Deutschlands erster Private Men's Spa in der Jachthafenresidenz Hohe Düne
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Deutschlands erster Private Men's Spa in der Jachthafenresidenz Hohe Düne

24.11.2009 | Text&Aktion

Spezielle Spa Suite und Anwendungen nur für IHN

Ob Sportler oder Manager, Familienvater oder Junggeselle: Deutschlands erster Private Men's Spa in der Yachthafenresidenz Hohe Düne in Warnemünde bietet einen Rückzugsort für gestresste Männer, allein oder im Kreis von Freunden. Die Private Spa Suite für ein bis vier Personen überrascht mit rustikalem Interieur und viel schwerem Holz in Wildwest-Optik.

Das Massage-Whirlbad wird in großen Holzbadezubern genommen, gerne wird dazu auch eine entspannungsfördernde Zigarre oder der Lieblingswhisky gereicht. Abgerundet wird die männliche Wohlfühlwelt durch den Flatscreen vor den Badezubern für Sport- oder andere wichtige Live-Übertragungen.

Das Arrangement "Manager Relaxation" im Hohe Düne SPA beginnt mit einer traditionellen Gesichtsrasur, gefolgt von einem Aromafußbad und Sole-Dampfbad. Ein Ganzkörpersalzpeeling und das Massage-Whirlbad bereiten schließlich vor auf eine intensive Teilkörpersport- oder Energiemassage. Die "Manager Relaxation" ist buchbar für 1 bis 4 Personen zum Preis ab 145 Euro pro Person.

Übernachtung inkl. Frühstück und Eintritt in das Hohe Düne SPA ab 210,00 Euro im Doppelzimmer.

Tipps


Reservierung und Information:
Yachthafenresidenz Hohe Düne GmbH
Am Yachthafen 1
18119 Rostock-Warnemünde

info@yhd.de

Links

Andere Presseberichte