Hotel Goldener Hirsch in Salzburg verkauft
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Hotel Goldener Hirsch in Salzburg verkauft

24.08.2016 | Starwood Hotels & Resorts

Starwood Hotels & Resorts verkauft das Hotel Goldener Hirsch, A Luxury Collection Hotel, Salzburg

Das Schild vom Hotel Goldener Hirsch strahlt schon Tradition und Gemütlichkeit aus / Bildquelle: Sascha Brenning - Hotelier.de
Das Schild vom Hotel Goldener Hirsch strahlt schon Tradition und Gemütlichkeit aus / Bildquelle: Sascha Brenning - Hotelier.de

Stamford, Connecticut/USA, August 2016 — Starwood Hotels & Resorts gibt den Verkauf seines Hotel Goldener Hirsch, A Luxury Collection Hotel, Salzburg bekannt. Für 20 Millionen Euro wird das Traditionshaus seinen Eigentümer wechseln und an Gesellschaften der WILD Gruppe verkauft. Starwood wird das Hotel weiterhin mit einem langfristigen Managementvertrag unter der Marke The Luxury Collection betreiben.

Thomas Mangas, Chief Executive Officer von Starwood Hotels & Resorts sagt: „Unser Team arbeitet energisch daran, unsere festgelegte Strategie in allen Bereichen erfolgreich zu realisieren, um einen Mehrwert für Starwoods Aktionäre zu schaffen und den Verkauf unserer Immobilien  weiter voranzutreiben. 2016 konnten wir bereits Assets im Wert von 750 Millionen US-Dollar verkaufen.”

Simon Turner, President of Global Development, Starwood Hotels & Resorts, sagt: „Der Verkauf des Hotel Goldener Hirsch unterstreicht unsere kontinuierlichen Bemühungen, Immobilien, die sich in unserem Eigentum befinden, an die richtigen Partner zu verkaufen, um sowohl einen unmittelbaren als auch langfristigen Mehrwert für unsere Aktionäre zu schaffen. Wir spüren großes Interesse von Investoren auf der ganzen Welt, die einzigartige und hochwertige Objekte für ihre Portfolios suchen.”

Zwei Kilometer vom Hotel Goldener Hirsch entfernt besitzt die WILD Gruppe bereits das Hotel Schloss Mönchstein. Dr. Hans-Peter Wild, Eigentümer und Vorsitzender der WILD Gruppe sagt: „Wir freuen uns sehr, das Hotel Goldener Hirsch nun in unserem Portfolio zu haben und zusammen mit Starwood weiter am Erfolg dieses legendären und bei Salzburg Besuchern stets beliebte Hotel zu arbeiten.”

Michael Wale, President Europe, Africa & Middle East, Starwood Hotels & Resorts, fügt hinzu: „Das Hotel Goldener Hirsch ist eines der letzten und gleichzeitig traditionsreichsten Hotels in Europa, das sich vollständig im Eigentum von Starwood Hotels & Resorts befand. Wir sind überzeugt davon, dass wir mit der WILD Gruppe einen idealen Partner gefunden haben, das Erbe dieses legendären Hotels gemeinsam fortzuführen.”

Das geschichtsträchtige Gebäude des „Hirschen” stammt aus dem Jahr 1407 und wurde 1564 erstmals als Hotel eröffnet. Als 1939 Gräfin Harriet Walderdorff das Haus kaufte, wurde es zur Bleibe erster Wahl bei den Salzburger Festspielen. Seit 1997 gehört das elegante Hotel zum UNESCO Weltkulturerbe. Es verfügt über 70 Zimmer, darunter fünf Suiten sowie das Restaurant Goldener Hirsch, das Restaurant Herzl und die Bar Goldener Hirsch. Das Hotel liegt in der prestigeträchtigen Getreidegasse in Salzburgs Altstadt, nur wenige Meter entfernt von exklusiven Boutiquen, Mozarts Geburtshaus, dem Festspielhaus und der Festung Hohensalzburg.

Tipps

Links

Andere Presseberichte