Neues Adina Apartment Hotel eröffnet Ende 2016 in Leipzig
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Neues Adina Apartment Hotel eröffnet Ende 2016 in Leipzig

28.03.2015 | uschi liebl pr

Expansion in Deutschland

In Leipzig entsteht im „Brühlpelz-Hochhaus” nach umfassenden Umbaumaßnahmen ein neues Adina Apartment Hotel. Der Baubeginn wird bereits im Spätsommer 2015 erfolgen. Adina Hotels, die zu den TFE Hotels gehörende Gesellschaft mit Sitz in Australien und Singapur, hat dazu einen Mietvertrag mit dem Eigentümer Leipziger Stadtbau AG unterzeichnet. Für die Neugestaltung des Gebäudes zeichnet das Leipziger Architekturbüro S&P Ingenieure und Architekten verantwortlich. Das Adina Hotel in Leipzig wird das sechste Haus der Gruppe in Deutschland sein.

Das Vier-Sterne-Apartment-Hotel, das im ehemaligen Sitz des VEB Brühlpelz Leipzig realisiert wird, soll Ende 2016 eröffnet werden. Insgesamt 166 Studios und Apartments warten darauf, von Gästen bezogen zu werden. Wie in allen Adina Apartment Hotels profitieren diese zukünftig auch in Leipzig von der Unabhängigkeit eines Apartments, kombiniert mit dem Service eines Hotels - egal ob während einer Geschäftsreise oder Messebesuchs, eines Kurztrips am Wochenende oder im Rahmen eines längeren Aufenthalts.

Zu den Annehmlichkeiten gehören die 24-Stunden-Rezeption, ein Restaurant mit Bar, Zimmerservice, reichhaltiges Frühstücksbuffet, Reinigungs- und Wäscheservice sowie ein Wellnessbereich mit Pool, Sauna und Fitnessstudio. Neben dem Adina Hotel entstehen im Gebäude Einzelhandelsflächen und Büroeinheiten.

„Ganz in der Tradition der Adina Apartment Hotels wird auch das Hotel in Leipzig in bester City-Lage errichtet.” so Matthias Niemeyer, Head of Development der Adina Hotels. „Leipzig hat sich zu einem interessanten Standort entwickelt. Wir freuen uns hier in Leipzig unser nächstes Hotelprojekt verwirklichen zu dürfen.”

Wie alle Adina Apartment Hotels liegt auch das Adina Hotel in Leipzig sehr zentral inmitten der Innenstadt. Sehenswürdigkeiten, kulturelle Angebote und Shoppingmöglichkeiten sind so fußläufig zu erreichen.

Top-Tipp:

Andere Presseberichte