Family in style: Willkommen im Martinhal Beach Resort
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Family in style: Willkommen im Martinhal Beach Resort

16.06.2010 | segara Kommunikation®

Coole Kids und lässige Eltern schätzen das zeitgenössisch geschmackvolle Ambiente und die bezahlbaren Preise des neuen Resorts an der Algarve

Blick über Beach Rooms des Martinhal Beach Resort & Hotel
Blick über Beach Rooms des Martinhal Beach Resort & Hotel
Lounge-des-Martinhal-Beach-Resort-&-Hotel
Lounge-des-Martinhal-Beach-Resort-&-Hotel
Beach Suite des Martinhal Beach Resort & Hotel
Beach Suite des Martinhal Beach Resort & Hotel

München/Sagres, 15. Juni 2010 – Tischlein deck Dich, heißt es im Martinhal Beach Resort. Portugiesische Spezialitäten, leichter Wein und frisches Obst: Familien, die in einem der 132 Designhäuser Urlaub machen, können bereits vor ihrer Ankunft via Internet den Kühlschrank füllen lassen, ganz nach Geschmack von Groß und Klein.

Nicht nur in Sachen Service setzt das Fünf-Sterne-Resort neue Standards für anspruchsvolle Familien, die in ihren Ferien edles Ambiente erwarten. Auch das puristische Design der Anlage an der Südwestspitze Portugals ist überraschend. Dabei können Gäste zwischen Ferienhäusern mit einem, zwei oder drei Schlafzimmern wählen, ganz nach Familiengröße und Platzbedarf. Bezahlbarer Luxus ist das Motto der coolen und zeitgenössisch gestalteten Anlage, die Übernachtung in einem Ocean House mit zwei Schlafzimmern kostet ab 187 Euro*. Mehr Informationen gibt es unter www.martinhal.com oder + 351 – 282 620 026.
 
Sowohl kleine Kinder als auch Teenager verbringen im Martinhal unbeschwerte Ferien. 800 Meter Sandstrand und glasklares Meer warten direkt vor dem Urlaubsresort auf alle Wasserratten. Sportliche Stunden können junge Gäste im Naturpark, der das Martinhal Resort umgibt, verbringen. Dieser kann sowohl mit dem Mountainbike als auch hoch zu Ross erkundet werden, Mutige können an den imposanten Steilfelsen sogar Kletterunterricht nehmen. Die Kinderbetreuung im Martinhal Resort beginnt bereits für Babys im Alter von sechs Monaten, die in der Kinderkrippe „Crèche“ von erfahrenen Nannys liebevoll umsorgt werden.

Die etwas Größeren zieht es garantiert in den Kidsclub „Raposinhos“, den kleinen Füchsen. Hier sagen sich Fuchs und Hase nicht gute Nacht sondern sorgen für mehrsprachigen Spaß der VIPs zwischen drei und acht Jahren, die alles auf Augenhöhe vorfinden. Teenager werden im Blue Room begrüßt, hier treffen sie auf Gleichaltrige und können sich beim Tischtennis oder -kicker messen. Auch Wii´s und Play Stations stehen zur Verfügung.
 
Schickes Familiendinner oder gemeinsames Kochen? Diese Frage stellt sich am Ende des Urlaubstages. Zur Wahl stehen das in weiß gehaltene Restaurant As Dunas mit direktem Blick auf das Meer, in dem hauptsächlich Sea Food serviert wird, und das legere Os Gambozinos am Dorfplatz, das internationale Küche von Steinofenpizza über Burger bis hin zu indischen Speisen bietet. Familien, die sich für einen Abend im Ferienhaus entscheiden, können entweder im Delikatessen-Shop O Mercado alles für ein gemütliches Essen auf der eigenen Terrasse kaufen oder den Lieferservice anrufen, um sich die Pizza ins Haus kommen zu lassen.
 
Das Martinhal Beach Resort & Hotel wird am 1. Juli offiziell eröffnet. Die Fünf-Sterne-Anlage liegt eine Autostunde westlich von Faro, das von mehreren deutschen Fluggesellschaften angeflogen wird. Von hier aus kann man entweder mit dem Mietwagen Richtung Sagres fahren oder den vom Hotel arrangierten Privattransfer nutzen. Zu buchen ist das Luxusresort direkt über die Homepage www.martinhal.com oder telefonisch unter +351 282 620 026.
  

Kontakt:
Martinhal Beach Resort & Hotel
Apartado 54
8650 – 908 Sagres

Portugal
Tel. +351 282 620 026