Trend: Hotels stärken Ihre eigenen Vertriebskanäle
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Trend: Hotels stärken Ihre eigenen Vertriebskanäle

27.02.2015 | Viato GmbH

Freiburger Softwarehaus Viato berät Hoteliers durch den Dschungel der Möglichkeiten

Freiburg, 26. Februar 2015: „Investieren Sie in das eigene online Marketing, in Ihre eigenen Vertriebskanäle und in das Training Ihrer Mitarbeiter!” Diese Empfehlung gibt Michael Lux, Gründer und Geschäftsführer von Viato, all seinen Hotelkunden, denn der Vertrieb von Hotelzimmern ist heute komplexer denn je.

Es erfordert viel Know-how, um im Dschungel von OBEs, Social Media, OTAs und Hotelbewertungsportalen die Übersicht zu behalten. Umso wichtiger ist es, seine eigenen Kanäle zu stärken. Mit den internetbasierten Softwarelösungen von Viato können Hotels das Potenzial des Internets für ihre online Vermarktung ausschöpfen.

Software made in Germany sorgt nachweislich für Umsatzwachstum

Alle Viato Produkte werden in Freiburg gefertigt und bieten Hotels die Möglichkeit zur Kommerzialisierung. „Es ist unser Ziel, dass unsere Kunden ihre Dienstleistungen besser verkaufen können, in dem wir ihnen die Wege zu unterschiedlichen Absatzkanälen ebnen”, sagt Lux. Mit Softwarelösungen wie dem Channelmanager, der Customisable Booking Engine (CBE) und dem Leisure Connect sowie passenden Beratungsansätzen unterstützt Viato Hotelkunden im gesamten online Vermarktungsprozess. Durch den gezielten Einsatz der Viato Systeme können Hotels ihre Auslastung, ihren Umsatz und ihren Gewinn maßgeblich steigern.

„Ein gutes Beispiel hierfür ist die Hotelkette Upstalsboom”, berichtet Michael Lux. „Wir haben das Unternehmen bei der Einführung seiner neuen E-Commerce-Strategie im Jahr 2012 begleitet und freuen uns gemeinsam über einen Anstieg der online-Buchungen um bis zu 200 Prozent!”

Eine aktuelle Studie der Viato GmbH (2014) zeigt, dass die Anzahl der online-Buchungen bei 46 zufällig ausgewählten Hotels im Vergleich zum Vorjahr (2013) um 131 Prozent gestiegen ist, nachdem Viato Systeme implementiert wurden.

Ein ganz entscheidender Punkt für Lux ist trotz seines hochtechnisierten Produktportfolios jedoch immer der Faktor Mensch. Aus diesem Grund hat er auch das Viato Concierge-Team in Freiburg zusammengestellt. Von Technologie bis Hotelfach — die Concierges haben unterschiedliche Schwerpunkte, damit sie Hotelkunden in allen Belangen der Hotelvermarktung unterstützen können.

Über Viato:

Die Viato GmbH (lat. für „der Reisende”) wurde im Jahr 2013 von Steven Welz und Michael Lux gegründet. Die Gesellschaft ist ein Zusammenschluss der Channelmanager Welz & Lux GbR und Web-Media Software Ltd.. Viato blickt daher auf eine mehr als 10-jährige Erfahrung im Bereich „Hotellerie und Tourismus" zurück. Das Unternehmen ist heute einer der führenden deutschen Dienstleister für Hotels im Bereich Channel Management, Webdesign, Online Marketing, Hotel Consulting und Online-Buchungen in Europa.

Links