Stuttgart Marriott Hotel Sindelfingen: Pachtvertrag mit neuem Betreiber abgeschlossen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Stuttgart Marriott Hotel Sindelfingen: Pachtvertrag mit neuem Betreiber abgeschlossen

02.07.2013 | uschi liebl pr
Das Stuttgart Marriott Hotel Sindelfingen wird auch künftig unter der Marke Marriott Hotels geführt: Die niederländische Betreibergesellschaft Odyssey Hotel Group hat zum 1. Juli 2013 einen 20-jährigen Festpachtvertrag unterzeichnet, das tagtägliche Management des Hauses bleibt bei Marriott. Bestandteil des Abkommens ist eine im Jahr 2014 beginnende Modernisierung sämtlicher Gästezimmer und öffentlicher Bereiche, basierend auf dem neuen „Travel Brilliantly“-Konzept von Marriott Hotels, das auf die neue Generation von Reisenden setzt
Verkehrsgünstig direkt an der A81 und der A8 sowie nur 15 Minuten vom Stadtzentrum Stuttgart, vom internationalen Flughafen Stuttgart und von der Neuen Messe Stuttgart gelegen, ist das Stuttgart Marriott Hotel Sindelfingen mit Kunden wie dem US-Militär und Daimler Marktführer in der Region. Das Haus empfängt bereits seit 25 Jahren Gäste an diesem Standort.

Im nächsten Jahr wird die Odyssey Hotel Group und der Hoteleigentümer, ein deutscher geschlossener Fonds, im Sinne der neuen „Travel Brilliantly“-Kampagne von Marriott Hotels eine umfassende, zeitgemäße und qualitativ hochwertige Renovierung beginnen. Für die nächste Generation von Reisenden – Menschen, für die Job und Freizeit fließend ineinander übergehen, die in einem ebenso mobilen wie globalen Umfeld leben und für die Stil, Qualität und Kommunikations-Technologie im Vordergrund stehen. Ihnen will die Marke Marriott Hotels ein Reiseerlebnis bieten, das inspiriert und für frische Eindrücke sorgt.

Aktuell verfügt das Haus über 260 Zimmer inklusive vier Suiten sowie zwei Executive-Etagen mit Lounge und ein Business Center. Ausgestattet sind die Zimmer mit Klimaanlage, Satellitenfernsehen und WLAN. Zehn klimatisierte Konferenzräume mit Tageslicht und modernster Technik bieten bis zu 550 Gästen ideale Bedingungen für Tagungen, Meetings und Incentives. Für Entspannung und Erholung sorgt der hauseigene moderne Fitnessbereich mit Sauna und Dampfbad. Zu den weiteren Annehmlichkeiten zählen zwei Restaurants und eine Bar.

Vertragspartner der in den Niederlanden ansässigen Odyssey Hotel Group für das Objekt ist ein deutscher geschlossener Fonds. Rick van Erp, Geschäftsführer der Odyssey Hotel Group, sieht hervorragende Entwicklungschancen. „Unser Team setzt alles daran, in den kommenden beiden Jahren den Fortschritt und Aufschwung dieses ohnehin schon sehr erfolgreichen Hotels fortzusetzen. Wir arbeiten dabei mit hoch motivierten Partnern und Mitarbeitern zusammen und werden das Angebot optimieren und modernisieren, um sicherzustellen, dass das Hotel seine Spitzenposition ausbaut“, so Van Erp anlässlich der Unterzeichnung des Vertrages.

Gitta Brückmann, Area Vice President Central Europe, dazu: „Wir freuen uns sehr über die Vertragsunterzeichnung. Schließlich gilt Stuttgart als eines der bedeutendsten Wirtschaftszentren im süddeutschen Raum und ist somit ein wichtiger Standort für unsere globalen Kunden. Mit der Odyssey Hotel Group haben wir einen kompetenten Partner, mit dem wir die Erfolgsgeschichte des Hauses ganz sicher fortschreiben werden.“

Für Marriott International und die Odyssey Hotel Group ist dies das erste gemeinsame Projekt. Markus Lehnert, Development Marriott International: „Wir sind sehr froh, dass unsere Beziehungen mit Odyssey nun erste Früchte tragen. Wir glauben an eine erfolgreiche gemeinsame Zukunft und arbeiten gerade an weiteren Hotels in West-Europa und in der Türkei.“

Tipps

Kontakt Marriott Hotels

Odyssey Hotel Group
Die Odyssey Hotel Group ist eine niederländische Hotel Management Gesellschaft. Ziel ist es in weiteren, teilweise sehr konkreten Projekten, die Zusammenarbeit mit Marriott zu stärken und strategisch auszubauen. Zusätzlich verbinden das professionelle Team der Odyssey Hotel Group Erfahrung und Wissen mit der Möglichkeit, gut organisierte und erfolgreiche Hotelkonzepte unter eigenem Management zu entwickeln.

Die Hotelbetreibergesellschaft findet Standorte, zeichnet sich verantwortlich für die Entwicklung des Konzepts, kreiert das finale Design und sichert einwandfreie betriebliche Abläufe vor Hoteleröffnung zu. Die Gruppe kümmert sich um die technischen Aspekte sowie alles rund um Marketing und die operativen Bereiche. Weitere Informationen unter www.odysseyhotels.nl.

Links