Symbiose aus High-End-Medizin und traditionellen Heilweisen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Symbiose aus High-End-Medizin und traditionellen Heilweisen

15.11.2017 | Gräflicher Park Grand Resort

Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer und Marcus Graf von Oeynhausen-Sierstorpff initiieren "Medical Health Spa" mit der Grönemeyer RückenWellness-Kur im "Gräflicher Park Grand Resort" in
Bad Driburg

Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer und Marcus Graf von Oeynhausen-Sierstorpff / Bildquelle: Gräflicher Park Grand Resort
Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer und Marcus Graf von Oeynhausen-Sierstorpff / Bildquelle: Gräflicher Park Grand Resort

Bad Driburg. Der renommierte Arzt und Autor Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer und Marcus Graf von Oeynhausen-Sierstorpff, Inhaber des "Gräflicher Park Grand Resort", heben in Bad Driburg gemeinsam das "Medical Health Spa" aus der Taufe. Zeitgleich mit der Eröffnung des "Medical Health Spa" stellt Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer sein neues Werk "Mein großes Rückenbuch - wie Sie Ihren Schmerz besiegen" und seine eigens entwickelte "Grönemeyer RückenWellness-Kur" vor.

Zudem spricht er mit dem Marathonläufer Elmar Sprink, der vor kurzem noch den Iron Man in Hawaii nach Herztransplantation mitgelaufen ist, über das Thema Gesundheit und Haltung. Gäste, die akut oder präventiv in ihre Gesundheit investieren wollen, finden hier nun ein breit gefächertes Angebot aus schulmedizinischen und traditionell-naturheilkundlichen Diagnostiken und Heilweisen vor, aus denen individuelle Konzepte für jeden Gesundheitssuchenden zusammengestellt werden.

Die Kooperation

Der Wunsch nach mehr Lebensqualität, Prävention und Gesundheit ist nach Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer der Treiber des ganzheitlichen Konzeptes im "Medical Health Spa", das als elementaren Bestandteil die neu entwickelte "Grönemeyer RückenWellness-Kur" umfasst. Der Bestsellerautor, schon lange ein großer Freund des Angebotes im "Gräflicher Park Grand Resort", hat vor wenigen Tagen sein neues Buch "Mein großes Rückenbuch - wie Sie Ihren Schmerz besiegen" auf der Frankfurter Buchmesse vorgestellt.

Sein medizinisches Knowhow in diesem Bereich kommt ab sofort nicht nur dem Leser, sondern auch den Gästen des "Medical Health Spa" zugute. Der Gräfliche Park praktiziert seit 235 Jahren ganzheitliche Heilung und Prävention mit seinen Naturheilmitteln Moor und Heilwasser und ist als Spa-Resort am Teutoburger Wald bekannt für seine F.X.-Mayr-Kuren unter der Leitung von Dr. Henk C. Hietkamp sowie sein Medical-Spa-Konzept. Erst im Frühjahr dieses Jahres hatte das Resort ein Ayurveda-Zentrum eröffnet, in dem der bekannte Ayurveda-Experte Vaidya Kumaran Rajsekhar Freunde der indischen Heilkunst betreut.

Angebote unter dem Dach des "Medical Health Spa"

Im Rahmen der Kooperation entsteht nun das "Medical Health Spa" mit ärztlicher Expertise, unter dessen Dach sich die einzelnen Ansätze vereinen, so dass jeder Gast sein persönliches Programm zusammengestellt bekommt. Neben dem Fachwissen Prof. Dr. Dietrich Grönemeyers selbst und seiner Rücken-Kur, können  Gäste des "Medical Health Spa" darüber hinaus auf weiteres professionelles Medizinwissen zugreifen: Das gilt sowohl für den erfahrenen Arzt für Innere Medizin, Dr. Henk C. Hietkamp, der als erster Ansprechpartner für alle Gäste direkt im Grand Resort praktiziert, als auch die Ärzte der renommierten "Gräflichen Kliniken" in Bad Driburg.

Sie stellen ihre Kompetenzen aus den Fachbereichen Orthopädie mit Schmerztherapie, Innere Medizin mit Kardiologie, Leistungsdiagnostik, Psychosomatik und Neurologie zur Verfügung. In Kombination mit den alternativen Heilverfahren Homöopathie, Ayurveda und F.X. Mayr sowie den Angeboten des etablierten Therapiezentrums im Gräflichen Park (Moor, Heilwasser, Physiotherapie, Yoga, etc.) finden gesundheitsbewusste Gäste mit dem "Medical Health Spa" ein einmaliges Angebot.

Was genau ist die "Grönemeyer RückenWellness-Kur"?

Speziell für Menschen mit Rückenproblemen hat Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer die ganzheitliche "Grönemeyer RückenWellness-Kur für das "Medical Health Spa" im "Gräflicher Park Grand Resort" in Bad Driburg entwickelt. Dafür verbindet er traditionelle Heilverfahren der Naturheilkunde mit der Hightech-Schulmedizin. Das Programm besteht aus fünf Säulen, die es dem Gast ermöglichen, den Rücken sowohl präventiv zur Vorsorge als auch nach Therapie bzw. therapiebegleitend zu kräftigen und gleichzeitig zu entspannen. Diese fünf Elemente sind Wasser und Moor (1), HighTech-Diagnostik (2),  traditionelle Heilverfahren und Manualtherapie (3), Stoffwechselumstellung und Gewichtsreduktion (4) sowie Bewegung und Entspannung (5).

Warum im Gräflichen Park?

Marcus Graf von Oeynhausen-Sierstorpff, der das Resort in siebter Generation führt, sieht die Gründung des "Medical Health Spa" als konsequente Weiterführung des über Jahrhunderte gepflegten ganzheitlichen Ansatzes: "Wir entwickeln nur weiter, was die Menschen bei uns schon immer gesucht haben: Gesundheit für Körper, Geist und Seele. Mit Prof. Grönemeyer haben wir einen kompetenten Impulsgeber und Berater an der Seite, dessen ganzheitliche Vorstellung von Gesundheit perfekt zu der unseren passt. Außerdem halten wir das Angebot vor, auf dem die fünf Säulen des eigens entwickelten Rückenprogramms gründen."

Die vorhandene Infrastruktur des "Gräflicher Park Grand Resort", sein mehrfach ausgezeichnetes Spa, dessen Lage im Herzen Deutschlands und die naturnahe Umgebung mitten im englischen Landschaftspark sowie die hohe Kompetenz und Erfahrung von rund 130 Therapeuten und Ärzten ergeben zusammen mit der Grönemeyer-Kur ein Konzept, das in Deutschland einmalig ist, sind sich Marcus Graf von Oeynhausen-Sierstorpff und der populäre Mediziner einig.

Einträge mit Affinität

Podiumsdiskussion im Gräflicher Park Grand Resort mit Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer

Links

Andere Presseberichte