MGallery Zürich wird verkauft
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

MGallery Zürich wird verkauft

18.02.2015 | Accor Presse Service

Verkauf MGallery Zürich in Form einer Sale & Management-Back-Transaktion im Gesamtumfang von 55 Mio. €

München, 18. Februar 2015 - Accor kündigt die Unterzeichnung einer Vereinbarung über den Verkauf von MGallery Zürich in Form einer Sale & Management-Back-Transaktion an einen privaten Investor, bereits Franchisenehmer der Gruppe, im Gesamtumfang von 55 Mio. € (355.000 € pro Zimmer) an.

Der Betrag setzt sich zusammen aus 32 Mio. € Kaufpreis und einer Renovierungsverpflichtung des Käufers über 23 Mio. €, die sofort nach Abschluss geleistet werden muss.

Dieses günstig gelegene Hotel mit 138 Zimmern in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof und zur Altstadt wird auch künftig im Rahmen eines Langzeitmanagementvertrags von Accor geführt. Accor hatte die Immobilie 2014 im Rahmen eines Portfolios - zuvor im Besitz von Axa Real Estate - erworben.

Links

Andere Presseberichte