Aufgaben des Channel Managers im Hotel
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Channel Manager Hotel Aufgaben

04.05.2013 | Wolfgang Ahrens Hotelier.de

Hotel Channel Management ist eine der vornehmsten Aufgabeb eines Hotels. Mit dem Begriff Channel-Management (alternativ: Channel Management oder Channelmanagement) werden alle Aktivitäten eines Hotels zusammengefasst,  die sich auf die Betreuung und Verwaltung ihrer Vertriebskanäle mit der Hotel Channel Software beziehen. Wir geben Hinweise zu den Grundlagen und Tipps zu Fachbegriffen wie RevPAR, GDS, Yieldmanagement etc.

Aufgaben Channel Manager Hotel

  • Beobachtung und Anpassung der GDS, IDS und des eigenen Buchungssystems. der Zimmerpreise und -kontingente
  • Belegungsquote und  RevPAR zu optimieren
  • Kontingente sind so zu verteilen, dass ungeplante Ausverkäufe auf einzelnen Kanälen vermieden werden
  • Bei starker Nachfrage und einer hohen Auslastung erlaubt der Channel Manager Hotel ein Yielding

Der Hotelier kann seine Channel-Management-Aktivitäten natürlich auch manuell erledigen durch Einloggen in die Verwaltungsmaske des jeweiligen Systems, z.B. HRS oder Expedia. Für eine effiziente Abwicklung empfiehlt sich jedoch der Einsatz eines Hotel Channel Managers, der eine zentrale und parallele Verwaltung einer Vielzahl von Vertriebskanälen ermöglicht und den ansonsten erheblichen Zeitaufwand deutlich reduziert.

Verwandte Begriffe im Lexikon

Tipps

Links

Andere Presseberichte