EVENT Hotels erweitert sein Portfolio um Interhotels
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

EVENT Hotels erweitert sein Portfolio um Interhotels

24.05.2016 | Goerke Public Relations GmbH

Das Portfolio umfasst 10 Immobilien

Köln, 23. Mai 2016 — Das in Köln ansässige und international agierende Hotel Immobilien und Hotel Management Unternehmen EVENT Hotels hat zusammen mit institutionellen Partnern das Interhotels Portfolio erworben. Es umfasst 10 Immobilien mit insgesamt 4.433 Zimmern sowie die Gewerbeflächen der jeweiligen Hotelbetriebe. Der Abschluss der Transaktion wird für den Sommer 2016 erwartet. Sie umfasst Hotels der Marken The Westin, Radisson Blu, Park Inn by Radisson, Pullman, Mercure und Ibis.

Die Unternehmensgruppe betreibt und managt die Häuser der Interhotels, wie beispielsweise das Park Inn by Radisson Berlin Alexander Platz, bereits seit 10 Jahren und wird dies erfreulicherweise auch in der Zukunft weiterführen. ”Wir freuen uns sehr, dass die Transaktion zusammen mit unseren Partnern zu einem erfolgreichen Abschluss kommt”, so Anders Braks, CEO und Eigentümer von EVENT Hotels.

”Mit dem Ankauf werden die Häuser der Interhotels eine gute Perspektive haben, die bereits sehr guten Ergebnisse der letzten Jahre weiter zu stabilisieren und zu steigern. Ein umfassendes Investitions-Programm wird die Hotels bei der Umsetzung ihrer Ziele unterstützen und dafür sorgen, dass Gäste- und Kundenservice, Mitarbeiterzufriedenheit und die Interessen der Eigentümer gleichermaßen davon profitieren.”

Andere Presseberichte