne Plaza Hamburg – City Alster eine gute Verbindung in die Innenstadt, an den Hauptbahnhof und den Flughafen.

Der neue Hotspot in der Freien und Hamsestadt Hamburg

Dieses Hotel ist das erste Crowne Plaza-Flaggschiff in Europa. Es verfügt über neu gestaltete Gästezimmer mit der einzigartigen und patentierten WorkLife-Reihe, die speziell gestaltete Bereiche zum Arbeiten, Entspannen und Schlafen bietet.

Das raffinierte Design sorgt für ein komfortables und ergonomisches Erlebnis und eine verbesserte Schallisolierung. Bequeme Betten bringen entspannten Schlaf.

„Mit diesem vollständigen Umbau leiten wir eine neue Epoche ein. Wir haben das Hotel bisher erfolgreich betrieben und mit dem Comeback sind wir wieder wettbewerbsfähiger im ganzen Hamburger Hotelmarkt – als Hotel Hotspot“, Hannes Dreher, General Manager, Crowne Plaza Hamburg – City Alster.

Interessant: BettenF&B-BereicheCrowne Plaza-DirektkontaktDesignGeneral ManagerHannes Dreher Linkedin

Andere Presseberichte