Neubauten von Hotels in Nürnberg Bahnhofsnähe
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Neubauten von Hotels in Nürnberg Bahnhofsnähe

01.07.2013 | Wolfgang Ahrens Hotelier.de

Hotelimmobilien Kurzmeldung: Mitte Mai war der Spatenstich für ein Hotel Doppelprojekt von Holiday Inn und Hilton in der Nähe des Hauptbahnhofs

Nürnberg erhält ein Holiday Inn Express (Marke der InterContinental Hotels Group) mit 124 Zimmern und ein Hampton by Hilton mit 80 Zimmern. Das Projekt hat ein Investitionsvolumen von ca. 20 Mio. Euro.

Hotelbetreiber und Projektoren ist der Berliner Immobilieninvestor GBI AG im Auftrag der Foremost-Gruppe.

Tipps

Adressen GBI AG
Gesellschaft für Beteiligungen und ImmobilienentwicklungenEin Beteiligungsunternehmen der Moses Mendelssohn Stiftung
Sebastianstr. 31

91058 Erlangen

Vorstand:
Ralph-Dieter Klossek (Vorstandssprecher);
Reiner Nittka

Aufsichtsratsvorsitzender: Dr. Manfred Schoeps

AG Fürth HRB 11118; USt-IDNr.: DE 254390317
Telefon: 09131 / 5 33 82 – 0 oder 030 / 31 99 87 – 0
Telefax: 09131 / 5 33 82 – 77 oder 030 / 31 99 87 – 99

www.gbi.ag

Foremost Hospitality (HIEX) GmbH
Europa Center
Tauentzienstrasse 11
10789 Berlin

Tel.: +49 30 / 5858 3838 0
Fax: +49 30 / 5858 383 10

eMail: hotels@fmhos.com
Web: https://www.fmhos.de/de/ 

Geschäftsführer: Hubert van de Loo
Gerichtsbarkeit: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin, HRB 112537; Steuernummer: DE258829364

Links

Andere Presseberichte