Ist Kaffee gesund?
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Ist Kaffee gesund?

18.03.2014 | Hotelier.de/Techniker Krankenkasse

Ja, Kaffee ist gesund. Aber wieviel Kaffee ist gesund? Drei Tassen Kaffee pro Tag sind das Geheimrezept für geistige Leistungsfähigkeit! Teilt uns jedenfalls die Techniker Krankenkasse Hannover mit

Ein Espresso oder kleiner Schwarzer, wie der Österreicher sagt, siehe das Wiener Kaffeespezialitäten ABC, Bildquellle Hotelier.de
Ein Espresso oder kleiner Schwarzer, wie der Österreicher sagt, siehe das Wiener Kaffeespezialitäten ABC, Bildquellle Hotelier.de

Hannover, 17. März 2014. Grünes Licht für das beliebte Bohnengetränk! Kaffee reduziert - insbesondere bei älteren Menschen - den Gedächtnisrückgang im Laufe des Tages. Drei Tassen pro Tag sind das Geheimrezept für geistige Leistungsfähigkeit und lassen den kognitiven Abbau langsamer verlaufen,  teilt die Techniker Krankenkasse (TK) in Niedersachsen mit.

Wie gesund ist Kaffee?
So zählt Kaffee mit zu den wirksamsten Antioxidantien und hat einen nachgewiesenen positiven Effekt auf die Informationsverarbeitung im Gehirn, da das Koffein seine anregende Wirkung vor allem in besonders hoch entwickelten Hirnregionen entfaltet.

"Kaffee ist nicht nur ein Muntermacher, sondern hilft auch dem Gedächtnis auf die Sprünge", so Ulrike Fieback von der TK.

Koffein ist die weltweit am weitesten verbreitete psychoaktive Substanz. Sie unterscheidet sich jedoch von Amphetaminen oder anderen Rauschmitteln dadurch, dass sie auch bei regelmäßigem Konsum kein signifikantes Suchtpotenzial hat. Gut 150 Liter trinkt der Deutsche durchschnittlich pro Jahr, das entspricht 6,4 Kilogramm.

Tags: Kaffee gesund oder ungesund, Kaffee und Gesundheit, Kaffee trinken gesund, Kaffee gesund oder schädlich? Max 3 Becher täglich, Kaffee gesund oder nicht, wieviel Kaffee am Tag ist gesund, Kaffee Gesundheit Studie

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert