Romantische Honeymoon Hot Spots in Mosambik
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Romantische Honeymoon Hot Spots in Mosambik

18.08.2010 | Kleber PR Network GmbH

Die Rani Resorts bieten wahre Geheimtipps für traute Zweisamkeit in exklusiver Lage

Dem schönsten Tag im Leben sollen sich für die traute Zweisamkeit und romantische Liebesbekenntnisse außergewöhnliche Flitterwochen anschließen. Die meisten zieht es dafür auf Inseln mit paradiesischen Sandstränden, die von türkisblauem Wasser umspült werden. Kaum jemand weiß, dass es im südostafrikanischen Mosambik dafür beste Voraussetzungen gibt. Hier bieten die Rani Resorts erstklassige Häuser in exklusiver Lage. Zudem lassen sich bei einem Aufenthalt Safari-Touren mit Strandurlaub verbinden. Dies verspricht unvergessliche Erlebnisse.

Soll die Hochzeitsreise mit einem authentischen afrikanischen Abenteuer beginnen, bieten sich die Resorts Stanley and Livingstone oder das Lugenda Wilderness Camp an. Ersteres ist ein elegantes Boutique Hotel, das direkt an den berühmten Victoria Fällen in Simbabwe liegt. Das im viktorianischen Stil erbaute Haus verfügt über eine spezielle Honeymoon-Suite.

Dagegen kommt im Lugenda Wilderness Camp im Norden Mosambiks in fest installierten Luxus-Zelten mit Bad und Badewanne noch mehr Afrika-Atmosphäre, wie zu Zeiten der großen Entdeckereisen, auf. Beide Resorts liegen innerhalb ausgewiesener Wildreservate, durch die in Geländefahrzeugen abenteuerliche Safari-Touren angeboten werden. Gerne werden an romantischen Aussichtspunkten kleine Picknicks zum Sonnenuntergang arrangiert.

Weitere außergewöhnliche Rani Resorts befinden sich innerhalb von Naturschutzgebieten auf der mosambikanischen Küste vorgelagerten Inseln. Diese können bequem in Kleinflugzeugen der Rani Aviation erreicht werden. Das Indigo Bay Resort, vor der Hafenstadt Vilanculos, befindet sich auf der größten Insel innerhalb des Bazarutu Marine-Nationalparks. Dort ist ein 134 m² großes Strandchalet mit eigenem Whirlpool extra für Hochzeitspaare reserviert.

Zwei weitere Strandresorts liegen im Quirimbas-Archipel Nationalpark im Norden Mosambiks. Geschmackvoll eingerichtete Strandchalets laden dort zu romantischen Stunden auf der privaten Terrasse mit Meerblick ein. Während das Matemo Island Resort auf einer größeren Insel gelegen ist und auch kulturelle Ausflüge in umliegende Dörfer oder auf die benachbarte Insel Ilha Ibo angeboten werden, bietet Medjumbe Island als kleinstes Inselresort der Rani Hotels absolute Exklusivität.

In allen Rani Resorts werden für frisch Vermählte besondere Arrangements angeboten, die von privaten Strand-Abendessen oder Insel- Picknicks bis hin zu Bootstouren zum Sonnenuntergang oder einem Verwöhnfrühstück am Bett reichen. Weitere Informationen zu den Resorts und speziellen Flitterwochen-Angeboten finden sich unter: www.raniresorts.com.

Über Rani Resorts:
Die Philosophie der Rani Resorts basiert auf dem Konzept einer nachhaltigen Tourismusentwicklung, weshalb sich ihre Häuser bestmöglich in ihre natürliche Umgebung einfügen. Neben einer umweltschonenden Nutzung von Ressourcen soll der hier praktizierte Tourismus auch der lokalen Bevölkerung zugute kommen.

Deshalb bieten die Rani Resorts Ausflüge in nahe gelegene Dörfer und auf kleine Inseln wie Ibo Island, um den Gästen die historischen und kulturellen Hintergründe der Region nahe zu bringen. Dazu zählt auch, dass die Restaurants und Bars traditionelle Gerichte mit Produkten aus der Umgebung anbieten. Mittlerweile gibt es sieben Häuser in Mosambik und Simbabwe, in denen Gäste einen Urlaub in naturbelassener Umgebung, fernab von Massentourismus erleben können.

Andere Presseberichte