Wellness-Hotels & Resorts GmbH: Raus an die frische Luft!
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Wellness-Hotels & Resorts GmbH: Raus an die frische Luft!

05.08.2013 | Wellness-Hotels & Resorts GmbH
Die Natur sorgt für Entspannung und Wohlbefinden
Durch einen Wald wandern, frische Bergluft atmen oder die Gischt des Meeres auf der Haut spüren: Viele Stadtmenschen sind in ihrem Alltag von der Natur abgeschnitten und sehnen sich nach solchen Auszeiten im Grünen. Dieses Bedürfnis zeigt sich auch in dem Wunsch nach natürlichen Produkten, von Lebensmitteln bis hin zu Kosmetik und Spa-Anwendungen.

Michael Altewischer, Geschäftsführer der Hotelkooperation Wellness-Hotels & Resorts, erklärt diese Sehnsucht so: “Unverfälschte, echte Erlebnisse in und mit der Natur erlauben uns, einfach wir selbst zu sein. Wer beispielsweise achtsam über eine Wiese geht, die Erde unter den Füßen fühlt und das frische Gras riecht, der merkt, wie schnell der Alltagsstress verfliegt. Studien belegen, dass schon fünf Minuten im Grünen das Stresslevel deutlich absenken. Das erkennen immer mehr Menschen. Sie fühlen, wie gut es tut, wieder Kontakt zur Natur und ihren Heilkräften aufzunehmen."

Deshalb boomen auch Moorbäder und Schlickpackungen mit ihren heilenden und pflegenden Effekten. Wenn Beine und Bauch langsam im warmen Moorbad versinken, breitet sich im ganzen Körper ein Gefühl von Leichtigkeit und wohliger Geborgenheit aus. Körper und Geist kommen zur Ruhe, der Organismus wird gestärkt und die Haut gepflegt.

Bei der Felke-Therapie wird das Lehmbad (wenn es das Wetter zulässt) in einem Erdloch im Freien eingenommen. Danach wird der Lehm an der frischen Luft auf dem Körper antrocknen gelassen und dann etwas abgerubbel, was einem Peeling gleicht. Beim anschließenden Abspülen des restlichen Lehms wird der Kreislauf in Schwung gebracht. Ein Spa-Erlebnis der besonderen Art für alle Sinne.

Daneben stehen jetzt im Sommer Aktivitäten an der frischen Luft wie Laufen, Fahrrad fahren, Wandern und natürlich alles, was in und auf dem Wasser stattfindet, hoch im Kurs. Zu Recht, denn Bewegung im Freien macht bessere Laune und hat einen größeren Erholungsfaktor als Workouts in geschlossenen Räumen. Und sie rückt die Natur wieder stärker in unser Bewusstsein.

“Nicht ohne Grund ist eine naturnahe Umgebung deshalb eines der Qualitäts-Kriterien, die wir an Wellnesshotels stellen", erklärt Michael Altewischer. “So haben Gäste die Möglichkeit am Meer, an einem See, in den Berge oder einem weitläufiger Park die Natur bei Sport oder Entspannung zu erleben."

Links