Eugenie Sommian-Fink verstärkt das Team der vitalOase im Seehotel Niedernberg
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Eugenie Sommian-Fink verstärkt das Team der vitalOase im Seehotel Niedernberg

21.10.2016 | prmax-pr.eu

Dorf am See — Seehotel Niedernberg: „Frohnatur” Eugenie Sommian-Fink verstärkt das Massage-Team der vitalOase

Gut gelaunt bei der Arbeit: Eugenie Sommian Fink Seehotel Niedernberg; Bild prmax-pr.eu
Gut gelaunt bei der Arbeit: Eugenie Sommian Fink Seehotel Niedernberg; Bild prmax-pr.eu

Niedernberg, Oktober 2016. Das Team des Wellness-Bereichs vitalOase im Dorf am See - Seehotel Niedernberg hat Verstärkung bekommen: Eugenie Sommian-Fink (42) ist ausgebildete Masseurin sowie Kosmetikerin, kommt von der Elfenbeinküste und übt ihren Beruf seit Kindesbeinen mit Leidenschaft aus.

„Eugenie hat sich in kürzester Zeit eine regelrechte Fan-Gemeinde aufgebaut, denn mit ihrer Art zu massieren, mit ihrem lebensfrohen Wesen und Temperament begeistert sie einfach jeden”, so Karina Kull, „Dorfsprecherin” im Dorf am See. „Sie ist ein wahrer Glücksgriff für unseren Wellness-Bereich, der sowohl von Hotel- als auch von Tagesgästen in Anspruch genommen wird und dringend personelle Verstärkung brauchte.” Das Team von Leiterin Aneta Antonucci umfasst inzwischen sieben Mitarbeiterinnen. Eugenie Sommian-Fink folgte ihrem Mann 2002 nach Deutschland, schloss hier ihre Ausbildung ab, arbeitete in verschiedenen Wellness-Hotels und hat im Dorf am See nun „ihr neues Zuhause” gefunden.

Die vitalOase im Dorf am See — Seehotel Niedernberg bietet ihren Gästen auf 1.000 Quadratmetern ein Hallenbad,  eine kleine Saunalandschaft, einen Ruhe- und Fitnessraum sowie einen beheizten Außenpool und eine Blockhaussauna. Das Beauty-Angebot in Kooperation mit THALGO COSMETIC reicht von Gesichts- und Körperbehandlungen, Mani- und Pediküre bis hin zu Entspannungs- und ayurvedischen Massagen.

Der Wellness-Bereich hat täglich ab 9.00 Uhr geöffnet und steht Hotelgästen kostenfrei offen; gleiches gilt für Tagesgäste, die eine Anwendung im Wert von 80 Euro oder mehr buchen.

Informationen und Terminvereinbarungen telefonisch unter


Etwa eine halbe Autostunde südöstlich von Frankfurt am Main, an einem See zwischen Aschaffenburg und Miltenberg, liegt das Dorf am See — Seehotel Niedernberg. In sieben architektonisch individuell gestalteten Gästehäusern sind 74 Zimmer und Suiten, meist mit Seeblick, untergebracht. Unter dem Motto „Franken schaut gen Süden” wird im Restaurant „Rivage” mit seinem kleinen Ableger „Don Giovanni” eine gehobene, fränkisch verwurzelte und mediterran inspirierte Küche serviert. 13 Tageslicht-Veranstaltungsräume von 22 bis 150 Quadratmeter und ausgestattet mit moderner Technik stehen zur Verfügung. Darüber hinaus bietet das Dorf am See für private und geschäftliche Feierlichkeiten oder Events weitere Räumlichkeiten mit individuellem Charakter an, die vom großen Wintergarten „Orangerie” über den Panoramasaal „Seeblick” und das rustikale Blockhaus bis hin zum Bootshaus auf der hoteleigenen Insel reichen. Während der Sommermonate hat der „BeachClub” mit Sandstrand und Bootshaus geöffnet. Ganzjährig finden zahlreiche Events statt, die auf individuelle Bedürfnisse hin maßgeschneidert werden können. Für Entspannung und Erholung sorgt die „vitalOase” mit Wellness-Bereich, Beauty-Anwendungen, Hallenbad, kleiner Saunalandschaft, beheiztem Außenpool und Blocksauna.

Andere Presseberichte