Original, Modern oder Portal - Sie haben die Wahl!
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Original, Modern oder Portal - Sie haben die Wahl!

16.04.2015 | caesar data & software ltd.

caesar data & software entwickelt eine neue Version des Online Buchungssystems und macht den Hotelier zum Designer

Ratingen, den 16. April 2015: Heutzutage wird jedem Hotel ein ganzheitliches und durchdachtes Hotelmarketing empfohlen, um den Vertrieb und insbesondere den Onlinevertrieb der Zimmer zu erhöhen. Viel Zeit und Geld wird in die Entwicklung des Designs gelegt, so auch in das der Webseite.

Häufig ist es dann ein Dorn im Auge, dass die Darstellung der Verfügbarkeit bei der Onlinebuchung optisch nicht ins Corporate Design passt. caesar data & software richtet das Hauptaugenmerk der neuen Version 3.0 der IBE auf genau dieses Problem.

Das Hotel hat die Wahl zwischen 3 verschiedenen Designs

caesar data & software startete bereits 2002 mit seinem ersten Online Buchungssystem für Hotels und schafft es auch noch 2015 mit neuen und innovativen Lösungen zu glänzen. Seit April gibt es nun die neue Version 3.0 der IBE, welche dem Hotel neue Möglichkeiten der Darstellung der Verfügbarkeit bietet.

Jede Hotelwebseite hat seinen ganz persönlichen Look und muss bei der Wahl des Online Buchungssystems häufig auf die Beibehaltung des Stils verzichten. Dem möchte caesar data & software nun entgegen wirken. Die neue Version 3.0 ermöglicht dem Hotel eine Auswahl zwischen 3 verschiedenen Designs - Original, Modern oder Portal. Das Hotel kann frei entscheiden, welches Design es für seine Webseite wählt und hat zusätzlich die Möglichkeit dieses durch nur einen Klick zu verändern.

Die drei Designs: Original, Modern und Portal

  • Original bietet dem Hotel eine einfache, gradlinige und bekannte Ausgabe der Verfügbarkeit, die vor allem durch die Übersichtlichkeit und Schlichtheit überzeugt. Diese Variante lehnt sich an das ursprüngliche Design von caesar data an.
  • Modern setzt den Fokus auf das Zimmer und die kompakte Ausgabe der Verfügbarkeit - Bild, Farbe und Zimmerbeschreibung stehen hierbei im Mittelpunkt.
  • Portal orientiert sich an der bekannten Oberfläche verschiedenster Buchungsportale. Der Gast findet sich in dem Aufbau sofort zurecht und das Bekannte führt zu einem sicheren und schnellen Buchungsprozess.

Weitere neue Features in der Version 3.0

Neben der neuen Darstellung der Verfügbarkeit bei der Onlinebuchung hat caesar data auch die Funktionalitäten des Online Buchungssystems angepasst. Hierzu gehört unter anderem die viel gefragte Möglichkeit der Preisverwaltung nach Zimmerbelegung oder die Darstellung mehrerer Saisonzeiten bei Arrangements. Mit dieser neuen Version 3.0 geht caesar data & software einen weiteren Schritt auf die Hoteliers zu und bleibt seinem Grundsatz treu, ein System von Hoteliers für Hoteliers zu entwickeln.

Links