Elektronische Schließsysteme harmonieren mit Hotel App
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Elektronische Schließsysteme harmonieren mit Hotel App

04.12.2017 | Comm. Motions

Urbane Hotelkultur ist smart mit elektronischen Schließsystemen, die mobil per Smartphone Hotel App geöffnet werden

(Essen/München/Hamburg 01.12.2017) Werden Hotelgäste bald wie am Flughafen über festmontierte Touchpads im Hotel Ein- und Auschecken? Fakt ist, festmontierte Display-Lösungen sind längst nicht bei allen Kunden beliebt, wie das Flughafen-Beispiel zeigt. Dagegen haben immer mehr Reisende ihr Smartphone ohnehin ständig und gerne in Gebrauch – „Urbane Hotelkultur ist smart und mobil. Diese Regel gilt, je mobiler und jünger die avisierte Gästegruppe ist, umso sicherer“, ist David Etmenan, Chief Executive Officer & Eigentümer der Novum Hospitality überzeugt.

Das Management der 37 Häuser der Marke niu der NOVUM Hospitality-Gruppe hat sich deshalb für sein Hotelmanagementsystem für die smarte und mobile Hotelsystem-Lösung der Hotelbird GmbH entschieden. Schließsystempartner ist das Unternehmen Häfele, das auf Basis seiner elektronischen Schließsystemlösung Dialock in den vergangenen beiden Jahren bereits mehrere mobile Hotel-Schließsystem-Projekte auf Basis der Hotelbird-App realisiert hat. Den Beginn macht das neue „niu Cobbles“ in Essen. „Die stringente Bring-your-own-Device (BYOD)-Lösung von Hotelbird verkörpert die Bedürfnisse der jungen, kosmopolitischen und vielbeschworenen Millennial-nahen Zielgruppe in jedem Schritt ihrer Benutzererwartung. Das beginnt beim Check-In, geht über den digital Key und die Bezahlung bis zum Check-Out, der dann auch schon wieder von unterwegs zur nächsten Station erledigt werden kann“, ist Martin Stegner, Chief Information Officer der NOVUM Hospitality, überzeugt.

Eine Überzeugung, die das Hotelbird-Team vor drei Jahren zusammengeführt hat, und der aus unterschiedlichen Gründen immer mehr Hotelgruppen und Ketten folgen. Zu den Kunden der nahtlosen hotelbird Technologie-Plattform gehören bereits alle Intercity-Hotels, Leonardo Hotels, Super 8 Hotels, IBB Hotels, Arthotel Ana Hotels, die jungen JAZ-Hotels der Steigenberger-Gruppe, die szenigen Lindern City Hotels, sowie die radikal konzipierte BoxHotels.

Tipps

Andere Presseberichte


{pressebericht_name}

Elektronische Schließsysteme harmonieren mit Hotel App

(Essen/München/Hamburg 01.12.2017) Werden Hotelgäste bald wie am Flughafen über festmontierte Touchpads im Hotel Ein- und Auschecken? Fakt ist, festmontierte Display-Lösungen sind längst nicht bei allen Kunden beliebt, wie das Flughafen-Beispiel zeigt. Dagegen haben immer mehr Reisende ihr Smartphone ohnehin ständig und gerne in Gebrauch – „Urbane Hotelkultur ist smart und mobil. Diese Regel gilt, je mobiler und jünger die avisierte Gästegruppe ist, umso sicherer“, ist David Etmenan, Chief Executive Officer & Eigentümer der Novum Hospitality überzeugt.. Das Management der 37 Häuser der Marke niu der NOVUM Hospitality-Gruppe hat sich deshalb für sein Hotelmanagementsystem für die smarte und mobile Hotelsystem-Lösung der Hotelbird GmbH entschieden. Schließsystempartner ist das Unternehmen Häfele, das auf Basis seiner elektronischen Schließsystemlösung Dialock in den vergangenen beiden Jahren bereits mehrere mobile Hotel-Schließsystem-Projekte auf Basis der Hotelbird-App realisiert hat. Den Beginn macht das neue „niu Cobbles“ in Essen. „Die stringente Bring-your-own-Device (BYOD)-Lösung von Hotelbird verkörpert die Bedürfnisse der jungen, kosmopolitischen und vielbeschworenen Millennial-nahen Zielgruppe in jedem Schritt ihrer Benutzererwartung. Das beginnt beim Check-In, geht über den digital Key und die Bezahlung bis zum Check-Out, der dann auch schon wieder von unterwegs zur nächsten Station erledigt werden kann“, ist Martin Stegner, Chief Information Officer der NOVUM Hospitality, überzeugt.. Eine Überzeugung, die das Hotelbird-Team vor drei Jahren zusammengeführt hat, und der aus unterschiedlichen Gründen immer mehr Hotelgruppen und Ketten folgen. Zu den Kunden der nahtlosen hotelbird Technologie-Plattform gehören bereits alle Intercity-Hotels, Leonardo Hotels, Super 8 Hotels, IBB Hotels, Arthotel Ana Hotels, die jungen JAZ-Hotels der Steigenberger-Gruppe, die szenigen Lindern City Hotels, sowie die radikal konzipierte BoxHotels.. Tipps. Infos zu Hotelschließsystemen, hier Firmen kostenlos ansprechen.
hotelier.de
Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert

Kommentar schreiben