Social Sentiments messen mit Infor
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Social Sentiments messen mit Infor

13.12.2012 | lewisprmail.com
Infor geht Partnerschaft mit TrustYou ein und verhilft Hotels so zu Einblicken in die Stimmung in Social-Media-Kanälen: Neue Funktion für Infor Hospitality Management System (HMS): Die Lösung kann ab sofort die Tonalität von Beiträgen, so genannten Social Sentiments, auf Social-Media-Plattformen messen. Möglich wird das durch die strategische Zusammenarbeit mit TrustYou, einem Anbieter von Online Reputation Management im Gastgewerbe: Hoteliers stehen damit die Werkzeuge zur Verfügung, um TrustYou-Daten über eine Reihe von Widgets in das Dashboard ihrer bestehenden Infor HMS-Suite zu integrieren. Sie liefern einen Echtzeit-Einblick in Social Sentiments und helfen so, auf Kommentare der Gäste schneller zu reagieren, deren Zufriedenheit zu steigern und zusätzliche Buchungen zu generieren
Drei neue Widgets – Seal (TrustScore), Source und Review – überwachen die Meinungen aus über 200 Quellen in 23 Sprachen. Sie gewinnen semantische Daten von Bewertungs- und Buchungsseiten, Blogs, Foren sowie Communities und bündeln sie in einer kompakten und leicht verständlichen Zusammenfassung.

Das Seal Widget zeigt den so genannten TrustScore eines Hotels. Dabei handelt es sich um einen Wert, der sich aus aggregierten Meinungen von Gästen ergibt. Einen Überblick über alle Bewertungsseiten, auf denen ein Hotel vertreten ist, gibt das Source Widget. Auf dieser Basis können die Mitarbeiter ihre Online-Reputation besser steuern und Bewertungen nach einer Vielzahl von Kriterien filtern – etwa nach Quelle, Inhalt, Tonalität oder Kategorie. So wird erkennbar, auf welchen Webseiten die Kunden sich bewegen. Das Review Widget zeigt schließlich aktuelle Bewertungen an und priorisiert über eine Task-Manager-Funktion, auf welche möglichst rasch reagiert werden sollte.

Mit einem einzigen Mausklick tritt das Management vom Infor-Dashboard aus mit Gästen in Kontakt, die eine positive oder negative Bewertung hinterlassen haben. Beim Check-Out können Gäste auf die Möglichkeit von Bewertungen hingewiesen werden – jede veröffentlichte Meinung geht in den TrustScore ein und dient als Marketingargument.

Zitat TrustYou
„Bewertungen sind von hohem Wert für Unternehmen. Mit den in Infor HMS integrierten Lösungen von TrustYou können Hoteliers die Beiträge ihrer Gäste zu verfolgen und zu beantworten, um Kritik aktiv zu begegnen“, sagt Ben Jost, CEO und Mitbegründer von TrustYou. „Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Infor und unterstützen die Anwender künftig mit unserer Lösung zur Steuerung der Online-Reputation – für zufriedenere Kunden, höhere Umsätze, effektiveres Marketing und verbesserten Kundenservice.“

Zitat Infor
„Die Herausforderung, Social Media Feeds aggregiert zu betrachten und die Tonalität von Beiträgen herauszufiltern, wirkt auf viele Hoteliers aufwändig. Veränderte Marktgegebenheiten erfordern es jedoch, den Social-Media-Aktivitäten der Gäste gebührend Aufmerksamkeit zu schenken. Sowohl eigenständige Hotels als auch Ketten können so die Bindung der Kunden an ihre Marke stärken“, erläutert Stewart Applbaum, Senior Vice President und General Manager Hospitality bei Infor. „Wir entwickeln unser Hospitality-Angebot weiter und vermitteln Anwendern so einen direkten Einblick in die Gästezufriedenheit. Eine schnelle Reaktion auf Posts von Gästen verschafft Wettbewerbsvorteile – deshalb sehen wir dieses neue Social-Media-Angebot als einen echten Durchbruch für unsere Kunden und die Branche insgesamt.“

Über TrustYou im Lexikon lesen

Über Infor
Infor ist der weltweit drittgrößte Anbieter von Geschäftsapplikationen und Services und hilft 70.000 Kunden in 194 Ländern, ihre Prozesse zu verbessern, weiter zu wachsen und sich schnell an veränderte Geschäftsanforderungen anzupassen. Infor bietet industriespezifische Applikationen und Suiten, die auf schnelle Prozesse ausgelegt sind. Sie basieren auf modernster Technologie, die für Benutzerfreundlichkeit und flexible Einsatzmöglichkeiten sorgen. Kunden haben die Wahl, ob sie ihre Geschäftsapplikationen in der Cloud, vor Ort im Unternehmen oder in einer Mischform betreiben. Mehr Informationen über Infor finden sich unten über die Links.

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert