Grand Hotel Esplanade Berlin Spa
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Grand Hotel Esplanade Berlin Spa

07.03.2013 | Klocke Verlag

Im Mai 2013 feiert das Grand Hotel Esplanade Berlin sein 25-jähriges Jubiläum: Seit seiner Eröffnung im Mai 1988 zählt das Grand Hotel Esplanade zu einem der beliebtesten Domizile der Stadt. Das liegt vor allem an dem unverwechselbaren Dreiklang aus ruhiger und doch sehr zentraler Lage, dem erstklassigen Verwöhnszenario und einem urbanen Ambiente, das, weit weg von Hotelstandards, Luxus und zeitgeistige Ästhetik miteinander verbindet. Wir stellen unter anderem das ganz spezielle Spa Konzept vor und geben einen Link in alle Jahresumsätze und Kennzahlen des Luxushotels

Die eleganten, hellen Zimmer sind mit großzügigen 29 Quadratmetern und modernen Interieurs wahre „Entspannungsinseln” inmitten der Großstadt, Bildquelle Klocke
Die eleganten, hellen Zimmer sind mit großzügigen 29 Quadratmetern und modernen Interieurs wahre „Entspannungsinseln” inmitten der Großstadt, Bildquelle Klocke

Seit der umfassenden Umgestaltung des Hotels vor fünf Jahren prägt dieser lifestyleorientierte Dreiklang den kosmopolitischen Charakter des Hauses maßgeblich. Insbesondere die 354 Zimmer und 40 Suiten, die sich mit mindestens 29 Quadratmetern Größe und elegant gestalteten Interieurs als „Entspannungsinseln“ mitten im Großstadttrubel präsentieren, machen dies deutlich. Besonders beeindruckend: die Executive Suiten.

Ihr individueller Stil bietet dank getrenntem Schlaf- und Wohnbereich, großzügigem Badezimmer und zum Teil Sauna und Whirlpool ein Plus an Privatsphäre. Dass man sich im Grand Hotel Esplanade meisterlich darauf versteht, modernen Lifestyle nicht nur gekonnt in Szene zu setzen, sondern ihn auch vorbildlich mit Inhalten zu füllen weiß, beweist das neue Spa-Konzept des Berliner Grand Hotels.

Über drei Etagen erstreckt sich die 480 Quadratmeter große Wellnesslandschaft, die mit Indoorpool, Saunalandschaft, Sanarium, Technogym-Fitnessstudio und eigenem Beauty- und Massagecenter einem anstrengenden Businesstag einiges entgegenzusetzen hat. Seit August 2010 setzt das topgeschulte Team des „afino Spa im Esplanade“ bei den hochkarätigen Körperund Gesichtstreatments auf die Produkte von Dr. Spiller Bio Kosmetik inklusive einer speziell auf Männer abgestimmten Linie, Decléor und Comfort Zone.

Doch die exklusiven Produktlinien und die erweiterten Öffnungszeiten von 6.30 – 22.00 Uhr (Bereich und Saunen schon ab 6.30 Uhr geöffnet, Spa Manager ab 10.00 Uhr vor Ort) sind nur die eine Seite des neuen Spa-Konzeptes, innovative Treatments und eine große Bandbreite effektiver Massagen, die der Gast auf Wunsch auch in seinem Zimmer genießen kann, eine andere. So wundert es kaum, dass sich besonders die Berliner freuen, dass das Spa auch Nicht-Hotelgästen offen steht.

Sich immer wieder neu auf die individuellen Bedürfnisse der Gäste einzustellen, das ist eine der Hauptstärken des hochmotivierten Teams um Direktor Jürgen W. Gangl. Das zeigt der innovative Zimmercocktailservice, der die ganze Bandbreite der professionell gemixten Drinks aus Harry’s New-York Bar im Erdgeschoss des Hauses aufs Zimmer serviert, genauso eindrucksvoll wie die exzellente Kulinarik, die mit der modernen Cross-over-Küche der Ellipse Lounge und den regional inspirierten Spezialitäten im Eck-Restaurant für jeden Geschmack das Richtige bietet.

Öffnungszeiten Küche: Ellipse Lounge: 12.00 – 24.00 Uhr
Eck-Restaurant: Mo. – Sa. 17.00 – 24.00 Uhr
Ruhetag: Sonntag
Kreditkarten: American Express, Diners Club, Eurocard, Visa

Tipps


Weitere Informationen (Kennzahlen und Kontakt Grand Hotel Esplanade Berlin

Links

Andere Presseberichte