Rohbau für Styles Hotel Piding termingerecht fertiggestellt
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Rohbau für Styles Hotel Piding termingerecht fertiggestellt

05.03.2016 | Pressebüro Place Value Hotelmanagement

Piding, 4. März 2016 — In Piding, kurz vor der österreichischen Grenze, mitten im Berchtesgadener Land und nur knapp 18 Kilometer von Salzburg entfernt, entsteht gegenwärtig der Baukörper des künftigen Styles Hotel Piding

Außenansicht / Bildquelle: Styles Hotel Piding
Außenansicht / Bildquelle: Styles Hotel Piding

Heute wurde die Richtkrone gesetzt. Der Rohbau ist fertig und der Dachstuhl aufgesetzt. „Das neue Budget-Hotel für Tagesgäste in Piding hat sichtbare Strukturen ange­nommen. Wir freuen uns, dass wir termingerecht in die nächste Projektphase starten und mit dem Innen­ausbau beginnen können”, sagt Frank Zech, Geschäftsführer der bauausführenden BfP Hotelbau GmbH.

Ende dieses Jahres wird das Haus für seine Gäste öffnen. Das Hotelkonzept ist auf Geschäftsreisen­de, Kurzurlauber und preisbewusste Tagesgäste abgestimmt. Die Macher des Styles Hotel Piding verzichten auf Plüsch und Alpenkitsch. Stattdessen setzen sie auf gute Gastlichkeit und eine zeitge­mäße Interpretation von alpenländischem Ambiente in frischen Farben und modernster Ausstattung. „Wir wollen urbanes Lebensgefühl ins Alpenvorland bringen”, sagt Armin Beckemeyer, Geschäfts­führer der Place Value Hotelmanagement, die das Haus bewirtschaften wird.

Deshalb gehört modern­ste Kommunikationstechnik zur Gebäudeausrüstung. Die zukünftigen Gäste können via Smartphone buchen, einchecken und ihre Zimmer betreten. Hohe Qualität in der Ausstattung, klimatisierte Zim­mer, schlaue und platzsparende Raumlösungen mit viel Ablagefläche, ein modernes Bad mit großer Dusche, HD-Flatscreen-TV gehören im Styles Hotel Piding ebenso zum Standard, wie kostenfreies Highspeed-WLAN, Corporate LAN für Firmencomputer und ein Tagungsraum mit Top-Konferenztech­nik. Interessant für Sommer-Touristen ist die hauseigene E-Bike-Ladestation und für Wintersportler der Skilager- und Equipmenttrockenraum.

Das Management des neuen Privathotels übernimmt Place Value Hotelmanagement aus München. „Wir begleiten das Projekt bereits seit der Planung und unterstützen es in allen Bauphasen. Der Clou an diesem Haus ist neben der Ausstattung vor allem seine Lage. Es ist sehr verkehrsgünstig ange­bunden und nur 18 Kilometer von Salzburg entfernt”, sagt Martin Kemmer, Place-Value-Geschäftsführer.

Damit sei das Styles Hotel Piding der ideale Ausgangspunkt für Kulturtouristen, die das Berchtesgadener Land oder Bad Reichenhall auf deutscher und die Weltkulturerbestadt Salzburg auf österreichischer Seite besuchen wollen. In der Ferienregion Berchtesgadener Land schließt das Styles Hotel Piding eine Angebotslücke für Geschäftsreisende und Short-Trip-Touristen.

Tipp: Weltweite  Hotelbauvorhaben kennenlernen

Hintergrund Place Value Hotelmanagement

Place Value ist ein Betrieb der BHKV Hospitality GmbH. Kerngeschäft ist die Budget-, Economy- und Midscale-Ho­tellerie mit den Geschäftsfeldern Hotelmanagement, Objektentwicklung und Standort­strategie. Unter professionellem Hotelma­nagement  versteht Place Value, Erlebnisqualität für den Gast, effizientes Management und Profitabilität zu vereinen.

Place Value bietet ein Full-Range-Hotelmanagement. Es übernimmt Teilaufgaben als externer Part­ner oder enga­giert vollverantwortlich für den gesamten Betrieb. Sein Leistungsspektrum umfasst Beratung und Strategieent­wicklung, Re­po­sitionierung und Rebranding, Business- und Organisations­pla­nung, Personalmanagement und Admi­nis­tration, Facility Management, Sales, Finanzbuchhaltung, Be­schaffungsmanagement und Vertragsmanagement. Zur Zeit betreut Place Value sechs Häuser der Marken ibis Styles, Mercure und Comfort.

Die breite Expertise verdankt das Unternehmen unter anderem der jahrelangen und engen Zusammenarbeit mit strate­gi­schen Partnern im Hotelmarkt wie Hoteliers, Investoren, Grundstückseigentümer und Finanziers. Zu den bewährten Part­nern gehören die Choice-Hotels-Gruppe  und die AccorHotels-Gruppe,  mit denen Place Value weit über Franchisever­trä­ge hinaus kooperiert.

Andere Presseberichte