OPERA webProposal - der schnelle Weg zum Online Angebot
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

OPERA webProposal - der schnelle Weg zum Online Angebot

11.03.2011 | db marketingbüro
Mit dem richtigen Gespür für Trends und die aktuellen Webservices im Blick, stellt MICROS-Fidelio jetzt die OPERA webProposal Lösung als "Hosted Service" vor. webProposal wird zusammen mit OPERA Sales & Catering eingesetzt, und nutzt standardisierte und - anhand der Corperate Identity - professionell gestaltete Templates (Formatvorlagen). Nach Eingabe aller relevanten Angaben in OPERA Sales & Catering wird das webProposal Dokument ausgewählt und alle Vertragsinformationen direkt aus der OPERA Datenbank übernommen. Das fertig gestellte webProposal wird im Anschluss als URL-Link zu einer HTML Präsentation oder als PDF-Dokument via E-Mail verschickt
Opera webProposal (Collage) / Bildquelle: Micros-Fidelio GmbH
Opera webProposal (Collage) / Bildquelle: Micros-Fidelio GmbH
Mit der SaaS (Software as a Service) Lösung webProposal stehen dem OPERA Sales & Catering Anwender weitere Vorteile für eine professionelle Nutzung und die direkte Kundenkommunikation zur Verfügung. Die Beantwortung von Veranstaltungsanfragen wird erheblich beschleunigt und der Kunde kann aufgrund aktueller Informationen schnell entscheiden. Der Hotelier erhöht durch die professionelle Informationsdarstellung unmittelbar sein Image. Standardisierte Templates, nutzbar für das Hotel oder die gesamte Hotelkette/-gruppe, erzeugen eine übereinstimmende Wahrnehmung der Marke.

Durch ein strukturiertes Ablagesystem wird das Tracking und das Follow-Up von Angeboten wesentlich vereinfacht. Die Darstellung von hotelspezifischen Einrichtungen kann individuell und passgenau, anhand der Anforderungen und Interessen des Hotelkunden, eingestellt werden. Aufgrund der Nutzung des Online Versandes werden darüber hinaus auch Druck- und Versandkosten reduziert.

Der Anwender durchläuft zur Erstellung des webProposal sieben Schritte:

Die Veranstaltung wird in OPERA Sales & Catering angelegt … und dann:
1. Auswahl der gewünschten Sprache und des gewünschten Templates
2. Auswahl des Anschreibens - alle relevanten Daten werden aus Sales & Catering übernommen
3. Darstellung der definierten Zimmerblöcke (Anzahl Zimmer in gewünschten Zeiträumen)
4. Darstellung der Veranstaltungsdetails (Räume und Zeitfenster)
5. Möglichkeit weitere Links zu verknüpfen (z.B. Bildergalerie, Anfahrtsbeschreibung, Incentive-Möglichkeiten)
6. Ansicht des erzeugten Templates
7. Versand des webProposal

webPropsosal kann von allen OPERA Sales & Catering und OPERA Sales Force Automation (SFA) Anwendern ab OPERA Version 5.02.01 E38 eingesetzt werden.

Unternehmens-Lösungen - Dienstleistungen - eCommerce-Services aus einer Hand: MICROS-Fidelio in Berlin zur ITB - MICROS-Fidelio Halle 9 / Stand 120

Informationen zu MICROS Systems, Inc. und MICROS-FIDELIO GmbH
MICROS Systems, Inc., mit Hauptsitz in Columbia, USA, ist weltweit führende Anbieter von Unternehmenslösungen für das Gastgewerbe, die Hotellerie und den Handel. Mehr als 310.000 MICROS-Kassensysteme sind derzeit in Tisch- und Schnellservicerestaurants, Hotels, Motels, Casinos, Freizeit-, Unterhaltungs- und Handelsbetrieben in mehr als 140 Ländern auf allen Kontinenten installiert.

Darüber hinaus befinden sich Hotelmanagementsysteme, zentrale Reservierungssysteme und Kundeninformationslösungen in mehr als 25.000 Hotels in aller Welt im Einsatz. 90.000 Einzelhandelsgeschäfte arbeiten weltweit mit Point-of-Sale- und Loss-Prevention-Lösungen der Tochtergesellschaft MICROS-Retail. Die Kunden in der Region Europa, Afrika und Mittlerer Osten werden von der Tochtergesellschaft MICROS-FIDELIO GmbH betreut. Die regionale Firmenzentrale hat ihren Sitz in Neuss.

Die Aktie von MICROS wird an der NASDAQ unter dem Kürzel MCRS gehandelt.  MICROS-Fidelio bietet praxiserprobte und individualisierte 'all-in one' Systeme. Das Leistungs-Portfolio umfasst sämtliche Soft- und Hardware Komponenten, ergänzt durch ein einzigartiges Support- und Servicekonzept. Im Mittelpunkt stehen Hotelmanagement Systeme sowie zentrale Reservierungs- und Kundeninformationssysteme. Allein in Deutschland arbeiten 3.500 Unternehmen mit  Programmen von MICROS-Fidelio.


Weitere Informationen:
Susanne Grafe-Storost
Marketing & Key Account Manager Germany
MICROS-FIDELIO GmbH
Europadamm 2 - 6
41460 Neuss

Tel +49 2131 137- 600
Fax +49 2131 137- 310
sgrafe-storost@micros.com">sgrafe-storost@micros.com

Links

Andere Presseberichte