Fitness First und Novum Hospitality übernehmen Neubauprojekt
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Fitness First und Novum Hospitality übernehmen Neubauprojekt

26.08.2020 | ROZOK Communication

Die Highstreet Group hat ihr jüngstes Neubauprojekt in Regensburg termingerecht an die Mieter Novum Hospitality und Fitness First übergeben

Highstreet Group, Novum Hospitality und Fitness First eröffnen Neubauprojekt in Regensburg. / Bildquelle: Highstreet Group
Highstreet Group, Novum Hospitality und Fitness First eröffnen Neubauprojekt in Regensburg. / Bildquelle: Highstreet Group

Das Haus verfügt über insgesamt 258 Hotelzimmer auf circa 8.000 Quadratmeter im Hotel der Marke „the niu Sparrow“ sowie rund 2.300 Quadratmeter für den neuen Regensburger Standort von Fitness First. Das Haus wurde nach zwei Jahren Bauzeit pünktlich am 18. und 19. August an die Mieter übergeben.

Stefan Schnoor, Managing Partner der Highstreet Group: „Wir freuen uns sehr – gerade auch in diesen Zeiten – mit Novum einen sehr starken Partner zu haben und sind optimistisch, dass gute Buchungsraten zu erwarten sind.“ „Wir sind sehr stolz, unser erstes eigenes Projekt pünktlich an die Mieter übergeben zu haben“, ergänzt Hayo Nadler, Managing Partner der Highstreet Group und zudem als Architekt verantwortlich für Steuerung und Realisierung der eigenen Developments. „Das derzeit größte Hotel in Regensburg erhält zudem eine Zertifizierung nach DGNB – die Auszeichnung erwarten wir im Herbst“, so Nadler weiter.

Die im Erdgeschoss gelegenen Flächen des Premium-Fitnessanbieters Fitness First wurden bereits Anfang April vom Mieter übernommen und in Eigenregie weiter ausgebaut. „Mit unserem Team haben wir für die Marke Fitness First ein modernes Studio gestaltet, das sich im Vergleich mit den anderen Regensburger Studios noch mehr auf das Trainingsangebot konzentriert und zusätzlich mit einem Outdoortrainingsbereich aufwarten kann.

Ergänzend zum Angebot finden zukünftige Mitglieder auch einen Wellnessbereich mit Sauna und Dampfbad im Studio vor“, so Steffen Fries, Director Real Estate Management der LifeFit Group, die neben Fitness First weitere Marken aus dem Bereich Fitness unter sich vereint. Das Fitnessstudio soll am 1. Oktober seine Pforten öffnen.

Tipp von Hotelier.de:

Links

Andere Presseberichte