Historische Mühle in Eberstedt benutzt seit 2009 hotline frontoffice
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Historische Mühle in Eberstedt benutzt seit 2009 hotline frontoffice

05.11.2011 | hotline hotelsoftware GmbH
Historische Bauten, Leiterwagen und schwimmende Hütten. Die Historische Mühle in Eberstedt: ein Kleinod in der "Toskana des Ostens"
Bildquelle: Historische Mühle Eberstedt
Bildquelle: Historische Mühle Eberstedt
Nordöstlich von Weimar gelegen, lädt die Historische Mühle in Eberstedt zu einem Besuch in eine andere Welt ein. Direkt am Ilm-Radweg öffnet sich dem Reisenden ein Tor in eine andere Zeit. Historische Mühlen-Gebäude, wieder belebte Technik vergangener Tage, alte Leiterwagen oder das kleine schwimmende Hüttendorf auf dem der Mühle vorgelagerten See. Das großzügig angelegte Areal mit den vielen optischen Eindrücken zieht den Besucher sofort in seinen Bann.

Entspannen und erholen
Seitdem die Familien Putze und Kaiser die Mühle 2004 übernommen haben wurden die historischen Gebäude und die alte Technik mit viel Liebe renoviert und instand gesetzt. Das Mühlrad versorgt die Mühle inzwischen wieder mit erneuerbarer Energie. Im Dachgeschoß der Mühle laden großzügige ausgestattete Ferienwohnungen zum Verweilen ein. Am Rande des Sees bieten zwei alte, umgebaute Leiterwagen eine Übernachtungsmöglichkeit der etwas besonderen Art.


Hotels in Eberstedt /Thüringen buchen


Das Highlight der Anlage stellt mit Sicherheit das schwimmende Hüttendorf dar. Einzigartig in Deutschland ist es quasi aus der Not heraus geboren. Das Mühlengelände befindet sich im Hochwasserschutzgebiet, was die Errichtung fester Bauten ausschließt. Daher kam man auf die Idee der "schwimmenden Zimmer" auf einem eigens dafür angelegten See.

Auf Entdeckungsreise
Neben den vielfältigen Übernachtungsmöglichkeiten für Lang- und Kurzzeitaufenthalte steht auf dem Gelände auch ein idyllisch gelegener Caravan-Stellplätze zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es für Jung und Alt noch weitere Ecken zu bestaunen. Im Mühlenladen warten Mühlenprodukte, wie hauseigenes Senföl, auf den Feinschmecker.

Die historische Technik kann in eigens organisierten Mühlenführungen besichtigt werden, während sich die Kinder auf dem Spielplatz austoben können. Im Tiergehege kann die Natur hautnah erlebt werden. Unter anderem hat hier eine der kleinsten Pferderassen der Welt ein Zuhause bekommen.

Es gibt viel zu tun
Die Organisation und Verwaltung der facettenreichen Anlage ist unter anderem Aufgabe von Daniela Kaiser. Seit 2009 setzt sie die Hotelsoftware hotline frontoffice ein."Wir sind, wie man an unseren Angeboten sehen kann, kein typischer Hotelbetrieb. Daher haben wir eine flexible Lösung gesucht, die uns die Verwaltungsaufgaben abnimmt und erleichtert", berichtet Frau Kaiser.

So wird beispielsweise das Thema Onlinebuchung komplett über die Softwarelösung abgewickelt. Auch die Buchhaltung oder der gesamte Schriftverkehr wird durch das Hotelprogramm unterstützt.

Die Historische Mühle in Eberstedt bietet seinen Gästen ganzjährig Aufenthalts-Erlebnisse der besonderen Art: hier kann man Geschichte im wahrsten Sinne leben, fühlen und auch schmecken.


Ihr Ansprechpartner
Björn Ahrndt
Hindelanger Str. 35
87527 Sonthofen

Telefon: 0 8321 / 674 90
Mail: ba@hotlinesoftware.de">ba@hotlinesoftware.de

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert