Mellex AG lanciert SAMFEX wearable
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Mellex AG lanciert SAMFEX wearable

30.06.2017 | Michaela Rosien PR

Die Back-of-House-App für den neuen TREKSTOR Smartagent SAMFEX und TREKSTOR präsentieren neues Management-Tool — effizient, flexibel und nutzerfreundlich

SAMFEX wearable / ©Mellex AG
SAMFEX wearable / ©Mellex AG

Zürich, 28. Juni 2017 — Pünktlich zur weltgrößten Hotellerie- und Technologie-Ausstellung HITEC 2017 in Toronto, lanciert die Mellex AG ihre neueste Softwarelösung für das Back-of-House-Management von morgen: SAMFEX wearable. Die App ist eine Weiterentwicklung des Topsellers SAMFEX — maßgeschneidert für das neue, auf Microsoft Windows 10 basierende, IoT Wearable von TREKSTOR.

Das leistungsstarke Gerät, dessen Funktionen weit über die einer einfachen Smartwatch hinausgehen, ist in der Lage, die Mobilität und Agilität der SAMFEX-Funktionen auf ein neues Level zu heben und wird Arbeitsprozesse in der Hotellerie somit noch effizienter gestalten. Klein, leicht und mit einer robusten Hülle ausgestattet, ist das Wearable äußerst widerstandsfähig und wird schnell zu einem geschätzten Teil der regulären Arbeitsausrüstung — sei es im Maintenance-Bereich, im Housekeeping oder im Service. Das Wearable ist ab dem dritten Quartal 2017, direkt über den TREKSTOR Online-Shop, erhältlich.

Um seiner erfolgreichen BoH-Management-Software SAMFEX den nächsten Innovationsschub zu geben, hat sich der Mellex-CEO und -Gründer Alexander Melle mit dem deutschen Hardware-Entwickler TREKSTOR zusammengetan: Verbunden mit den zahlreichen Funktionen und Vorteilen der maßgeschneiderten SAMFEX wearable Anwendungen wird dessen neues, robustes IoT Wearable das Tagesgeschäft in Hotels weltweit revolutionieren. Denn in der smarten Softwarelösung stecken nicht nur Innovationsgeist und fundiertes Tech-Know-How, sondern auch Melles tiefgehendes Verständnis für die Abläufe eines Hotelbetriebs. Das Ergebnis ist ein Produkt, das Hotellerie-Unternehmen jeglicher Ausprägung und Art einen echten finanziellen und operativen Vorteil verschafft.

Die Anwendungen, die SAMFEX, zusätzlich zur umfassenden Desktop-Variante, mobil und nun auch über das neue Wearable zur Verfügung stellt: Verwaltung der Haustechnik, Management von Arbeitsaufträgen, Präventives Maintenance Management, Energie Management, Globale Investitionsgüterverwaltung, Reporting, Mini Bar Service, Housekeeping Management, Gepäckabwicklung, Serviceanfragen- und Feedback Management.

Wie die Desktop- und Mobil- Versionen, ist SAMFEX wearable intuitiv in der Anwendung, schnell installiert und mit geringem Trainingsaufwand verbunden. Zudem sind die handlichen Wearables mit einem hellen TFT LCD Bildschirm ausgestattet, sodass Information auf einen Blick erfasst werden können. Sie verfügen außerdem über einen hochsensiblen Capacitive Touch, der sogar eine Bedienung mit Handschuhen ermöglicht. Das leistungsstarke Dual-Band Wi-Fi, das klassische Bluetooth® 4.0 und NFC eröffnen viele Möglichkeiten für den direkten, kabellosen Datenaustausch und die Lithium-Polymer Batterie mit einer Kapazität von 430 mAh lässt das IoT Gerät lange Arbeitstage ohne zusätzliche Ladezeiten überstehen.

Links

Andere Presseberichte