Karpfenessen im Hotel zur Tenne in Kitzbühel
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Karpfenessen im Hotel zur Tenne in Kitzbühel

07.01.2018 | Hotel Zur Tenne

Letzten Donnerstag begrüßten prominente Gäste und Freunde des Hauses beim traditionellen Karpfenessen in der Tenne in Kitzbühel das neue Jahr

Bereits zu Beginn des noch jungen Jahres, fand am heutigen Donnerstag, 04. Januar 2018 von 12.00 bis 14.00 Uhr das traditionelle Karpfenessen statt. Für die Tenne ist dieses Karpfenessen etwas Besonderes, weil es seit vielen Jahren ohne Unterbrechung stattfindet und ein schöner Brauch unter Freunden und Gästen ist, den bereits Falk Volkhardt, Vater von Innegrit Volkhardt, gelebt und gefeiert hat.

Mehr als nur ein Mittagessen

Dem Brauch nach soll es den Gästen Glück, insbesondere in finanzieller Hinsicht, bescheren. Jeder Gast muss nämlich eine Fischschuppe zupfen, diese wird dann gesäubert, in Silberpapier gewickelt, in den Geldbeutel gesteckt und dort das ganze Jahr über aufbewahrt. Das soll für „Glück im Geldbeutel“ sorgen.

Haubenkoch Jürgen Bartl zauberte zu diesem Anlass Karpfengerichte, aber auch altbewährte Tiroler Schmankerl und Gourmetgerichte mit mediterranen Einflüssen fanden die Gäste auf der Speisenkarte.

Innegrit Volkhardt und Peter Komposch freuten sich, Freunde und Bekannte, Partner und Kunden zu diesem Anlass in der Tenne begrüßen zu dürfen, um mit ihnen die Tradition fortzusetzen. Unter anderem feierten die Hoteliers mit Heino und Hannelore Kramm, Conrado und Martine Dornier, Ralph-Michael Nagel, Dr. Peter Gauweiler, Max Schautzer, Sibylle Schön, Ulli und Herta Ehrlich (Sportalm) sowie Diana Baronin von Schaezler.

Karpfenrezepte

Gourmet Info

Links

Andere Presseberichte