Falkenstein Grand Kempinski - Stilvoller Rahmen für Genuss, Wellness, Wohnen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Falkenstein Grand Kempinski - Stilvoller Rahmen für Genuss, Wellness, Wohnen

28.05.2011 | Klocke Verlag

Alles, was das schöne Leben seit jeher anzubieten hat – wie die feine Wohnkultur eines Fünf-Sterne- Superior-Hotels, die Wärme kultivierter Gastlichkeit und erstklassige Darbietungen aus Küche und Keller –, vereint sich im Falkenstein Grand Kempinski zu einem harmonischen Ganzen

Das Falkenstein Grand Kempinski ist von einem Landschaftspark umgeben, den Heinrich Siesmayer schuf. Er ist auch der Architekt des Frankfurter Palmengartens / Bildquelle: Alle Klocke Verlag
Das Falkenstein Grand Kempinski ist von einem Landschaftspark umgeben, den Heinrich Siesmayer schuf. Er ist auch der Architekt des Frankfurter Palmengartens / Bildquelle: Alle Klocke Verlag
Sämtliche Zimmer erstrahlen in warmen Farbtönen und in zeitlos elegantem Design
Sämtliche Zimmer erstrahlen in warmen Farbtönen und in zeitlos elegantem Design
Elegante und exklusive Atmosphäre im Gourmetrestaurant „Siesmayer”
Elegante und exklusive Atmosphäre im Gourmetrestaurant „Siesmayer”

Nur zwanzig Minuten vom internationalen Flughafen und der Frankfurter Innenstadt entfernt und mit herrlichem Ausblick auf die Skyline von Frankfurt, residieren die Gäste in 108 Wohneinheiten, die über acht Gebäude im englischen Landhausstil verteilt sind und sich in 63 Hotelzimmer, 19 Suiten und 26 Langzeit-Appartements aufteilen. Umgeben von einem sechs Hektar großen Park, rückt hier der Alltag rasch in weite Ferne.

Im Gourmetrestaurant „Siesmayer“ liefert Chefkoch Oliver Heberlein Tag für Tag beeindruckende Ergebnisse seines kochkünstlerischen Wirkens. Raffinierter Regionalismus sowie fein modifizierte Rezepte der klassischen Cuisine mit mediterranen Elementen werden als kleine kulinarische Träume auf die Teller gezaubert. Das überzeugt auch die Tester des Gault Millau Guide, die die Küchenkunst von Heberlein mit 15 Punkten bewerten.

Adäquat umschmeichelt wird diese von edlen Tropfen aus namhaften Weinanbaugebieten, die Sommelier David Oesterreich kenntnisreich zu empfehlen weiß. Sehr schön auch das Raffael’s – eine schicke Kombination aus Bistro, Kamin-Lounge und Bar, die als beste Hotel-Whisky-Bar Deutschlands ausgezeichnet wurde.

Ein komplettes Beauty-, Fitness- und Wellness-Programm im ASCARA SPA, Mitglied der „Leading Spa of the World“, macht das reiche Angebot des Luxushotels komplett.


Weitere Informationen:
General Manager: Henning Reichel
61462 Königstein-Falkenstein/Ts.

Tel.: 0 61 74 / 9 00
 Fax: 0 61 74 / 90 90 90
E-Mail: info@kempinski-falkenstein.com
Internet: www.kempinski.com/falkenstein

Öffnungszeiten Küche: 12.00 – 14.00 Uhr und 18.00 – 22.00 Uhr
Bistro täglich 11.30 – 1.30 Uhr
Ruhetag: keiner
Kreditkarten: American Express, Diners Club, Eurocard/Mastercard, Visa

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert