hotelneX etabliert sich auf dem deutschen Hotelmarkt
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

hotelneX etabliert sich auf dem deutschen Hotelmarkt

08.07.2013 | HGK Hotel- und Gastronomie-Kauf eG
Die neue Online-Vertriebslösung hotelneX ist nun seit drei Monaten auf dem Markt und kommt bei den deutschen Hotelbetrieben ausdrücklich gut an. Viele Hoteliers haben das Thema hotelneX von Anfang an verfolgt und freuen sich, dass die HGK Hotel- und Gastronomie-Kauf eG mit dieser Maßnahme ihre Mitgliedbetriebe intensiv in der Vermarktung im Internet unterstützen möchte
Nadine Klare Bild
Nadine Klare Bild
„Besonders auf der HGK-Hausmesse, die wir Anfang Juni in Hamburg anlässlich unserer Generalversammlung veranstaltet haben, war der Tenor für hotelneX einstimmig positiv. Wir waren von den Gesprächen, die wir mit den Interessenten in unserem Mitgliederkreis führen konnten, äußerst beeindruckt. Das stimmt uns optimistisch für eine sehr erfolgreiche Zukunft von hotelneX“, so Nadine Klare, Projektleiterin „Online-Vermarktung“ der HGK.

Viele Hotelbetriebe haben sich schon für hotelneX entschieden und befinden sich zurzeit in der Phase des „Onboarding“ – dem Einspielen der benötigten Daten in das hotelneX-System. 25 Prozent der dieser Betriebe nutzen die Technologie bereits aktiv und sind mehr als zufrieden. So z. B. auch Herr Noss vom Hotel Karl Noss in Cochem, der nicht nur die deutlich gestiegene Auslastung in seinem Betrieb lobt, sondern auch von den positiven Rückmeldungen seiner Gäste über die vereinfachte Möglichkeit der Online-Buchung begeistert ist. Dass sich eine Buchungsmaske auf der eigenen Hotelhomepage lohnt, verdeutlicht Klare wie folgt: „Schon jetzt haben unsere teilnehmenden Hotelbetriebe provisionsfreie Buchungen von über 100.000 € über hotelneX realisiert.“

Der günstige Anschaffungspreis und dass keine versteckten Mehrkosten pro Schnittstelle beim hotelneX-Channelmanager hinzukommen, sind weitere ausschlaggebende Argumente für das neue System der HGK. „Aber nicht nur die monetären Vorteile überzeugen die hotelneX-Anwender, auch die kompetenten Online-Schulungen des HGK-Partners Be:con GmbH aus Hamburg sowie das übersichtliche und einfach zu bedienende hotelneX-System werden stets lobend erwähnt“, fügt Klare hinzu.

„Wir setzen mit unserer Technologie konsequent auf den Hotel-Vertrieb der Zukunft und bieten daher die direkte Anbindung an bereits zwei große Metasearcher, den Google Hotel Finder und trivago. Weitere werden folgen“, so Marc O. Benkert, Gründer und Inhaber der Full-Service Marketingagentur Be:con GmbH.

Gerade weil hotelneX schon in den ersten Monaten so erfolgreich etabliert werden konnte, wird auch der zweite Schritt – der Start eines eigenen Buchungsportals – weiter verfolgt. „Nach einer ausführlichen Erhebung haben wir festgestellt, dass derzeit ca. 41 Prozent unserer Mitgliedsbetriebe online buchbar sind. Bevor wir den Aufbau eines Buchungsportals beginnen, ist es wichtig, dass die Onlinebuchbarkeit unserer Mitgliedsbetriebe auf 70 Prozent steigt. Hierzu bietet die HGK die erforderlichen Technologien zu äußerst attraktiven Konditionen sowie eine kompetente Beratungsleistung an“, erklärt Nadine Klare. Sobald die kritische Masse der online buchbaren Mitgliedbetriebe erreicht ist und eine gute Basis für ein eigenes Buchungsportal gebildet wurde, soll die zweite Phase von hotelneX angestoßen werden.
 
hotelneX, die innovative Buchungstechnologie, ist das neue Angebot der HGK für die Hotellerie: Eine einfach zu bedienende Buchungstechnologie, eine völlig neue Buchungs-plattform mit zahlreichen Mehrwerten sowie ein umfangreiches Vermarktungs- und Support-angebot ergeben den perfekten Dreiklang. Das innovative Buchungskonzept zu einem einzigartigen Preis beinhaltet ein Online-Cockpit als zentrale Steuereinheit mit zahlreichen direkten und indirekten Kanälen sowie viele weitere individuelle Module, die optional hinzugebucht werden können.

Weitere Informationen unter www.hotelnex.de oder unter 0511 / 37 42 24 50

Links

Andere Presseberichte