Ramada by Wyndham Programm von Addis Ababa bis Flensburg
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Ramada by Wyndham Programm von Addis Ababa bis Flensburg

04.12.2019 | Klenk & Hoursch AG

Von traditioneller Kaffeemalerei in Äthiopien bis hin zu Fotografie-Workshops in Griechenland – das neue Programm der Marke Ramada by Wyndham feiert lokale Kulturen und Destinationen

Im Ramada by Wyndham Flensburg Rum entdecken / Bildquelle: Alle Bilder Wyndham Hotels & Resorts
Im Ramada by Wyndham Flensburg Rum entdecken / Bildquelle: Alle Bilder Wyndham Hotels & Resorts
Kaffeezeremonie im Ramada by Wyndham Addis Abeba
Kaffeezeremonie im Ramada by Wyndham Addis Abeba
Die Traditionen von Rajasthan im Ramada by Wyndham Udaipur Resort & Spa erleben
Die Traditionen von Rajasthan im Ramada by Wyndham Udaipur Resort & Spa erleben

Frankfurt, 4. Dezember 2019 – Mit mehr als 870 Hotels in über 60 Ländern ist Ramada by Wyndham eine der weltweit bekanntesten Hotelmarken. Mit dem neuen Programm „Discovering Red“ feiert die Marke diese internationale Präsenz und lädt Hotelgäste ein, die lokale Kultur in zahlreichen Destinationen weltweit durch Veranstaltungen und Aktivitäten näher kennenzulernen.

Das Programm „Discovering Red“ ist von der charakteristischen roten Farbe der Marke inspiriert und umfasst Aktivitäten rund um die Themenbereiche lokale Küche, Kunst und Musik, die Gäste sowohl in den Hotels als auch in den umliegenden Stadtteilen erleben können. Von Indiens farbenfrohem Rajasthan, über beliebte Städte wie Dubai, Lissabon und Mailand bis hin zu malerischen Orten in Griechenland, Deutschland und Jordanien – die Aktivitäten vor Ort werden von Einheimischen geplant und gestaltet, um Reisenden beliebte Destinationen von einer neuen Seite zu zeigen oder ganz neue Orte entdecken zu lassen.

Dimitris Manikis, President & Managing Director EMEA, erläutert: „Ramada by Wyndham ist weltweit für seine Gastfreundschaft bekannt, die Reisende dabei unterstützt, neue und aufregende Ziele zu entdecken. Unsere Gäste haben das Bedürfnis, einen authentischen Einblick an jedem Ort zu erhalten und hier setzt das Markenprogramm ‚Discovering Red‘ an. Wir freuen uns, Reisenden neue Möglichkeiten zu bieten, um die Welt besser kennenzulernen und dabei einzigartige Erinnerungen zu schaffen.“

Gäste können sich auf „Discovering Red“-Aktivitäten in zehn teilnehmenden Hotels weltweit freuen:

Ramada by Wyndham Addis Ababa, Äthiopien – Traditionelle Kaffeezeremonie und -malerei: Die äthiopische Kaffeezeremonie ist eine uralte, rituelle Tradition, die für Respekt und Freundschaft steht. Um noch tiefer in die Kultur des Landes einzutauchen, können Gäste die Kunst der Kaffeemalerei entdecken, die von dem lokalen Künstler Yonas Degefa unterrichtet wird.

Ramada by Wyndham Flensburg, Deutschland – Deutsche Rumtradition entdecken: Gäste können bei einer Rumverkostung und der Besichtigung lokaler Destillerien in die Geheimnisse und die Geschichte des deutschen Rumexports seit 1700 eintauchen.

Ramada Plaza by Wyndham Thraki, Griechenland – Fotografie-Workshops: Mit den lokalen Fotografen und Brüdern Sotiris und Nikos Zoakis können Reisende in kleinen Gruppen die Umgebung rund um das Hotel mit der Kamera erkunden. Ob Amateur-Fotograf oder Profi – jeder kann an den Workshops teilnehmen.

Ramada by Wyndham Podgorica, Montenegro – Eine Reise durch die lokale Weinregion: Das Programm lädt Gäste ein, die noch wenig bekannte Weinregion des Landes zu entdecken und die größten Weinberge Europas zu besuchen.

Ramada Plaza by Wyndham Bucharest, Rumänien – Auf den Spuren von Dracula bei einer Stadtführung mit anschließendem Dinner: Die geführte Tour führt durch das Herz von Bukarest und bringt den Gästen die haarsträubende Geschichte der Stadt und ihrer berühmten Bewohner näher. Zurück im Hotel erwartet sie ein traditionelles Menü mit einem „Bloody Vlady“-Cocktail.

Ramada by Wyndham Udaipur Resort & Spa, Indien – Musik, Tanz & lokales Essen aus Rajasthan: Gäste können die lokale Küche von Rajasthan entdecken und typische Gerichte bei den Rhythmen von Volksliedern und traditionellen Tänzen genießen.

Ramada Resort by Wyndham Dead Sea, Jordanien – Traditionelle jordanische Beduinen Abende: Reisende können Teil einer wöchentlichen Tradition mit jordanischer Küche und lokalen Darbietungen wie dem jordanischen Dabke, einem lebhaften Volkstanz, werden.

Ramada by Wyndham Downtown Dubai, VAE – Authentisches Essen aus den Emiraten genießen: Ein Vier-Gänge-Menü mit leckeren, lokalen Gerichten wird in traditioneller Atmosphäre – auf dem Boden sitzend mit dekorativen Kissen und Decken – serviert.

Ramada by Wyndham Lisbon, Portugal – Mediterrane Kochkurse: Bei einem dreistündigen Kochkurs können Gäste die Geheimnisse der Mittelmeerküche kennenlernen. Gemeinsam wird ein Drei-Gänge-Menü kreiert, welches mit feinem portugiesischen Wein abgerundet wird.

Ramada Plaza by Wyndham Milano, Italien – Die Geschichte der mailändischen Küche kennenlernen: Während Reisende dem Vortrag über die Geschichte verschiedener traditioneller Spezialitäten und Gerichte lauschen, können sie diese gleichzeitig probieren. Anschließend können sie die Rezepte mitnehmen, um sie zuhause nachzukochen.

Je nach Lage, Saison und Gruppengröße reichen die Aktivitäten im Rahmen des “Discovering Red” Programmes von kostenfreien Angeboten bis hin zu Aktivitäten, die bis zu 100 Euro pro Person kosten. Gebucht werden können sie direkt in jedem teilnehmenden Hotel.

Tipp von Hotelier.de:

EMEAKüche, Ramada by WyndhamWorkshops

Links

Andere Presseberichte