Fleming’s Hotels mit ”B2G”-Kommunikation und SaaS zu neuem Business
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Fleming’s Hotels mit ”B2G”-Kommunikation und SaaS zu neuem Business

17.07.2011 | db marketingbüro
Bei den Fleming’s Hotels heißt die Gewinn-Formel ab sofort: Förderung der direkten Kunden-kommunikation „B2G“ durch SaaS-Lösungen von MICROS-FIDELIO
Außenansicht Fleming’s Hotel München City / Copyright by MICROS-FIDELIO GmbH & HMG — Hotel Management und Servicegesellschaft
Außenansicht Fleming’s Hotel München City / Copyright by MICROS-FIDELIO GmbH & HMG — Hotel Management und Servicegesellschaft
Neuss, Juli 2011 | Dem Trend folgend, haben sich die Fleming’s Hotels aktuell entschlossen, in Zukunft alle vorhandenen Angebote ihren Gästen noch schneller zur Verfügung zu stellen. Der direkte Zugriff über einen Mobil Device auf die Hotel- oder Restaurantlösung durch den Kunden realisiert „Real-Time-Business“ in allen Bereichen.

MICROS-Fidelio stellt diese neuen Produkte als SaaS (Software as a Service) Lösungen zur Verfügung und erlaubt so, ohne großes Investment in Lizenzen und Dienstleistung, eine rasche Implementierung in die bereits vorhandene MICROS-FIDELIO Umgebung. Fleming’s Hotel-Gäste können künftig über den OPERA MyStayManager ihren gesamten Buchungsverlauf direkt im Hotelsystem verfolgen – auch während ihres Aufenthaltes selbst.

Mit mycentral wird über das „hauseigene APP“ das gesamte Restaurantangebot online nach außen, direkt zum „Point of Service“ – zum Gast - getragen. Mit diesem alternativen Kommunikationsweg verspricht sich Hartmut Schröder, Geschäftsführer der HMG (Hotel Management und Service GmbH & Co. KG), eine Steigerung des „To-Go“ Geschäftes und eine Erhöhung des Bekanntheitsgrades seiner in den Hotels angesiedelten Brasserien.

Die innovative Technologie hinter mycentral ermöglicht den Einsatz im direkten B2G (Business to Guest) Bereich oder auch in einem Call Center. Bestellungen können im Voraus für einen bestimmten Tag oder Zeitpunkt aufgegeben werden. Im Veranstaltungsbereich wird sich das Look & Feel der Angebote durch den Einsatz  von OPERA webProposal grundlegend verändern.

Standardisierte Templates (Formatvorlagen), nutzbar für das einzelne Hotel oder die gesamte Hotelkette, erzeugen eine übereinstimmende Wahrnehmung der Marke Fleming‘s. Nach Eingabe aller relevanten Angaben in OPERA Sales & Catering werden sämtliche Vertragsinformationen direkt aus der OPERA Datenbank in das Template übernommen. Das fertig gestellte webProposal wird als URL-Link zu einer HTML Präsentation oder als PDF-Dokument via E-Mail verschickt.

Seine Entscheidung für die modernen SaaS Lösungen von MICROS-Fidelio begründet Schröder wie folgt: „Unserem Ziel und unserer Philosophie folgend, Gästen immer das „Etwas mehr“ zu bieten, sind wir sicher, unsere direkte Kundenansprache durch diese neuen Lösungen erheblich auszubauen. Gäste entscheiden sich für ein Hotel oder ein Restaurant immer spontaner. Daher ist es wichtig, dass unsere attraktiven Angebote bei der Suche immer ganz oben stehen.

Flexibel und informativ möchten wir das „Business to Guest“ Geschäft ausbauen, Nebenkosten für Reservierungen senken und Kundenwünsche schneller und effektiver umsetzen. Momentan sind wir gemeinsam mit MICROS-FIDELIO in der aktiven Implementierungsphase, welche wir kurzfristig abschließen werden. Danach sind wir sehr auf die ersten Erfolge und das Feed Back unserer Gäste gespannt.“

www.micros-fidelio.de / www.flemings-hotels.com

Links

Andere Presseberichte