Hotel mama thresl-Gefühl zum Mitnehmen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Hotel mama thresl-Gefühl zum Mitnehmen

10.12.2017 | STROMBERGER PR

Hotel mama thresl in Leogang veröffentlicht erste CD-Compilation - Deep House bis Balearic Sounds kreiert von DJ-Legende Paul Lomax

Mama Thresl CD-Compilation / Bildquelle: mama thresl
Mama Thresl CD-Compilation / Bildquelle: mama thresl

Ibiza Sound im Salzburger Land: Das Hotel mama thresl in Leogang verkündet die Veröffentlichung seiner ersten eigenen „Urban Soul meets the Alps Volume One“, welche am 9. Dezember mit einer großen Release-Party im Mountain Club hendl fischerei an der Asitz-Bergstation gefeiert wird. Kein geringerer als DJ Paul Lomax zeichnet für die erste mama thresl CD-Compilation verantwortlich, welche mit lässigem Deep House und einem Touch von modernen aber unaufdringlichen Balearic Klängen überzeugt. Die CD ist dann sofort im mama thresl, der hendl fischerei und im Priesteregg für 19,96 Euro erhältlich.

Ab 12. Januar 2018 kann die aus zwei Datenträgern bestehende Compilation im Einzelhandel erworben werden. Ab dann stehen die Tracks auch auf iTunes, Deezer und Spotify zum Download bereit. Weitere Infos finden sich unter www.mama-thresl.com. Die große Island-Bar in der Lobby des mama thresl ist nicht nur Zentrum des innovativen Hotelkonzepts sondern auch Treffpunkt für Gäste sowie Einheimische. Jeden Donnerstag bis Sonntag heizen verschiedene DJs den Gästen an der Bar ein. Der typische elektronische mama thresl Sound ist bei Besuchern jeden Alters, die einen lässigen Lebensstil lieben, sehr beliebt.

Nachdem viele Gäste den Wunsch äußerten die Musik aus dem Urlaub auch zuhause hören zu wollen, haben sich die Gastgeber Renate und Huwi Oberlader gemeinsam mit Hotelmanagerin Lisa Roos dazu entschlossen, eine mama thresl-CD zu produzieren. Schon oft steuerte der gebürtige Österreicher und DJ Paul Lomax die Regler am mama thresl DJ-Pult, weshalb für die Oberladers klar war, dass Paul Lomax derjenige ist, der das mama thresl-Gefühl am besten musikalisch einfangen kann. Die Inspirationen für die verschiedenen Mixe von „Urban Soul meets the Alps Volume One“ gewann die DJ-Legende nicht nur auf seinen zahlreichen Reisen sondern vor allem auch durch seinen Sommer-Wohnsitz auf Ibiza.

So vermitteln alle Tracks das entspannte Lebensgefühl der Balearen-Insel, das zugleich auch hervorragend zur Philosophie des mama thresls passt. Während auf der ersten CD „Mountain Deep“ noch der Fokus auf den entspannteren Remixen von Künstlern wie Satori oder Solunn liegt, soll die zweite CD „Mountain Club“ bewusst mehr auf die Tanzfläche locken. Paul Lomax mischt hier verschiedene Stücke unter anderem von Alex Dimou feat. Black Soda oder Dantiez Saunderson & Khila. Auch Abwandlungen von Klassikern wie Supermax – Love Machine oder Remakes wie Rod Stewards „I am sailing“ sind auf der vielfältigen und von Vocals durchzogenen Compilation zu finden.

Links

Andere Presseberichte