Hoist Group schließt Übernahme von Paragon Systems ab
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Hoist Group schließt Übernahme von Paragon Systems ab

21.06.2017 | Hoist Group

Hoist Group gibt die Übernahme von Paragon Systems bekannt, einer der maßgeblichen irischen Softwareintegratoren der Hotelbranche, wodurch das Produktportfolio gestärkt und das Angebot erweitert wird

Hoist Group, führender Partner für Technologiedienstleistungen in der Region EMEA und Produktinhaber der Hotel- und Buchungssoftware HotSoft, hat heute die Übernahme des Unternehmens Paragon Systems mit Sitz in Kilkenny, Republik Irland, bekannt gegeben.

Paragon Systems ist seit bald 20 Jahren am irischen und britischen Hotelmarkt aktiv tätig mit dem Wiederverkauf, der Installation und der Verwaltung von Softwarelösungen wie dem Property Management System (PMS) HotSoft sowie von Point-of-Sale Lösungen (POS). Unter den von Paragon Systems veräußerten Applikationen umfasst Hoist Groups PMS Lösung HotSoft aktuell bereits über 330 aktive Installationen. Des Weiteren entwickelt Paragon Systems spezielle Module für Golf und Spa Einrichtungen, die das HotSoft Angebot noch weiter stärken:

HotSoft ist Marktführer in Irland und gegenwärtig die am schnellsten wachsende PMS Lösung für Individualhotels und Hotelketten. Zu Paragon Systems richtungsweisenden Partnerschaften zählen das Druids Glen Hotel and Golf Resort, die Griffin Hotel Group, das Knockranny House Hotel & Spa sowie das Harvey´s Point Hotel. Paragon Systems wird unter der Marke Hoist Group Irland weitergeführt und verpflichtet sich, den bestehenden Kundenstamm weiterhin zu bedienen und auszuweiten, da sowohl dem irischen als auch dem britischen Hotelmarkt sämtliche Vorteile des nun umfassenden Angebots zur Verfügung gestellt werden.

„Die Integration von Paragon Systems in Hoist Group erlaubt es uns, irischen und britischen Kunden eine noch umfangreichere Produkt- und Servicepalette anzubieten. Das zusätzliche Produktportfolio umfasst unter anderem Internetnetzwerke, TV Systeme, Content Services und intelligente Türschließsysteme. Ich bin davon überzeugt, dass unsere Kunden genauso begeistert sein werden über die Fähigkeit, eine deutlich umfassendere Technologielösung anbieten zu können, wie unsere Mitarbeiter — während wir weiterhin eine exzellente Kundenbetreuung durch unser bestehendes Support Team bereitstellen.”, erklärt Anselm Molloy, Paragon Systems Managing Director.

Malcolm Lindblom, Gründer und Mehrheitsaktionär der Hoist Group, fügt hinzu: „Wir arbeiten seit vielen Jahren mit  Paragon Systems zusammen und es war für Paragon Systems ein natürlicher Schritt unserer Unternehmensgruppe beizutreten. Die Übernahme von Paragon Systems ermöglicht uns jetzt nicht nur die direkte Ansprache des irischen Marktes sondern ergänzt und erweitert unseren HotSoft PMS Kundenstamm um die durch Paragon Systems zusätzlich entwickelten Software Module und sein operatives Know-how.”

Anselm Molloy besetzt nun die Position des Managing Director Hoist Group Irland und ist Teil des Management Teams der erweiterten Hoist Group. Das Unternehmen agiert weiterhin aus der neu ausgestatteten Niederlassung in Kilkenny. Darüber hinaus steht das vollständige Expertenteam Paragons unverändert dem expandierenden Kundenstamm zur Verfügung.

Tags: Hotelsoftware Deutschland

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert