Bookassist für Hotels zum führenden Buchungssystem gekürt
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Bookassist für Hotels zum führenden Buchungssystem gekürt

03.12.2013 | bookassist.com
 Doha, Qatar, November 30th 2013: In einer weltweiten Abstimmung durch die Reisebranche wurde der Technologie- und Online-Strategie-Anbieter Bookassist (http://www.bookassist.org) zum zweiten Mal in Folge als “World’s Leading Booking Engine Technology Provider” ausgezeichnet. Es war die ingesamt vierte Nominierung für das Unternehmen bei den World Travel Awards
Dr Robert Whittle, CTO (second from left) and Dr Des O'Mahony, CEO (centre), co-founders of Bookassist, receive the World's Leading Booking Engine Technology award from Graham Cooke, President and Founder of the World Travel Awards
Dr Robert Whittle, CTO (second from left) and Dr Des O'Mahony, CEO (centre), co-founders of Bookassist, receive the World's Leading Booking Engine Technology award from Graham Cooke, President and Founder of the World Travel Awards
Am Samstag, den 30. November, haben die beiden Mitbegründer von Bookassist, Des O’Mahony (CEO) und Dr. Robert Whittle (CTO), im Rahmen der glanzvollen Preisverleihung der World Travel Awards in Doha, Katar, die begehrte Auszeichnung entgegen genommen.
 
Die World Travel Awards (http://www.worldtravelawards.com), die zum nunmehr 20. Mal vergeben wurden, sind weithin als Oscar der Reisebranche angesehen. Weltweit als höchste Auszeichnung anerkannt, wird der Preis an jene Marken verliehen, die durch ihre innovative Arbeit neue Branchenstandards setzen.

 Unter den Konkurrenten von Bookassist im Bereich Reisetechnologie waren Branchenriesen wie Sabre und Amadeus zu finden.
 
“Dass wir vor absolute Branchengiganten gewählt wurden, macht uns unglaublich stolz. Unsere Technologie-Abteilung arbeitet unermüdlich daran, innovative Weltklasse-Lösungen zu schaffen und diese Lösungen bringen einen echten Mehrwert für unsere Kunden. Diese Auszeichnung beweist, dass wir genau das liefern, was die Hotelindustrie braucht, und das auf höchstem Niveau”, so O’Mahony.

“Einmal gewonnen zu haben kann man auch nur als Glück sehen, wenn man aber zweimal so große Unterstützung aus der Hotelbranche bekommt, ist das ein Beweis dafür, dass man etwas richtig macht.”
 
Ebenfalls Grund zur Freude hat Site Builder, das Webdesign-Team von Bookassist: Die internationale Hotelgruppe ARCOTEL Hotels, ein langjähriger Kunde von Bookassist, hat es neben Marken wie Radisson, Westin und Marriott auf die Shortlist der Kategorie “World’s Leading Hotel Brand Website” geschafft.

Bookassist (http://www.bookassist.org) ist innovativer, mehrfach preisgekrönter Marktführer im Bereich Online-Strategie, Hotelbuchungs- und Distributionssoftware. Im Vordergrund stehen Lösungen, die die Kosten für Hotels reduzieren und das direkte Online-Geschäft sowie die Gewinnspanne erhöhen.

Tags: bookassist ireland, dublin 2

Links

Andere Presseberichte