The Chedi Sakala: GHM - General Hotel Management expandiert auf Bali
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

The Chedi Sakala: GHM - General Hotel Management expandiert auf Bali

19.06.2013 | General Hotel Management Ltd.
Die asiatische Hotelmanagementfirma eröffnet ihr drittes Haus auf Bali Ende 2013
Neuer Zuwachs bei GHM: The Chedi Sakala eröffnet bereits Ende 2013 als aktuell größtes GHM Resort seine Tore auf der Götterinsel Bali. Am ruhigen Tanjung Benoa Strand auf einer Fläche von 2,4 Hektar gelegen, ermöglicht es seinen Gästen einen Aufenthalt in traumhafter Lage mit direktem Blick auf das Meer. Das mit 261 Zimmern ausgestattete Hotel ist das dritte Haus der Managementgesellschaft GHM auf Bali und befindet sich 30 Minuten von Kuta entfernt.

Im The Chedi Sakala können zukünftige Gäste zwischen 247 Suiten und 14 private Villen sowohl mit einem als auch zwei Schlafzimmern wählen. Darüber hinaus bietet das Resort zwei Pools, einen Spa- und Wellness-Bereich, einen Health Club und eine Lagunenbar. Im Kids Club kümmern sich ausgebildete Betreuer um die kleinsten Gäste des Luxushotels während die Eltern in der freien Zeit die Insel erkunden, sich an den Wassersportarten probieren oder einfach nur die Ruhe genießen.

Das Hotel beheimatet zusätzlich einen großen Ballsaal für Firmenevents und Hochzeiten. Ganz egal, ob große oder kleine Veranstaltung, Gäste können hier zwischen insgesamt vier verschiedenen Locations wählen, Privatsphäre, Strandblick sowie erstklassiges Catering sind dabei immer garantiert. Neben dem Hotel befindet sich das Sakala Bali, ein für 150 Gäste ausgerichtetes französisches Gourmetrestaurant, das bereits eröffnet hat. Im Außenbereich des Restaurants, von dem aus man direkten Strandzugang hat, werden Gäste mit den hauseigenen Tapas verwöhnt.

Auch auf Personalebene ist The Chedi Sakala gut aufgestellt. Mit dem Australier Evan Pavlakis holt sich GHM einen erfahrenen Hotelier an Bord. Er arbeitete bereits fünf Jahre als Senior Vice President der Luxushotelgruppe und davor als General Manager im The Leela Goa und The Lalu Taiwan. Aufgrund seiner außerordentlichen Erfahrung und seines internationalen Netzwerkes ist Pavlakis die ideale Besetzung für ein anspruchsvolles Hotel-Opening, so dass GHM ihn schließlich überzeugen konnte, aus dem Vorruhestand zurückzukommen.

„Ich arbeite mit Evan Pavlakis seit Jahren zusammen und bin mir sicher, dass seine Erfahrung, sein Wissen und seine weltweiten Kontakte von unbezahlbarem Wert für uns sind und er die richtige Besetzung an der Spitze des Hotels ist“, so Hans R. Jenni, GHM President.

Pavlakis bringt mehr als vier Dekaden an internationaler Erfahrung in der Hotelbranche mit nach Bali. Alleine 26 Jahre war er in der Position als General Manager und Vice President für führende Fünf-Sterne-Hotels in Hongkong, Singapur, Australien und China tätig. „Ich habe Hotels in den bekanntesten Regionen dieser Welt gemanagt, aber dieser Ort hat eine unberührte Schönheit, der man nicht widerstehen kann. Der Strand Benoa zeigt Balis schönste Seite“, so Pavlakis.

The Chedi Sakala folgt zwei erfolgreichen GHM-Beispielen auf Bali: The Legian Bali in Seminyak und The Chedi Club Tanah Gajah in Ubud. Zudem kommt auf der Halbinsel Nusa Dua bald The Chedi Nusa Penida in Crystal Bay hinzu, das in Zusammenarbeit mit der Firma Sinni Villas aus Singapur entsteht. Das 100 Villen Resort eröffnet 2015.

„Bali ist eine unwiderstehliche Insel, sowohl für Reisende als auch Hotelunternehmen,“ sagt Jenni. „Obwohl wir bereits zwei Hotels auf der Insel leiten, eröffnen wir The Chedi Sakala Ende des Jahres, dicht gefolgt von einem weiteren Projekt und The Chedi Nusa Penida, das sich in der Entwicklung befindet. Damit zeigen wir unser enormes Interesse an der Insel der Götter.“

Das aktuelle GHM-Portfolio umfasst:
  • The Legian Bali, Indonesien
  • The Club at The Legian Bali, Indonesien
  • The Nam Hai Hoi An, Vietnam
  • The Ananti Kumgang Mountains, Nordkorea
  • The Chedi Club Tanah Gajah, Ubud, Bali, Indonesien
  • The Chedi Muscat, Oman
  • The Chedi Chiang Mai, Thailand

Folgende GHM Hotels befinden sich in der Entwicklung:
  • The Aayu Mumbai, Indien
  • The Chedi Club Suzhou, China
  • The Chedi Andermatt, Schweiz
  • The Chedi Tamouda Bay, Marokko
  • The Chedi Qutub, New Delhi, Indien
  • The Chedi Tomakomai, Hokkaido, Japan
  • Al Bait Sharjah, Vereinigte Arabische Emirate
  • The Chedi Khorfakkan, Sharjah, Vereinigte Arabische Emirate  
  • The Chedi Nusa Penida, Bali, Indonesien
  • The Chedi Sakala, Bali, Indonesien

Tipps

Links

Andere Presseberichte