Hilton und Waldorf Astoria Berlin öffnen wieder für Touristen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Hilton und Waldorf Astoria Berlin öffnen wieder für Touristen

11.06.2021 | APCO Worldwide

Nachdem die Reisebeschränkungen gelockert wurden, feiert Hilton (NYSE: HLT) heute auch die Rückkehr von Freizeitreisenden in Städten in ganz Deutschland. Der erneute Beginn von Freizeitreisen in die deutsche Hauptstadt stellt einen wichtigen Meilenstein in der Erholung der Hotelbranche von der Pandemie dar

Ein Portier des Waldorf Astoria Berlin begrüßt Reisende zum Urlaub in der Hauptstadt / Bildquelle: Alle Bilder © Hilton, Picture Alliance, Gerald Matzka
Ein Portier des Waldorf Astoria Berlin begrüßt Reisende zum Urlaub in der Hauptstadt / Bildquelle: Alle Bilder © Hilton, Picture Alliance, Gerald Matzka
Eine Mitarbeiterin des Waldorf Astoria Berlin bereitet die Zimmer für die Rückkehr der Urlaubsgäste am 11. Juni vor.
Eine Mitarbeiterin des Waldorf Astoria Berlin bereitet die Zimmer für die Rückkehr der Urlaubsgäste am 11. Juni vor.
Hilton Hotels in Berlin begrüßen nach der Aufhebung der Reisebeschränkungen wieder Urlauber.
Hilton Hotels in Berlin begrüßen nach der Aufhebung der Reisebeschränkungen wieder Urlauber.

Berlin - 11. Juni, 2021 - Ab heute sind alle 35 Hilton Hotels in Deutschland, darunter auch das Waldorf Astoria Berlin, wieder für Freizeitreisende geöffnet. Da Hilton eine gestiegene Nachfrage nach Reisen erwartet, bereiten sich die Teammitglieder darauf vor, tausende Urlauber willkommen zu heißen. Die Teams in den deutschen Hotels der Hotelmarke treffen alle Vorkehrungen, um in den kommenden Wochen 87.640 Handtücher zu waschen, 25.210 Frühstücke zu servieren, 23.950 Bademäntel zu bügeln, 18.950 Schlüsselkarten anzufertigen und 1.850 Flaschen Champagner zu öffnen, während Gäste dann wieder die Möglichkeit haben, sich mit Freunden und Familie zu treffen.

Für die 1.600 Zimmern, die Hilton alleine in Berlin anbietet, beobachtet die Hotelgruppe, dass Reisende wieder vermehrt Wochenendurlaube buchen wollen. Die Suchanfragen nach Aufenthalten in der Hauptstadt haben im Vergleich zum Vormonat um 48 Prozent zugenommen. "Wir sind begeistert, dass unsere Hotels in Berlin und ganz Deutschland nun wieder Gäste für Freizeitreisen begrüßen können. Dies war das härteste Jahr in der Geschichte unserer Branche und diese Schritte nach vorne sind entscheidend, um das Reisen in ganz Europa wieder zu beleben und eine bedeutsame Erholung für die gesamte Branche zu erreichen.

Angesichts der gestiegenen Nachfrage nach sicheren Reisen im Sommer freuen wir uns, die deutschen Urlauber wieder in den Hilton Hotels begrüßen zu können, die erstklassige Gastfreundschaft, Sauberkeit und Buchungsflexibilität bieten", so David Kelly, Senior Vice President, Continental Europe, Hilton. Vergangenen Monat eröffnete Hilton bereits jeweils ein Hotel in Frankfurt und Kiel.

Die Marke DoubleTree by Hilton feierte mit der Eröffnung des DoubleTree by Hilton Frankfurt Niederrad ihr Debüt in Deutschland – dem 50. Land, in dem die Marke vertreten ist. Im Anschluss an die Lockerung der Beschränkungen in Schleswig-Holstein öffnete mit dem Hampton by Hilton Kiel am 17. Mai zudem das erste Hilton der norddeutschen Stadt seine Türen für Gäste.

2021 wird Hilton außerdem fünf weitere Hotels eröffnen: das Hampton by Hilton Stuttgart City Centre, das Hotel Wasserturm Köln, Curio Collection by Hilton, das Hampton by Hilton Düsseldorf City Centre, das Hampton by Hilton Regensburg und das Hampton by Hilton Konstanz werden noch in diesem Jahr Gäste begrüßen. Mit dem Hilton CleanStay-Programm können Gäste vom Einchecken bis zum Auschecken sorgenfrei reisen. Zu den neuen Standards gehören ein Hilton CleanStay-Zimmersiegel, das anzeigt, dass ein Zimmer seit der gründlichen Reinigung und Desinfektion nicht mehr betreten wurde, eine erhöhte Reinigungsfrequenz für alle öffentlichen Bereiche und flexible Housekeeping-Optionen.

Links

Andere Presseberichte