Provisionsfreie Immobilie: die Immobilien ohne Maklerprovision
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Provisionsfreie Immobilie: die Immobilien ohne Maklerprovision

09.10.2013 | Wolfgang Ahrens Hotelier.de
Jetzt auch Suche nach provisionsfreien Immobilien möglich - ImmobilienScout24 bietet allen Wohnungssuchenden ab sofort die Möglichkeit, auf dem Portal nach provisionsfreien Immobilien zu filtern. Damit wird dem häufigsten Nutzerwunsch entgegengekommen, gezielt nach Immobilien ohne Maklerprovision/Maklercourtage suchen zu können.
Immobilien ohne Maklercourtage
Aus Kundenstudien und Nutzerbefragungen geht hervor, dass Wohnungssuchende bei ImmobilienScout24 zuerst nach provisionsfreien Objekten Ausschau halten. Daher gibt es auf dem Portal ab sofort ein neues Filterkriterium "provisionsfrei".

Setzt der Nutzer hier seinen Haken, werden die Ergebnislisten entsprechend gefiltert und Makler-Angebote aussortiert. Umfasst die Liste dabei weniger als zehn Angebote, werden den Suchenden darüber hinaus weitere provisionspflichtige Objekte empfohlen.

Die Nutzerstudien von ImmobilienScout24 zeigen allerdings auch, dass Mieter und Käufer ihre Entscheidung für oder gegen eine Immobilie am Ende von der Immobilie selbst abhängig machen. So kommt es auch, dass im Ergebnis bei ImmobilienScout24 rund 75 Prozent aller Objekte über einen gewerblichen Anbieter vermarktet werden und somit die überwiegende Zahl an Angeboten provisionspflichtig ist.

Die provisionsfreien Angebote finden Sie unten über den Link zu Immoscout über eine Filterfunktion. Wenn Sie Ihre Immobilie zum Beispiel im Ort 'Hamburg' suchen, geben Sie erst diese Suche ein und dann finden Sie auf der 2 Seite unter 'Suche verfeinern' dann 'Ausstattung / Sonstiges`und hier dann 'Provisionsfrei' diese Angebote.

Tags: Immobilien München provisionsfrei, Immobilien Hamburg provisionsfrei, Immobilien Berlin provisionsfrei, provisionsfreie Immobilien Berlin, Wohnungen Berlin mieten provisionsfrei, Haus kaufen ohne Provision

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert